Hose enger nähen - Schneider?

Benutzer12616  (33)

Sehr bekannt hier
Hab so eine schwarze Stoffhose mit Schlag. Ich möchte die unten umkrempeln und dazu ist sie am Unterschenkel einfach zu weit (das gefällt mir an der Hose absolut nicht).

Wenn ich sowas zum Schneider bringen, was kostet das in etwa? Ich bin nämlich bei sowas absolut unbegabt. Oder ist das ganz easy und ihr erklärt mir jetzt wie das geht? :grin:

Außerdem noch was:
Ich möchte auf diese Hose Reißverschlüsse drauf nähen, ohne dass sie einen Zweck erfüllen.
Wie viel würd das wohl kosten, wenn man das machen lässt? Falls ich es nicht selbst hinkriege :grin:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Nur nen Schlag verkleinern sollte nicht so schwierig sind, was es kostet weiß ich aber nicht.
Ich würds halt selber machen..

Problem mit den RV's: Wenn du die wirklich nur aufnähst, dann siehst du nicht nur den RV, sondern auch die "Stoffstreifen" an den Seiten.. Keine Ahnung, ob das so gewollt ist oder nicht. Wenn ja, dann ist das aufnähen ja wirklich simpel..
 

Benutzer12616  (33)

Sehr bekannt hier
MooonLight schrieb:
Nur nen Schlag verkleinern sollte nicht so schwierig sind, was es kostet weiß ich aber nicht.
Ich würds halt selber machen..

Problem mit den RV's: Wenn du die wirklich nur aufnähst, dann siehst du nicht nur den RV, sondern auch die "Stoffstreifen" an den Seiten.. Keine Ahnung, ob das so gewollt ist oder nicht. Wenn ja, dann ist das aufnähen ja wirklich simpel..
Jup, die Stoffstreifen soll man sehen.

Naja ich müsste die Naht unten dann auftrennen und dann eigentlich nur ein Stück enger zusammenlegen und wieder zusammen nähen, oder? Aber brauch ich da ne Nähmaschine?
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Ich geh mit so etwas immer zu einem sehr netten marrokanischem "Änderungs-Atelier", ein winziges Geschäft am Stadtrand. Änderungen an der Kleidung (Ärmel kürzer, Bund straffer usw.) haben noch nie viel mehr als 15 - 20 € gekostet. Frag einfach mal. Bei einem ausgewiesenen Schneider dürfte es sehr teuer werden.
 
G

Benutzer

Gast
Ich wollt mir mal nen Jeansrock umnähen, weil er mir zu lang war und das hab ich schon nicht ordentlich bzw. gar nicht hinbekommen. Dann war der ganze (sehr teure!!! :frown:) Rock im Eimer.
Deswegen würd ich damit auf jeden Fall zum Schneider gehn.
Bei mir kostet das zwischen 5 und 10 Euro.

Das mit den Reißverschlüssen ist nicht schwer.
Ich (!!!--> völlig unbegabt im Nähen) hab mal ne kleine Tasche genäht und auch mit Reißverschluss, war voll einfach.
Also kriegst du das auch hin, wenn du nicht total ungeschickt bist :zwinker:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Naja ich müsste die Naht unten dann auftrennen und dann eigentlich nur ein Stück enger zusammenlegen und wieder zusammen nähen, oder? Aber brauch ich da ne Nähmaschine?

Ja, vorsichtig mit ner kleinen Nagelschere oder so.
Ich würde das dann abstecken und gucken, dass es noch gescheit 'fällt', also keine Kante oder so drin ist. NähMa ist wohl nicht nötig, wenn du es dauerhaft umgeschlagen tragen willst.. Ansonsten hält's mit NähMa natürlich besser.. Hand ginge aber wohl auch.. (ich hasse mit der Hand nähen *g* nur im Notfall.. oder bei Friemelkram)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren