Horrorfilm Umfrage

In einem wirklich guten Horrorfilm .....

  • ... fürchte ich mich zu Tode

    Stimmen: 23 35,4%
  • ... kriege ich mehrmals hintereinander fast einen Herzinfarkt vor Schock

    Stimmen: 26 40,0%
  • ... kommt der Horror auf leisen Pfoten, ganz schleichend bis zum großen Knall

    Stimmen: 33 50,8%
  • ... kommen böse Monster, Geister, Fabelwesen usw. drin vor

    Stimmen: 15 23,1%
  • ... kommen durchgeknallte Psychopathen drin vor die Amok laufen

    Stimmen: 17 26,2%
  • ... kommt so wenig Blut wie möglich drin vor

    Stimmen: 24 36,9%
  • ... spritzt das Blut nur noch so in Strömen

    Stimmen: 12 18,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    65
S

Benutzer

Gast
ich HASSE (ja HASSE...) horrorfilme... ich hasse es mich zu fürchten oder gar zu erschrecken. und ich kann keine ekligen szenen sehen, da wird mir höchstens schlecht und ich kann nächtelang nicht entspannt schlafen.

wie jemand an sowas gefallen finden kann is mir ein rätsel... aber geschmäcker sind nunmal verschieden.
am makabersten find ich aber, das es menschen gibt die sich sowas ausdenken...

bin da wohl auch etwas überempfindlich, denn ich schau mir prinzipiell ungern aufwühlende filme an... sei es kriegsfilme oder filme in denen folterungen vorkommen oder sonstiges zeugs wo's wirklich brutal zugeht... ich weiß zwar das es in den filmen nur gespielt is, aber die realität dahinter macht mir irgendwie angst (um es drastisch auszudrücken).
 

Benutzer30076 

Verbringt hier viel Zeit
Ein sehr guter Horrorfilm deutet Gewalt nur an, blendet oder schwenkt geschickt ab, die Gewalt ensteht nur im Kopf. Bestes Beispiel:

Psycho vom Altmeister.

Man denke an die Duschszene...
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
ja, mir gefallen horrorfilme, jedoch vermögen sie mich nicht zu erschrecken. was mich daran fasziniert, ist nicht das übertriebene filmblut oder die guten (haha) darsteller, sondern die metzel-figuren an sich.

nehmen wir alleine jason voorhees aus freitag der 13.: er hat eine weitläufige geschichte, aus der man immer wieder neue brocken vorgesetzt bekommt. als serienkiller mit der hockeymaske wurde er zur kultfigur und der erfinder von ihm kann sich inzwischen den arsch vergolden lassen. ich empfinde respekt für die phantasie, die dahinter steckt
 

Benutzer30076 

Verbringt hier viel Zeit
Dillinja schrieb:
ich empfinde respekt für die phantasie, die dahinter steckt

sowas nennt man marketing, genauso wie freddy vs. jason, wie langweilig der war und auf der dvd steht kult drauf, jaja...
 

Benutzer15441  (36)

Benutzer gesperrt
Ich habe gelegentlich einen gewissen Gefallen an Filmen die mich so richtig schön erschrecken können. Kennt Ihr das auch ?

ja hehe wer mag das den nicht lol


Mögt Ihr Horrorfilme ?

ja ,aber ist stimmungs abhängig.


Falls Ja, - was gefällt Euch an Horrorfilmen ? Falls Nein, was spricht dagegen ?

ich mag Halloween 1 sehr gerne
dieses geheimnisgetue und am ende gehts richtig zur sache


Was ängstigt Euch am meisten in den Horrorfilmen die ihr bisher gesehen habt ?

das es horrorfilme sind lol



Ist ein Thriller genauso angsteinflößend wie ein Horrorfilm ?

manchmal,aber nicht direkt


Welche Horrorfilme haben Euch bisher am besten gefallen ?

halloween 1,shining,freddy krüger (nicht alle teile),poltergeist (es gibt einen teil da steht sone alte im fahrstuhl mit spiegeln,da reißt der spiegel irgendwie so auf weiß nicht mehr welcher das ist)
 
A

Benutzer

Gast
ich hab bei house of wax bei der daumen-abschneid-szene hingeguckt :karate-ki *stolz wie oskar bin*

mhh, mag sone filme nicht und wenn man sone sachen mit leutchens guckt,
die einen mehr erschrecken, als der eigentliche film :schuettel
 

Benutzer47083 

Verbringt hier viel Zeit
Kennt Ihr das auch ?
Nein, ich bin ein Weichei.

Mögt Ihr Horrorfilme ?
s.o.

Falls Nein, was spricht dagegen ?
s.o. und ich habe bessere Sachen zu tun, als anzusehen, wie Leatherface mit seiner scheiß Kettensäge ein Beinchen abschneidet. Neeeeeein Danke. :kotz:

Was ängstigt Euch am meisten in den Horrorfilmen die ihr bisher gesehen habt ?
Die Tatsache, dass ich fest davon überzeugt bin, dass es genug Bekloppte gibt, die andere Leute zum Spass abschlachten, verstümmeln und aufessen.
(Das ist jetzt mal kein Scherz) Ich transferiere so etwas immer direkt in die Realität... :eek4:

Ist ein Thriller genauso angsteinflößend wie ein Horrorfilm ?
Ja und besser ist ein Thriller meistens auch... IMHO zumindest.

Welche Horrorfilme haben Euch bisher am besten gefallen ?
Alle die, die es noch nicht gibt. :zwinker:
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
Mögt Ihr Horrorfilme ? Nicht so wirklich...
Falls Ja, - was gefällt Euch an Horrorfilmen ? Falls Nein, was spricht dagegen ?Einfach zu erschreckend *g*
Was ängstigt Euch am meisten in den Horrorfilmen die ihr bisher gesehen habt ?Blut, Blut ohne Ende. Und so ganz schreckhafte Moment, wo man wirklich n Herzinfakt bekommt...
Ist ein Thriller genauso angsteinflößend wie ein Horrorfilm ? Nö.
Welche Horrorfilme haben Euch bisher am besten gefallen ?Mhm, keiner so richtig... Letzten, wo ich geschaut hab war House of Wax, und der war einfach nur fürchterlich...
 

Ähnliche Themen

G
Antworten
4
Aufrufe
690
G
Antworten
16
Aufrufe
1K
G
  • Umfrage
2
Antworten
23
Aufrufe
2K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren