Hormone abgesetzt! Was passiert jetz?

Benutzer36928 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde an deiner Stelle noch nicht so viel auf die Ergebnisse des Comp. geben (du hast nur einen der die Temperaturdaten auswertet oder ist einen Kombinationsgerät mit Hormon- und Temperaturmessung?)..der braucht sicher mehr als einen Zyklus um sich einzustellen. Vielleicht braucht es einfach noch ein bisschen.
 
T

Benutzer

Gast
Doch, ich werde mich auf die Daten verlassen!
1. Auch wenn kein Kind in unserem Leben geplant ist, hätten wir nix gegen Nachwuchs...
2. Der Lady/Babycomp/Pearly gilt als der so ziemlich sicherste "Verhütungscomputer" auf dem Markt (Pearl-Index: 0,7 glaub ich).
Er arbeitet rein auf Basalthemperatur und ist mit einem Chip versehen, der den Zyklus der anwendenten Frau nicht nur lernt, sondern auch mit über 700.000 Zyklen von den Verschiedensten Frauen gefüttert ist. Als Vergleichsmöglichkeit.
Grün=unfruchtbar;
rot=(evtl.)fruchtbar;
rot blinkt=ziemlich sicher fruchtbar/Eisprung
und ein gelbes Lämpchen: hier ist sich der Comp absolut unsicher, kann keine Aussage über die Fruchtbarkeit machen...
Wenn sich der Comp nicht 100%ig sicher ist das unfruchtbar zeigt er gelb bzw. rot an.
Das bestätigen nicht nur die div. Erfahrungsberichte die ich mir überall im Netz zusammengesucht hab, sondern entspricht auch den Herstellerdaten und den Studien.

Ich würd halt nur irgendwie gern verstehen wie das im Detail funktioniert und wie mein Zyklus aussieht...
 

Benutzer36928 

Verbringt hier viel Zeit
Na dann werte es doch mal per Hand aus..also paralell selber messen und den Compi. rechnen lassen...dann kann man sicher die Zusammenhänge besser erkennen, wenn man es schwarz auf weiss hat.
Ich mach das im Moment ja auch nur aus reiner Neugier wie genau das bei mir mit dem Eisprung, Mittelschmerz und spinnbaren Zervixschleim ist. Ist zumindest sehr interessant und aufschlußreich.
 
T

Benutzer

Gast
genau aus dem Grund weil ich grad versuche paralell mit meinen Aufzeichungen klar zu kommen check ich ja net wie aus welcher laune raus sich der Compi zusammengereimt hat das da oder dort mein Eisprung gewesen sein soll :smile: Also, obwohl ich diese Themen theoretisch wirklich recht ausführlich durchgekaut und meiner Meinung nach auch verstanden hab, wäre ich beim allerbesten Willen nicht in der Lage aus diesem Durcheinander eine auch nur einigermaßen richtige Auswertung zu erstellen...
Aber, bei mir is es in diesem Fall ja auch egal...
Grüße
TEUFELCHEN
 

Benutzer36928 

Verbringt hier viel Zeit
Nach deinen angaben besser die des compi müsstest du doch bald deine tage bekommen. (ca. 20 ZT)

Haste die Werte mal in ein Diagramm eingezeichnet? auf 9 monate.de gibt es diverse Beispielkurven zum vergleichen.
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
@Teufelchen

Trag deine Werte mal bei www.wunschkinder.net in die online-Kurve ein. Ich behaupte jetzt mal (nachdem ich im 19. Zyklus NFP bin) dir dazu mehr sagen zu können...Hoffe ich doch :zwinker:
 
T

Benutzer

Gast
Zu früh gefreut!!!

Hallilo!

Tja, obwohl der Comp mir gestern 6 grüne Tage provezeit hat, heute is wieder rot... aber immernoch 6 grüne Tage für die Zukunft!

Hab ich mich wohl zu früh gefreut wies aussieht...

Aber da ich mom. eh keinen Bock hab ist das garnet so schlimm... Hätte mich ja nur ziemlich gefreut das schon im 1. kompletten Anwendungszyklus so ein schönes Ergebnis zustande kommt.
Will nämlich endlich mal wieder auf sonen blöden Gummi verzichten dürfen!

Mal sehen wies morgen aussieht!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren