homosexuelles verhältnis?

Benutzer11915  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hi leude wollt mal fragen wer von euch ein homosexuelles verhältnis hatte/ hat oder sich eins vorstellen könnt. Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht und was denkt ihr über homosexualität. Seid ruhig ehrlich!!

--
keiner is so verrückt, dass er net einen noch verrückteren findet, der ihn versteht
 

Benutzer11106 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde es schon total interessieren, mit einer Frau ins Bett zu gehen... Aber das hat ja noch viel Zeit *g*
Hatte aber noch nicht mehr Erfahrungen als einen Kuss.
Was ich über Homosexualität denke - hm... Also ich denke es ist eine weitere Spielart der Sexualität - wie die Heterosexualität eben auch und sollte mit hetero-Liebe gleichgesetzt werden, wie es ja leider nicht wirklich ist..
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte noch keins und habe auch nicht das bedürfnis danach...

und wie ich über homosexualität denke??...naja, jeder so wie er mag...
 
M

Benutzer

Gast
Mit einem Erlebnis kann ich nicht dienen ud ich glaube auch nicht, dass es jemals zu einem solchen kommen wird.
Ich kanns mr absolut nicht vorstellen, etwas mit einer Frau zu haben. Es ist nicht so, dass ich das eklig fände, aber ich finde einfach nichts prickelndes an dem Gedanken...

Was ich von Homosexualität halte...ja, wie schon gesagt, jedem wies ihm beliebt, solang er/sie damit glücklich ist.
 

Benutzer12283 

Verbringt hier viel Zeit
hallo!

ich habe kein homosexuelles verhältnis hatte nie eins und kann mir für mich auch keins vorstellen. über homosexuelle beziehungem mache ich mir wenig gedanken, weil sie mich nicht betreffen. daher hab ich da auch kein problem. leute, die bi sind, beneide ich etwas, weil ich das wiederum als einer erweiterung der sexuellen möglichkeiten sehe. aber da mach ich nix d'ran: bin stocken hetero.

tschööö ... nomoku
 

Benutzer5197  (34)

Verbringt hier viel Zeit
bin bei meiner arbeit praktisch nur von schwulen kollegen umgeben (jaja die liebe gastronomie :zwinker: ) und hab gelernt damit umzugehen. ich seh das ganze mittlerweile auch nimmer so eng - was passiert passiert halt eben...
 
D

Benutzer

Gast
Manja schrieb:
Mit einem Erlebnis kann ich nicht dienen ud ich glaube auch nicht, dass es jemals zu einem solchen kommen wird.
Ich kanns mr absolut nicht vorstellen, etwas mit einer Frau zu haben. Es ist nicht so, dass ich das eklig fände, aber ich finde einfach nichts prickelndes an dem Gedanken...

Ganz meine Rede!
Habe allerdings einen Kumpel, der mir letztens gestanden hat, dass er bi ist (Man merkt es 10.000 km gegen den Wind!).
Ich find es nicht schlimm, kann jetzt mit ihm endgültig wie mit einer Freundin reden ("Ui, schau mal, der sieht doch gut aus... was sagst du?"). Auch andere Themen natürlich!
Er hatte auch schon 2 Erlebnisse mit einem Mann. Dafür meines Wissens noch keins mit einer Frau!

Hm... mich würd eine Erfahrung mit einer Frau wohl total verwirren! Nönö, ich bleib bei Männern...
 
L

Benutzer

Gast
Habe grundsätzlich nichts gegen andere sexuelle Neigungen/Einstellungen....bin selber bi und sehe gelegentliche Kontakte in dieser Richtung als Bereicherung an...also für mich persönlich. Aber jeder wie er mag.

Eine Beziehung nur mit einer Frau, hatte ich noch nicht, aber wenn ich mal wieder am Ende einer Beziehung mit einem Mann steh, frag ich mich allerdings manchmal, obs nicht mit einer Frau unkomplizierter wäre?????????? Obwohl, Probleme gibts überall...auch unlösbare und dann versuch ichs eh wieder mit einem Mann. :zwinker:

Ein früherer Arbeitskollege von mir war homosexuell und ich muß sagen, es war der angenehmste Gesprächspartner den man sich denken kann. Es liegt viell. daran, das Frau weiß das dieser Mann mit Sicherheit nichts von dir will, du kannst also nicht so leicht falsch verstanden werden und weckst keine falschen Hoffnungen...also alles super easy. :downunder Habe die Gespräche mit ihm stets genossen und vermiss es ein wenig.
 
6 Monat(e) später
D

Benutzer

Gast
ich bin mir ziemlich sicher total hetero zu sein.
Ich denke schwule oder lesben sind ganz normale menschen und sollten auch so behandelt werden!
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mir keine homosexuelle Verhältnis vorstellen. Dazu liebe ich das männliche Geschlechtsteil zu sehr.

Mein Freund ist bi und ich glaube der würde gerne mal was ausprobieren..... :schuechte
 

Benutzer19953  (37)

Verbringt hier viel Zeit
und damit kommste klar, dass er bi is und vielleicht eines tages nen typen trifft, bei dem du ja nicht mithalten kannst ?
 
J

Benutzer

Gast
Nein, kommt für mich nicht in Frage. Männer reizen mich in keinster Weise. Nichts denke ich, kenn genug Schwule. Der eine so, der andere so und das ist ok.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich hatte so mit 14-15 zimlich intensive homosexuelle Erfahrungen, mit etwa 1 Jahr älteren Jungen. Das war aber nicht richtige Liebe.

Man weiss ja nicht wann und wie die Liebe zu schlägt, aber jetzt habe ich eine Freundin und das Interesse am Gleichen Geschlecht hat deutlich nachgelassen.
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
~bretzel~ schrieb:
und damit kommste klar, dass er bi is und vielleicht eines tages nen typen trifft, bei dem du ja nicht mithalten kannst ?

Ja, komme ganz gut damit klar. Und bei Männern wäre ich auch nicht eifersüchtig. Da könnte er ruhig ne Nummer schieben, nur sollte er dann auch noch mit mir zusammen sein.......

Bei Männer habe ich keine Vergleiche wie "Der sieht besser aus als ich" etc...
 
M

Benutzer

Gast
Also ich hatte schon mal ein längeres Verhältnis mit nem Mädel, ich würd da fast schon von Beziehung reden. Gefehlt hat mir da garnichts. Das ich jetzt mit einem Mann zusammen bin hat nichts damit zu tun, das mir bei der Frau etwas gefehlt hat.

Wenns mit mir und meinem Schatz nicht hinhaut könnte ich mir auf jeden Fall auch wieder ne Beziehung mit einer Frau vorstellen.

lg,
Maren
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren