homosexuelle fantasien?

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Gestern hab ich von Kate Beckinsale (
03.jpg
)geträumt. Sie hat mich geleckt und hat noch so andere Sachen mit mir gemacht......War irgendwie geil....aber ich steh doch auf Schwänze ???! :ratlos:
 

Benutzer22969  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Neptune schrieb:
Nur, warum dürfen sich Mädchen zur Begrüßung küssen? Ich fühle mich benachteiligt, also habe ich aus Protest angefangen irgendwas anderes zu machen. Dauernd hört man Damen sagen, "Ach, ist die hübsch!", oder "Die sieht hammer aus!"; Dann darf ich auch sagen: "Jude Law gefällt mir, den finde ich geil." Ja, richtig: Ich find' den attraktiv, charismatisch, interessant, aufregend, etc. etc. etc. Und diese gesamte Steifheit geht mir auch etwas auf den Sack. Wenn ich meine männlichen Freunde nicht mal umarmen darf ist irgendwas verkehrt.
Zieh nach Rußland... *g* Das ist da etwas normales (wenn es auch heutzutage viel seltener ist), daß sich die Freunde küssen und da sehe ich auch kein Problem...

Das ist kein Einzelfall:
kultur04250.gif
 

Benutzer8194  (37)

Verbringt hier viel Zeit
naja.... nach 51 kerlen hats endlich mal für ne beziehung gereicht....

*freu*
 
H

Benutzer

Gast
Also bei mir ist es eher so, dass ich keine Heterofantasien hab *g*

Ich finde auch, jeder Mann sollte mal einen Schwanz geblasen haben
DAS macht Spaß!

Aber trotzdem bin ich der Meinung jeder nur das was er wirklich will!
 
S

Benutzer

Gast
Gut, also werd ich mal erzählen. Ich habe manchmal solche Phantasien die sich auf ein Erlebnis beziehen.
Im Sommer anno 1994 trug es sich zu das ich meinem erhitzten Leib eine Abkühlung gönnen wollte. Bei uns in der Nähe gab es einen kleinen See. Die Hälfte des Uferbereichs war als Strand angelegt, die andere Hälfte wurde so belassen wie die Natur sie geformt hatte. Dort gab es kleine Buchten die von Sträuchern und Baumgruppen getrennt waren. Immer, wenn ich nur mal kurz reinspringen wollte ging ich dort hin, man brauchte halt keine Badehose. Es war aber auch bekannt das dort homosexuelle Männer auf Freiersfüßen unterwegs sind. Ich konnte auch immer wieder welche beobachten, von einer Bucht zur anderen. Meistens machten sie es sich mit der Hand oder mit dem Mund. Die Geschichte wird zu lang ich kürze.
Ich kam aus dem Wasser setzte mich auf mein Handtuch und wollte wie immer eine Zigarette rauchen. Da kam ein junger Mann ca 20 Jahre zog sich nackt aus und ging bis zu den Knien ins Wasser. Ich dachte :grrr: :!: :hmm: versteh ich nicht, ringsherum die Buchten waren leer, warum kommt er gerade hier her? verdammt die Geschichte kann man schlecht kürzen
Also er stand da im Wasser und weit und breit kein Mensch zu sehen. Ich schaute ihn mir an, er stand etwas seitlich zu mir (es waren zwei Minuten vergangen), was war denn das, träume ich :confused: sein Penis reckte sich der Sonne entgegen und mit seiner rechten Hand spielte er daran herum. Ich war sprach- und regungslos, naja stimmt nicht ganz etwas regte sich nach einer Weile doch. Ich bekam auch einen Steifen und wollte ihn auch nicht verstecken. Nach ca 2-3 Minuten drehte er sich um, ich schaute schnell weg :rolleyes: , dann sprach er mich an, was ich hier so allein mache, ob ich öfter herkommen würde usw. aber jetzt wird gekürzt
Plötzlich (nach 2 Minuten quatschen), wir hatten beide immer noch eine Latte, sagte er mir das ich einen schönen Penis hätte und ob er mir einen blasen darf, mir stockte der Atem dann hörte ich ein "JA, wenn du magst", wer hat das gesagt? Ich war es. Er kniete sich zwischen meine Beine nahm ihn in die Hand dann in den Mund, es war sagenhaft geil. Ich tat dann auch das gleich bei ihm.
Mein Herz und meine Sexualität aber gehören den Frauen da macht es mir am meisten Spaß. Ist jetzt vielleicht schwer zu glauben. Naja, an diese Geschichte jedenfalls muss ich manchmal denken. Ich würde es wieder tun, wenn ich nicht glücklich vergeben wäre.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
phantasien... ja, selten, nix besonderes, halt rummachen mit ner anderen frau.

in der realität heftig rumgeknutscht, etwas rumgemacht.
 

Benutzer29418 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist nicht nur bei der Fantasie geblieben sondern es ist Realität geworden.
Und es ist schöööööööööööööönnnnnnnnnn

Jasmin
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
AustrianGirl schrieb:
Endlich mal jemand, der "aus der Reihe tanzt", der sich "getraut" zu sagen, dass er Männer "schön" findet...mal jemand, der nicht dieser verklemmte "Hey, mein Arsch bleibt Jungfrau, geh da weg, ich bin doch nicht schwul"-Typ ist
das hat nichts mit verklemmt zu tun,wenn man 100% hetero ist. Ich habe 0,00000 Prozent homosexuelle Phantasien und finde allein die Vorstellung davon eklig. Und so wie ich respektiere,dass ihr ne Bi-Ader habt sollte man auch respektieren wenn man absolut hetero ist und das nicht als verklemmt bezeichnen. Nur weil man keine Bi-Ader hat ist man nicht verklemmt oder konservativ!
 

Benutzer31225  (61)

Verbringt hier viel Zeit
Umgekehrt!

Als Lesbe die in einer schönen langjährigen Beziehung lebt, hatte ich vor einiger Zeit heterosexuelle Fantasien!

Ich habe mir vorgestellt, wie es wäre mit einem Mann Sex zu haben.
Die Fantasien sind nun wieder abgeklungen und darüber bin ich sehr froh!

Ich glaube nicht dass es eine 100% Hetero oder Homosexualität gibt und es gibt sicher bei den meisten Menschen Momente wo man schon mal gedanklich abschweift.
Meiner Meinung lassen es einfach gewisse Menschen nicht zu!

Joan
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Zeitweise. Aber keine spontanen, sondern mit Absicht hervorgerufene.
Mittlerweile gar nicht mehr.
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
Joan schrieb:
Ich glaube nicht dass es eine 100% Hetero oder Homosexualität gibt und es gibt sicher bei den meisten Menschen Momente wo man schon mal gedanklich abschweift.
Meiner Meinung lassen es einfach gewisse Menschen nicht zu!
Joan
Da liegst Du aber sowas von daneben. Glaub mir es gibt 100% Heteros(ich z.B. bin der lebende Beweis) und ich bin auch überzeugt dass es 100 %ige Homosexuelle gibt. Nur weil es bei Dir anders ist, kannst Du doch nicht von Dir auf andere schließen. Ich bin noch nie gedanklich abgeschweift und mir kam nie im entferntesten in den Sinn,dass ich was mit Männern haben möchte.
Schon allein der Gedanke einen Mann zu küssen finde ich für mich persönlich absolut schauderlich. Und das hat nichts mit nicht zulassen zu tun- ich habe keinerlei Vorbehalte gegen Homosexualität.
Ich zum beispiel kann persönlich gar nicht nachempfinden,dass jmd homosexuelle oder bisexuelle Neigungen hat. ich kann mir das sowas von überhaupt nicht vorstellen. Aber ich begehe deshalb im Gegensatz Zu Dir nicht den Fehler,dass ich sage das es das nicht gibt. Es ist ja bewiesen dass es das gibt und ich glaube den Leuten die sagen,dass es bei ihnen so ist.
Aber ich erwarte auch,dass mir geglaubt wird und nicht diese immer wieder hervorgeholte falsche These kommt,dass jeder Mensch mehr oder weniger bi ist und es einige nur nicht zulassen wollen. Denn das ist einfach schlichtweg falsch.
 
K

Benutzer

Gast
ja habe da so einen wunsch...
würde mir gerne mal von einem mann/boy einen blasen lassen.
kurz vorm abspritzen möchte ich meinen penis dann aber in eine mushci stecken und der mann streichelt meine eier bis ich in ihr komme.

ist aber wohl nur mit einem dreier oder bei pärchensex möglich
 

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
Sowas darf man ab und zu ruhig ausleben. Mach ich auch. Das gleiche Geschlecht weiß meistens doch sehr gut, was der/die Andere so will. :link: :zwinker:
 
K

Benutzer

Gast
Ich stelle mir bei der SB oft vor, wie es wäre, meine Freundin zu verwöhnen bzw. von ihr gestreichelt und geleckt zu werden. Leider werde ich mich nie trauen, sie darauf anzusprechen, weil ich viel zu viel Angst davor habe, daß sie es abstoßend finden würde. :flennen:
 

Benutzer28726  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ne, hatte ich noch nicht.

Naja, ich sag halt manchmal schon, "Der wär süß wenn ich schwul wäre" aber das sind ja keine homosexuellen Fantasien, oder?
 

Benutzer23616 

Verbringt hier viel Zeit
jepp, hatte ich wohl :zwinker:

ging darum, auf den rücken gespritzt zu bekommen, irgendwie hat mich das damals total angemacht. ausgelebt in die richtung? naja, nen handjob (okay, es waren durchaus mehrere *g*, aber nur mit 2 verschiedenen kerlen (is lange her, bei einem von beiden weiss ich nichmehr ob er auch gespritzt hat).

und ausprobieren? mmh, oralsex (aktiv und passiv) mit nem mann wär bestimmt ganz nett. aber meine freundin will falls wir mal mmf machen den zweiten mann (ganz) für sich haben :eckig:
 

Benutzer22561  (41)

Benutzer gesperrt
Im Fitness-Studio trainiert ein süßer Boy mit mir. Meistens trägt er ein Poloshirt und wenn er trainiert kann man seinen athletischen Body beobachten.
Habe mir öfters vorgestellt, dass er mich an der Bushalte in sein Auto einlädt und nach Hause fährt. Ich bitte ihn noch nach oben. Schon im Fahrstuhl küssen wir uns leidenschaftlich.
In meiner Wohnung ziehe ich seine Jeans aus, nehme seinen Schwanz in den Mund und lecker ihn. Nachdem er in meinem Mund gekommen ist, nehme ich ihn von hinten (beide haben wir ein Poloshirt an).
Mein Liebessaft spritze ich ihm ins Gesicht!!
 

Benutzer17731 

Verbringt hier viel Zeit
ne hatte ich noch nie... kann ich mir auch weder in meiner phantasie noch real vorstellen...
 
5 Monat(e) später

Benutzer31225  (61)

Verbringt hier viel Zeit
Balbo schrieb:
Ich zum beispiel kann persönlich gar nicht nachempfinden,dass jmd homosexuelle oder bisexuelle Neigungen hat. ich kann mir das sowas von überhaupt nicht vorstellen. Aber ich begehe deshalb im Gegensatz Zu Dir nicht den Fehler,dass ich sage das es das nicht gibt. Es ist ja bewiesen dass es das gibt und ich glaube den Leuten die sagen,dass es bei ihnen so ist.
Aber ich erwarte auch,dass mir geglaubt wird und nicht diese immer wieder hervorgeholte falsche These kommt,dass jeder Mensch mehr oder weniger bi ist und es einige nur nicht zulassen wollen. Denn das ist einfach schlichtweg falsch.

Hallo Balbo

Nun es ist einfach so dass meine Erfahrungen etwas anderes sagen.

Ich habe viele Freundinnen die hetero sind, denn im Gegensatz zu dir habe ich keine Berührungsängste :zwinker:
In tiefen Gesprächen haben mir schon einige gesagt, dass sie lust hätten einmal auszuprobieren wie es wäre mit einer Frau Sex zu haben.
Aber es bleibt dann meistens bei diesem Wunsch oder diesem Traum!

Mein Traum, Sex mit einem Mann zu haben, hat sich total gelegt, denn ich ziehe doch lieber die Vorzüge einer Frau vor :kiss:

Was ich nicht verstehen kann ist deine heftige Reaktion.
Ich sage viele Menschen sind ein bisschen bi und du sagst das stimmt nicht.
Beweisen können wir es beide nicht!

Viele Grüsse
Joan
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren