homo-, hetero- oder bisexuell?

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
AustrianGirl schrieb:
öööööööööööööööööööhm......dann bin ich also bi :eek4: :tongue: :schuechte
Ich würde nicht gern mal eine Frau küssen, ich hab es schon getan...eigentlich auch schon mehr...hab ich auch hier im Forum schon öfters mal geschrieben :link:
Ich finde Frauen sehr schön, finde manche auch erregend, aber eine Beziehung kann ich mir nicht vorstellen, Sex aber eigentlich schon...
ich bin bi?...also noch hab ich nichts angeklickt

Ja für mich ist das eindeutig bi.
Also bitte bi anklicken :smile:
 

Benutzer24433  (36)

Verbringt hier viel Zeit
engel... schrieb:
seid ihr homo-, hetero- oder bisexuell?

wenn ihr homo- oder bisexuell seid, habt ihr euch geoutet? wenn ja, wie und was waren die reaktionen?

a) homosexuell, vielleicht mit einem gaaaaanz winzigen Bi-Anteil

b) Bin größtenteils geoutet, dass heißt alle Freunde wissen es und die engsten Verwandten. Die Reaktionen waren durchweg positiv. :smile:

AustrianGirl schrieb:
öööööööööööööööööööhm......dann bin ich also bi :eek4: :tongue: :schuechte
Ich würde nicht gern mal eine Frau küssen, ich hab es schon getan...eigentlich auch schon mehr...hab ich auch hier im Forum schon öfters mal geschrieben :link:
Ich finde Frauen sehr schön, finde manche auch erregend, aber eine Beziehung kann ich mir nicht vorstellen, Sex aber eigentlich schon...
ich bin bi?...also noch hab ich nichts angeklickt

Ich würde "hetero" anklicken. Für mich fängt Bi-/Homosexualität erst dann an, wenn man sich in Menschen des eigenen Geschlechts verliebt.
 

Benutzer22353 

Meistens hier zu finden
Spekulatius schrieb:
Ich würde "hetero" anklicken. Für mich fängt Bi-/Homosexualität erst dann an, wenn man sich in Menschen des eigenen Geschlechts verliebt.
Unsinn. Es geht bei dem begriff um Sexualität und nicht um Liebe.
Diotima hat es perfekt definiert würd ich sagen.
Was ist dann für dich ein Mensch der seine Sexualität auslebt ohne verliebt zu sein? Asexuell etwa *g*?

Austrian Girl ist bisexuell mit der eindeutig stärkeren Tendenz zu Männern.
So einfach ist das.
 

Benutzer26106  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Spekulatius schrieb:
a) homosexuell, vielleicht mit einem gaaaaanz winzigen Bi-Anteil

b) Bin größtenteils geoutet, dass heißt alle Freunde wissen es und die engsten Verwandten. Die Reaktionen waren durchweg positiv. :smile:



Ich würde "hetero" anklicken. Für mich fängt Bi-/Homosexualität erst dann an, wenn man sich in Menschen des eigenen Geschlechts verliebt.


genau so denk ich auch.. ich bin in meine süsse auch wirklich voll verliebt(das geile daran ist, sie ist meien nachbarin) und das lustige dran ist, dass wir immer alleien sein können, weil unsere eltern nichts denken, da wir ja zwei mädels sind ;-)

:gluecklic :gluecklic :gluecklic
 

Benutzer31694 

Verbringt hier viel Zeit
Ich gehe mal ganz stark davon aus dass ich hetero bin.
 

Benutzer29418 

Verbringt hier viel Zeit
Bin Bi - und das ist auch gut so.

Liebe Grüße
JASMIN
 

Benutzer11947 

Verbringt hier viel Zeit
Emotional hetero, sexuell gesehen fehlen mir gleichgeschlechtliche Erfahrungen, aber die Neugier hält sich eigentlich auch ziemlich in Grenzen. Irgendwie schaffen es nur Frauen, dass mein Gehirn bei ihrem Anblick mal kurz aussetzt :smile: .
 

Benutzer33137 

Verbringt hier viel Zeit
Definitiv hetero, den Gedanken an irgendwelche sexuellen Erfahrungen mit Männern finde ich nicht sehr prickelnd... :geknickt:
 
3 Monat(e) später

Benutzer40300 

Benutzer gesperrt
Bi-Frau

Ich würde auch gerne mal mit einer Frau intim werden; ich wünsche mir das wahnsinnig stark. :zwinker:
 

Benutzer35931  (33)

Benutzer gesperrt
ich bin eigentlich ziemlich hetero...

hatte ein mal sex mit ner frau (hat mir auch gefallen) aber deshalb wuerd ich mich nicht wirklich bi nennen weil ich mich eigentlich nicht in eine frau verlieben koennte...

also sex villeicht mit ner frau aber beziehung nur mit nem mann!!!
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
hetero, wieso nich mal was mit ner frau, aber keine beziehung... und ich denke nich, das ich deshalb bisexuell bin
 

Benutzer40421 

Verbringt hier viel Zeit
Hm, wuerde sagen bi aber immer diese Festlegungen....eieiei.

Aber nicht weil es "in" ist, momentan, sondern vom Gefuehl her.
Kann mir schon vorstellen mit jemandem gleichen Geschlechts ins Bettchen zu huepfen oder "Gefuehle" zu entwickeln.

Aber dazu muss dieser jemand schon bestimmte Kriterien erfuellen, bin sehr waehlerisch, muesste zB etwas feminin sein..... :grin: .

Bevorzugt sind aber gerade weibliche Wesen.
 
S

Benutzer

Gast
durch und durch hetero :jaa: ich könnt mir NIE vorstellen, bei einem mädls schmetterlinge im bauch zu spüren oder so, ich brauche eine starke männliche schulter zum anlehnen :zwinker: hab zawr mal mit ner freundin geknutscht, aber das war absolut ohne schönes gefühl.
 

Benutzer19324  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Bis vor 'nem Jahr oder so dachte ich, ich würde nur auf Mädchen anspringen, aber dann hab sogar ich mal 'nen Jungen gesehen, der mich vom Äußeren her gereizt hat... Von daher würde ich es nicht zu 100% ausschließen, dass ich es mal mit einem Vertreter des männlichen Geschlechts machen würde *g*.
Naja, lange Rede kurzer Sinn: Ich hab "Bi" angeklickt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren