Homepageproblem, Frontpage-Müll!

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
N

Nopsi

Gast
Hallo allerseits,

Hoffe ich finde hier den ein oder anderen der mir bei meinem Problem helfen kann! Ich hab wirklich KEINE Ahnung....

Wenn man die Homepage unter meinem WWW-Link anschaut findet man beim Aufruf dieser Seite eine Fehlermeldung, diese muss man ( um die Seite zu betrachten ) bestätigen, Sie erscheint in jeder Seite, allerdings nur an anderen PC`s...

Von meinem PC aus ist dieses Problem nicht der Fall, egal welcher Browser!
Diese Homepage wurde mit Frontpage erstellt, ich weiß - nicht das beste Programm, aber was kann ich tun das dieser Fehler behoben wird, bzw. gibt es ein anderes Programm mit dem ich kostenlos ( auf der Frontpage-Basis ) die Page erstellen kann?

Würde mich freuen wenn mir jemand hilft... Danke im voraus schonmal!
 

bambif   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also sorry ich bekomm keine Fehlermeldung wenn ich deine Page bedrachte. Was für ein fehler wird denn da angezeigt dann kann ich dir eventuell helfen.

Grüßle
 

BadDragon   (44)

Verbringt hier viel Zeit
Son Script error kann auch ohne weiteres durch die weiterleitung der .du.vu domain oder von einem der ZAHLREICHEN banner/werbung kommen :smile:
 
N

Nopsi

Gast
Ein Fenster öffnet sich, man kann OK oder Abbrechen drücken...
Egal was man drückt - die Seite wird korrekt angezeigt, nicht nur die Hauptseite, sondern auch die verlinkten Seiten oben im Menü oder sonst wo...

Überall taucht das selbe Fenster auf... beschrieben:

Fehler in Zeile XX
Fehler XX

Anstelle der XX natürlich eine Zahl... glaube in Zeile 156 und Fehler 13...
Kann natürlich sein das das nur bei meiner Freundin so ist, aber dann wäre es ja ein Problem ihrerseits, oder? Versteh das nicht!
 
N

Nopsi

Gast
ein script-error, also siehst du es auch...
was kann ich dagegen tun?

BadDragon schrieb:
NA wo is dann das Problem? :smile:
Dann guckste dir den Quelltext nochmal an und suchst die passende Zeile raus? :zwinker:

Und dann? was soll ich dann machen? sorry - aber ich komm nicht mit!
 

BadDragon   (44)

Verbringt hier viel Zeit
Nopsi schrieb:
ein script-error, also siehst du es auch...
was kann ich dagegen tun?



Und dann? was soll ich dann machen? sorry - aber ich komm nicht mit!

Nein ich seh es nicht :smile:
BEi mir kam kein Fehler.
Aber um deinen fehler eingrenzen zu koennen mueste man den fehler mal GENAU wissen und noch dazu wissen welcher Browser benutzt wird :smile:

Wie gesagt es kann auch sein das es nicht an der HP an sich sondern an einem der Banner oder Werbelinks liegt.
 
N

Nopsi

Gast
internet explorer 6.0

Wie bekomm ich den Fehler raus???
 
M

matsche

Gast
Hey-Ho Nopsi,

das man dich hier wiedertrifft... :smile:

Rufe ich deine Seite auf, erscheint auch bei mir keine Fehlermeldung.
Ich erstelle meine Seiten immer mit dem HTML-Editor Phase 5! Ich habe aber keine Ahnung von Frontpage und kann dir daher auch nicht sagen, ob es ähnlich ist.

Ich schließe mich BadDragon an. Die zahlreichen Banner oder die Weiterleitung sind die Ursache!

Und denk dran: Hansa ist nicht alles! Aber ohne Hansa ist alles nichts! :bier:
 

BadDragon   (44)

Verbringt hier viel Zeit
Nopsi schrieb:
internet explorer 6.0 benutzt sie, ich aber auch - nur bei mir kommt kein Fehler!

Wie bekomm ich den Fehler raus???

Mach doch wenn du bei deiner Freundin bist die Seite mal auf und dann nen screenshot von dem Error :smile:
 
N

Nopsi

Gast
matsche schrieb:
Hey-Ho Nopsi,

das man dich hier wiedertrifft... :smile:

Rufe ich deine Seite auf, erscheint auch bei mir keine Fehlermeldung.
Ich erstelle meine Seiten immer mit dem HTML-Editor Phase 5! Ich habe aber keine Ahnung von Frontpage und kann dir daher auch nicht sagen, ob es ähnlich ist.

Ich schließe mich BadDragon an. Die zahlreichen Banner oder die Weiterleitung sind die Ursache!

Und denk dran: Hansa ist nicht alles! Aber ohne Hansa ist alles nichts! :bier:

Danke dir erstmal, ist das Programm kostenlos? wo bekomm ich des her?

PS: Gehört zwar nicht hier her, aber trotzdem... Alles oder nichts, ohne Hansa - dann lieber Nichts! :bier:

Trotzdem danke!

@BadDragon, ok... werde ich tun, dann schick ich ihn dir per PN!
Grüße und Danke erstmal...

Solange NUR SIE den Fehler sieht ist es ja Ok... ;-)
 

BadDragon   (44)

Verbringt hier viel Zeit
dergutekoenig schrieb:
Als aller erstes willst du bei Google nach "SelfHTML" suchen und die Grundlagen lernen!

Haha!
Das hab ich zu den Leuten damals auch immer gesagt. Da kannste gegen Mauern reden irgendwann laest mans halt einfach :smile:
 
E

entchen

Gast
wenn du bissle html kannst, dann kann ich dir auch den weaverslave (unter www.weaverslave.ws downloadbar) empfehlen.

es gibt soviele kostenlose editor, musst nur mal bissl google anschmeißen.

selfhtml gibts unter www.selfhtml.org :smile:

@Nopsi:
von welcher/m Hansa redet ihr???
 

b.schwarz  

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte bei unserer HP keine Probleme. Hab hald den MS Publisher verwendet und die Seiten dann von Fall zu Fall im Frontpage umgemodelt. Ich persönlich habs als Vorteilhaft empfunden erst mal ein solides Gerüst mit dem Publisher aufzustellen und dann Kleinigkeiten, die er nicht kann, mit Frontpage zu machen.

Wenn ich z.Z. nicht so faul und dauernd unterwegs wäre, könnte man die Pics auch alle "aufpoppen".

Die Meinungen zu dem Procedere sind geteilt - manche finden es so richtig, andere schwören eben auf ihre html-Editoren...i sog: Jeder wie as braucht.
 

Bakunin  

Verbringt hier viel Zeit
@ b.schwarz

Ja und nein. Es gibt halt nunmal gewisse Standards, und die sind nicht da, um Webdesigner zu ärgern (ganz im Gegenteil!), sondern die haben schon ihren Sinn. Ist wie im Straßenverkehr: Bestimmte verbindliche Regeln, damit jeder Autofahrer überall zurecht kommt, egal, was für ein Auto er benutzt.
Ich kenn' mich mit dem MS Publisher nicht aus, aber ich denke mal, dass das Ding schon auf den IE abgestimmt ist, und der IE interessiert sich nunmal recht wenig für Standards.
Dazu kommt, dass viele WYSIWYG-Editoren einen wirklich hundsmiserablen Code produzieren. Das ist nicht schlimm, wenn man, wie du beschreibst, damit wirklich nur ein Grundgerüst erstellt und den Code dann hinterher per Hand nachbessert.
Aber eine komplette Webseite ausschließlich mit sowas zu erstellen und dann "as is" online zu stellen, sorry, aber davon bin ich ein entschiedener Gegner.
 

b.schwarz  

Verbringt hier viel Zeit
Ok, da stimme ich dir zu.

Ich will auch keinesfalls meine Vorgansweise propagieren, aber ich für meinen Teil kam ganz gut damit zurecht. Gut, deiner Behauptung mit IE kann ich nur voll zustimmen, da ist der Publisher eben etwas "engstirnig"
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren