Hoden: Nur ein notwendiges Anhängsel oder interessante Tatsache?

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund mag es wenn ich seine Eier streichele. Ich muss nur aufpassen, wenn ich das beim GV mache kommt er schneller... Also nur in Maßen wenn's länger dauern soll.
 

Benutzer71796 

Sehr bekannt hier
es ist definitiv geil wenn sie sich meinen hoden zuwendet.. allerdings führt es bei mir dazu, dass ich schneller komme, daher macht sie das vorallem dann, wenn wir keinen sex haben können und sie mich "manuell" befriedigt..
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Ich muss ehrlich zugeben dass ich die rein optisch (noch?) alles andere als ansprechend finde.........aber vielleicht ändert sich das ja mal...........
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde Hoden nicht interessant und mein Freund mag da sowieso nicht berührt werden. Passt also gut.
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Ganz beliebt ist auch, beim Sex mal öfter an die Eier zu fassen und sie leicht zu kneten.
:jaa:, das mag ich ganz, ganz, ganz gerne! :engel: :drool:

Ich bin zwar in frühen Erregungsstadien etwas (zu) kitzlig an den Hoden aber das gibt sich, wenn ich richtig in Fahrt bin. Da darf mein Schatz ruhig auch mal fester anpacken! :drool:

Besonders scharf macht mich das beim Oralsex oder in der Reiterstellung (!!!), wenn sie z.B. an den Ansatz des Skrotums fast und ihn wie ein Ring umschließt... :drool: :drool:
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde Hoden nicht sonderlich interessant, weiß aber, dass einige Männer es durchaus ganz gerne haben, wenn ihre Hoden verwöhnt werden.
Da ich sie auch nicht eklig finde habe ich auch kein Problem damit sie zu kneten oder zu lutschen.
Mir selbst bringt es allerdings rein gar nichts.
 

Benutzer77832 

Verbringt hier viel Zeit
mein fräulein hat diese noch gar nicht bemerkt, bleibt anscheinend immer gleich drüber hängen...

naja, ich brauchs auch gar nicht, wüsst selber nix damit anzufangen und sind für mich halt ein anhängsl
 
A

Benutzer

Gast
... und einsaugen :drool:


Oh ja :drool: find ich auch ganz geil. Wenn ich sie zuerst zart knete, sanft drücke, ablecke und danach ganz schön vorsichtig in den Mund nehme. Das ist echt geil und es hat sich noch nie einer wegen Schmerzen beschwert. Finde die Hoden auch sehr intressant und irgendwie auch faszinierend. Wäre gern für eine Stunde ein Mann, um zu wissen, wie sich die anfühlen. Aber eben nur für ne Stunde:tongue:
 

Benutzer55907 

Verbringt hier viel Zeit
Komisch, gehören doch zum Intimbereich des mannes dazu. Da ich rasiert am schönsten finde, also auch die Hoden und alles drum rum, sieht man sie dann auch klasse. Nein, finde schon das man sie mit verwöhnen sollte, die meisten Männer mögen es auch. aber vorsichtig bin ich dabei immer, ein wenig angst ihm weh zu tun hab ich schon dabei.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ich find die faszinierend!!! :engel:

wenn er nicht soooo sehr empfindlich wäre, würde ich auch noch viel mehr machen können. gebe ihnen schon genug aufmerksamkeit. evt fast zu viel :zwinker: ne ncith zu viel, aber es ist einfach äusserste vorsicht geboten.. :zwinker:
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Seitdem ich von meinem Freund darauf hingewiesen wurde, vllt auch mehrmals, werden sie in unser Liebesspiel mit einbezogen. Vorher kam ich da sogesehen nicht drauf. Lecken, Stubsen, Küssen, Saugen, Kneten (vorsichtig! lol) usw.^^
Naja und optisch^^^mal ehrlich Mädels stellt euch mal 'n Penis ohne Eier vor :wuerg:
Sorry, aber solange Pflege, Rasur und so stimmt (vllt gibt es da auch noh farbliche Komponenten etc) is doch alles fein :herz:
 

Benutzer75172 

Benutzer gesperrt
na auf jeden fall mit einbeziehn...da ist doch so viel reizpotenzial...das sollte doch nicht unbeachtet bleiben....:zwinker:
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
doch klar werden die gewürdigt. aber ich muss gestehen, dass ich da auch erstmal drauf kommen musste. sie hatten nicht von anfang an gebührende aufmerksamkeit meinerseits.

ich empfinde sie zwar rein optisch nicht als schönstes teil am mann, dennoch sind sie faszinierend und auch sehr weich und niedlich. und sie sind lustig, weil sie sich immer in den körper zurückziehen, wenn man sich mit ihnen beschäftigt. das hat was von schüchternheit und man muss sie gekonnt wieder hervorlocken.

für meinen freund ist es ein guter auftakt, dort stimuliert zu werden und wenn ich mal böse bin, schnapp ich rein (ohne zähne) und er quiekt. so kann ich ihn manchmal schön ein bissl quälen und das amüsiert mich.:engel: :link:
 

Benutzer75172 

Benutzer gesperrt
doch klar werden die gewürdigt. aber ich muss gestehen, dass ich da auch erstmal drauf kommen musste. sie hatten nicht von anfang an gebührende aufmerksamkeit meinerseits.

ich empfinde sie zwar rein optisch nicht als schönstes teil am mann, dennoch sind sie faszinierend und auch sehr weich und niedlich. und sie sind lustig, weil sie sich immer in den körper zurückziehen, wenn man sich mit ihnen beschäftigt. das hat was von schüchternheit und man muss sie gekonnt wieder hervorlocken.

für meinen freund ist es ein guter auftakt, dort stimuliert zu werden und wenn ich mal böse bin, schnapp ich rein (ohne zähne) und er quiekt. so kann ich ihn manchmal schön ein bissl quälen und das amüsiert mich.:engel: :link:

kann frau ja fast nicht besser beschreiben.....tja da kommt wieder die macht der frau zum tragen ....mann ist ihr ausgeliefert:zwinker:
 

Benutzer80385 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Hoden gehören zu mir wie mein Schwanz, mein Gesicht, meine Arme und meine Beine. Sie sollten natürlich gewürdigt werden und ich mag es gerne, wenn sie sie verwöhnt. Ohne meine Eier wäre ich doch kein Mann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren