Hoden beim Orgasmus

Benutzer113990  (31)

Benutzer gesperrt
Weiß jemand genau warum die Hoden beim Mann wenn er einen Orgasmus hat nach oben wandern? Und ist das bei allem Männern so oder nur bei manchen?
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Der Cremasterreflex zieht den Hoden nach oben um den Weg zu verkürzen.

Das ist bei allen gesunden Männern so; wie stark der Cremasterreflex ausfällt, also wie der Hebeweg sich zeigt, ist individuell unterschiedlich.
 
G

Benutzer

Gast
Ist das wirklich bei gesunden Männern so? Ich hatte nämlich Angst, dass es was schlimmes sein könnte. Die Hoden sind nicht im Hodensack, bzw. ein Hoden. Ein sehr unangenehmes Gefül!!
 

Benutzer116974 

Öfters im Forum
Ist das wirklich bei gesunden Männern so? Ich hatte nämlich Angst, dass es was schlimmes sein könnte. Die Hoden sind nicht im Hodensack, bzw. ein Hoden. Ein sehr unangenehmes Gefül!!

Also mir ist das so überhaupt noch nie aufgefallen, dass sie iwo hin wandern...aber wenn sich einer ganz weit wegzieht und es unangenehm ist, würde ich vielleicht mal zum arzt gehen, oder?

mfg
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
Interessant! Wieder was gelernt!
Ich werde mal drauf achten :zwinker: :ashamed:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Ist das wirklich bei gesunden Männern so? Ich hatte nämlich Angst, dass es was schlimmes sein könnte. Die Hoden sind nicht im Hodensack, bzw. ein Hoden. Ein sehr unangenehmes Gefül!!

Wenn ein Hoden aus dem Hodensack wandert, ist es ein Gleit/Pendelhoden, da ist dann einfach der Cremaster extrem stark ausgeprägt. Generell unbedenklich, solange der Hoden nicht dauerhaft außerhalb des Hodensackes verweilt.

Solltest Du Dir dennoch Sorgen machen, wird Dich ein Uro-Androloge gerne beraten.
 
M

Benutzer

Gast
Der Cremasterreflex zieht den Hoden nach oben um den Weg zu verkürzen.

Das ist bei allen gesunden Männern so; wie stark der Cremasterreflex ausfällt, also wie der Hebeweg sich zeigt, ist individuell unterschiedlich.

Danke, jetzt kenn ich auch mal das Wort dafür. :grin:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ist das wirklich bei gesunden Männern so? Ich hatte nämlich Angst, dass es was schlimmes sein könnte. Die Hoden sind nicht im Hodensack, bzw. ein Hoden. Ein sehr unangenehmes Gefül!!
Ich glaube ich weiss was du meinst. Ich kenne das auch. Meine Hoden verschwinden sobald ich eine Erektion habe. Unangenehm finde ich das Gefühl nicht, aber ein wenig unheimlich, und es sieht auch seltsam aus.

Aber das ist schon die Ausnahme, dass die Hoden das Scrotum nach oben verlassen. Normalerweise werden sie vom Cremaster-Muskel bloss näher an den Körper gezogen.
Wenn die Hoden nur für kurze Zeit im Leistenkanal verschwinden und dann wieder in den Hodensack hinab steigen, bist du noch im "grünen Bereich". Bleiben sie (oder auch EIN Hoden) immer wieder für längere Zeit drin, würde ich den Gang zum Arzt empfehlen. Die Hoden an der richtigen Stelle fixieren ist keine grosse Sache.
 

Benutzer116974 

Öfters im Forum
Die Hoden an der richtigen Stelle fixieren ist keine grosse Sache.

Ja da reicht ja fast n tacker :smile: Nun also ja ich persönlich würde zum arzt gehen wie ich schon gesagt habe, denn unangenehm sein oder schmerzen sollte es dennoch nicht, wie bei dir doch der fall ist oder?

mfg
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren