Hochzeitstreich...Ideen?

Benutzer3843  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

da demnächst ein Bekannter von uns Hochzeit hält sind wir fleißig am überlegen was für einen kleinen Streich wir den beiden frisch vermählten spielen sollen. Vorschläge haben wir schon ein paar, von Plastikbechern mit Wasser im Flur über die gekonte Umstrukturierung der Wohnung (ups was macht den die Zahnpasta im Kühlschrank? :grin:) Aber leider war die zündende Idee bis jetzt noch nicht dabei. Das ganze sollte nicht dazu dienen dem Brautpaar die unvergeßliche Hochzeitsnacht zu vermiesen, soviel vielleicht dazu, aber die Streiche sollten Spaß machen und die Brautleute etwas überraschen. Dabei darf das ganze dem jungen Paar ruhig ein wenig lästig sein (wer sucht schon gerne nach dem Schlafzimmerschlüssel über hinweise auf Zetteln? :zwinker:) Vielleicht fällt euch ja was witziges ein was man da machen könnte?
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
hm... naja könntet das bett mit stroh ausdecken:grin: :grin:
oder... wenn sie noch gummis nehmen, alle gummis auspacken & verknoten ^^. Odär... überall Kresse-Samen verteilen (naja nich so toll für die jenigen)

Hm.. verknotet alle teile der unterwäsche in ihren schränken, das wär auch fies *g*.

oder tut einfach alle möbel umstellen, verkehrt rum hintestellen, das bett an die wand klappen, usw. dann ´ham die auch zu tun :smile:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
oki, dann mal los... es sind auch sachen dabei, die ich nich machen würde, weil sie einfach mies sind:

- brausepulver in zahnbecher, waschbecken
- wecker auf unmögliche uhrzeiten stellen (zb 7h morgens)
- frischhaltefolie unter die klobrille kleben (echt mies)
- es gibt da diese erbsen, die aufquellen, wenn man sie ins wasser tut.. einfach mal nen becher voll irgendwohin, wo man ihn nich sieht
- zudeck auf/in schränke
- schlafzimmer voller luftballons
- überall konfetti verteilen (auch mies)
- die plastikbecher voller wasser eignen sich übrigens viel besser auf treppen *gg* (falls vorhanden)

mehr fällt mir jetz auf die schnelle nich ein

übrigens: am hochtzeitsmorgen mit 20 leuten und nem super frühstück vor der tür zu stehen is auch gemein.. aber kann sehr lustig werden*g*
 

Benutzer3843  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Super, danke da ist ja schon einiges dabei was sich gut anhört :grin:

Original geschrieben von sum.sum.sum
hm... naja könntet das bett mit stroh ausdecken:grin: :grin:

Naja also so fies sind wir dann auch wieder nicht :zwinker: Fürs Schlafzimmer hab ich mir eigentlich gedacht massenweise Luftballons evtl. mit Styroporchips gefüllt, vielleicht die Idee von Beastie mit den Weckern (vielleicht paar verschiedene und verstecken :zwinker: ) noch und die verschlossene Schlafzimmertür mit dem eingefrorenen Schlafzimmerschlüssel den sie über hinweise auf Zetteln die im Haus versteckt sind erst mal finden müssen :grin:

Freu mich auf weitere vorschläge :engel:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Original geschrieben von Felicitas
(vielleicht paar verschiedene und verstecken :zwinker: )
so hatte ich des eigentlich gemeint...

mit is noch was eingefallen:

sämtliche sockenpaare vertauschen.. also sprich: die einzelsocken.. also einen roten mit nem grünen zusammenlegen usw *gg*.. des stell ich mir auch witzig vor, wenn die morgens erstma ne halbe std die zusammenpassenden socken suchen müssen
 

Benutzer6302  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

also an Gemeinheiten fällt mir irgendwie nix ein. Bin halt ein sehr freundlicher Zeitgenosse.
Ich finde es auch viel schöner wenn die Freunde sich was nettes ausdenken, so dass das Brautpaar abends noch ein zwei romantische Minuten hat bevor es „zur ersten Nacht“ kommt.

Meine Freundin hat bei ihrer Schwester das Bad bearbeitet:
Sie haben die Badewanne hakb mit Wasser gefüllt und dann Rosenblätter und Schwimmkerzen drin verteilt. Genauso hatten sie es im Waschbecken gemacht.
Ausserdem haben sie im Eisfach eine Flasche Champagner und Erdbeeren hinterlegt.

Gruß
Spacko

P.S. Zum Glück ist die Idee mit den Kresse Samen untergegangen, aber ich will vorsichtshalber noch ein Wort dazu verlieren.

Wenn ihr Kressesamen im Zimmer verteilt, kann das Paar den Teppich wegschmeissen!!!! Die wird man nie wieder los. Das fände ich nicht gut und ich würde meinen Freunden bei so einer aktion die Freundschaft kündigen. Wenn´s ans Geld geht hört bei mir der Spass auf.
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
einen lebendigen Karpfen kaufen (dem Händler sagen, ein Freund hat Fischerprüfung bestanden und muss ihn nun ausnehmen - sonst rückt er ihn vielleicht nicht raus).
Den in die gefüllte Badewanne und dann Luftballons aufblasen und drauflegen. So sieht man den Fisch nicht...

Ansonsten hab ich es auch dick, wenn Sachen viel Arbeit machen mit aufräumen und so. Nee, lieber einen Fisch in die Badewanne :grin:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
das is aber auch fies.. was is, wenn das wasser rausgelassen wird und der fisch erstickt??
 
S

Benutzer

Gast
bin gegen die fisch-geschichte, gegen die kressesamen und gegen sämtliche andre ideen die fies sind.

wenn das bei mir irgendwann jemand machen sollte, dreh ich denjenigen eigenhändig den hals um - find sowas nicht witzig.

luftballons im schlafzimmer find ich zB noch voll okay... oder von mir aus auch mit wasser gefüllte becher im vorzimmer... aber alles darüber hinaus find ich einfach unlustig.
naja, das mitm schlafzimmerschlüssel und den hinweisen is auch noch okay.

am besten fänd ich aber auch eine "liebe" überraschung.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ach ich finde, so ein bischen gemein darf es ruhig sein, aber eben zum lachen gemein.. diese erbsen, was ich da meinte, wenn die einem nach drei tagen noch zwischen die füße kullern (mehr machen die ja nich) is schon noch ok.. sicherlich auch ein bischen ärgerlich ('schon wieder so'ne scheiß erbse').. aber wenn man dann mal drann zurückdenkt, auch zum lachen..

was ich gesagt hatte mit der frischhaltefolie zb, das is absolut fies und ich würds auch nich machen... da würd ich dann auch den entsprechenden leuten den hals umdrehen
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Hab vielleicht noch was für die Feier. Haben wir jedenfalls mit meinem Schwager bzw mit meiner Schwester gemacht.

Also im laufe der Feier haben wir ihm mal so beiläufig gefragt ob er genügend Geld mit hat weil es bei uns Brauch ist das die Braut entführt wird und man die dann Freikaufen muß.

Hehe jedenfalls hat er dann die ganze Zeit auf die aufgepaßt und sich immer panisch umgedreht wenn sie mal weg war *g* Aber da meine Schwester mitgemacht hat war sie dann plötzlich weg und der arme Kerl hat panisch alles abgesucht und hat sich am Ende fast aufs Auto gewurfen das man nicht wieder wegfährt *fg*


Für danach fällt mir noch ein:

- alle Uhren in der Wohnung verstellen
- die Sicherung in der Wohnung oder jedenfalls Flur / Schlafzimmer usw (natürlich nicht die vom Kühschrank) rausnehmen und dann Möbel (Stühle, kleine Schränke, ...) oder irgendwelche Kartons in den Weg stellen das es zu nem kleinen Hindernisspacours wird um ins Bett zu kommen.
- wenn sie ein Wasserbett haben das entweder auf ganz kalt oder ganz heiß stellen
- bei irgendwelchen Verwandten hatten sie es glaub so gemacht weil sie wußten das sie sich eh ein neues Bett kaufen das "alte" Bett bissel umgebaut das es dann schief und schrräg stand *g*
- die Heizung bissel umstellen je nachdem wie es draußen grad ist also warm oder kalt


Achja und bei den Luftballons besorgt euch ein technisches Hilfsmittel sonst ist das echt anstrengend die alle aufzublasen *g*

Das mit dem eingefrorenen Schlüssel ist auch gut, wieso ist bei uns keiner auf die Idee gekommen?


Und wenn du Geschenkideen haben willst kannst dich nochmal melden.
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
wie wäre es mit lauter kleinen Döschen mit Sand, in denen Glücksbringer sind und in einem der Schlüssel...

Oder Bett auseinanderbaun und die Einzelteile an die Wand gestapelt (hat meine Mutter mal gemacht *g*)

Lattenrost aus dem Bett und nur Matraze reinlegen.

Treppenhaus zubinden

Gibt doch sicher 'ne Menge sachen, die einem da einfallen könnten ;-) Ich würd euch aber raten, keinen Sondermüll (Styropor) zu nehmen. Bei 'ner Tante ham die mal den ganzen Hof zugeschüttet mit dem Zeug und Sondermüll ist nun auch nicht soooo leicht zu entsorgen *an umwelt denk*

Bea
 

Benutzer6193  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Priemel ins Klo pflanzen, Rosenblüten aufs Bett und in der Wohnung verteilen, Wecker verstecken, Pappbecher unten aufschneiden hinstellen und mit Erbsen o.ä. füllen, Gelatine ins Waschbecken. Luftballons ins Schlafzimmer stopfen, 2 Sektgläser und ne Flasche Sekt nebens Bett stellen, Wattebälle mit Nivea an die Spiegel und Fenster kleben, mit Fenstermalfarbe nette Dinge an die Scheibe schreiben oder malen...
 
S

Benutzer

Gast
Hi !

also bei uns sind folgende Scherze üblich:
- mehrere Wecker stellen und im Schlafzimmer verstecken
- Pappbecher mit Wasser füllen und vor der Haustür hinstellen...
- Heu oder ähnliches vor der Haustüre bzw. am Weg dorthin verstreuen
- oder mit Holzscheiteln eine kleine Mauer machen
- Lattenrost aus dem Bett nehmen
- Auto aufbocken und Reifen verstecken
- Luftballons im Schlafzimmer
- ein/mehrere Lichter mit einer Zeitschaltuhr versehen (ist sehr nett, wenn plötzlich im Schlafzimmer das Licht angeht *g*)

Generell solange deine Scherze nichts wirklich zerstören ist es okay. Wir hatten mal jemand, der bei dem Brautpaar das Bett zersägt hat. Die zwei fanden dies nicht so nett, verständlich aber.

Als kleine Wiedergutmachung finde ich es schön, wenn ihr in der Küche dann für ein gutes Frühstück den Tisch deckt. Mit Sekt und so...

LG
S.
 

Benutzer3843  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

erstmal danke für die vielen Ideen die bereits vorgeschlagen worden. Um einige hier zu beruhigen (z.b Spacko - Kressesamen :zwinker: ) möchte ich noch mal eines klarstellen:

Wir wollen dem jungen Paar damit ganz sicherlich nicht die Hochzeitsnacht vermiesen und alles was schaden an Gesundheit oder sonst irgendwelche Kosten verursacht (wie zum beispiel der Kressesamen - Teppich kaputt etc.) ist sowieso tabu. Wie gesagt wir wollen keinen Schaden anrichten, sondern das ganze soll Spaß machen und den Brautleuten in Erinnerung bleiben, so das sie gern daran zurückdenken und auch selber drüber lachen können. Dabei darf das ganze dem Brautpaar zwar etwas lästig sein (wie gesagt wer sucht schon gerne Schlüssel bevor er schlafen geht :zwinker: ) aber es soll keinen Schaden anrichten :smile:

Original geschrieben von mhel
Also im laufe der Feier haben wir ihm mal so beiläufig gefragt ob er genügend Geld mit hat weil es bei uns Brauch ist das die Braut entführt wird und man die dann Freikaufen muß.

Danke für den Tip :grin: aber das wär sowieso Plichtübung gewesen, "Brautstehlen" ist bei uns hier ein Traditionsbrauchtum das auf keiner Hochzeit fehlt :zwinker:

Original geschrieben von mhel
Und wenn du Geschenkideen haben willst kannst dich nochmal melden.

Gerne Gerne :zwinker: Wir sind zwar fleißig am überlegen aber sind um jeden Tip froh!

Weitere Vorschläge werden gern angenommen :smile: :engel:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
für dich hochzeit ansich:
wir machen immer strumpfband- oder brautschuhversteigerung (amerikanische art), da kommt noch ne menge geld zusammen, die das paar bestimmt gebrauchen kann
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Bei meiner Tante haben wir damals Waschbecken und Badewanne mit Wackelpudding gefüllt.. war auch sehr nett *G*
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Hm also Geschenke:

Sind jetzt aber nur Geldgeschenke weil man das ja immer braucht.

- meine Schwester hat zb eine Geldmaschine bekommen. War ein grüner etwas größerer Karton und dort wurde dann mit nebenbei bissel was erzähl in einen Trichter grüne Farbe reingefüllt. Dann mußt das Brautpaar mal bissel schütteln und dann an der Kurbel drehen und vorne dran ziehen und dann kamen dann erst ein Stück weißes Papier raus, da mußten sie dann nochmal schütteln und wieder kurbeln bis endlich lauter grüne 5 Mark Scheine rauskamen *g*

- So dann gab es mal welche die wollten sich ne Schrankwand oder so kaufen und hatte gesagt man soll doch nix schenken sondern lieber ne Tür mitbringen. OK gesagt gemacht, Tür von nem alten Schrank abgebaut und dann überall mit so Doppelseitiggen Klebepats Geldstücke draufgeklebt. Waren alles mögliche Pfennig und Markstücke.
Heut soll die Tür laut Gerüchten immer noch so rumstehen wie sie geschenkt wurde weil die Klebepats echt super sind, die halten was das Zeug hält *g*

- Dann wollt mal jemand ein Wasserbett haben. Da gabs dann von einigen ne Luftmatratze wo so große Löcher drinne waren und da hingen Wasserflaschen drinne um die Geld geklebt war.

- Oder mit sehr viel Aufwand gabs dann auch noch ein Geschenk. War so ein Spielzeugbett und darin lag auch sehr viel Geld, nur blöderweise lag es nicht einfach so drinne sondern schön fein jedes einzelne Stück in ne Plastetüte eingeschweißt in der aber nichtmal Wasser drinne war sondern wie wir später erfahren haben schön Hochprozentiger Alk.
Danach kamen auch beschwerden von der Bank was zum Teufel man denn mit dem Geld angestellt hat weil es so saumäßig dreckig war.

- Ne komplette Kaffekanne mit Kaffeebonen drinen nur das darunter auch noch schön viele kleine Münzen waren.

- ein gebastelter Bus der etwas größer war und aus dem in jedem Fenster ein Gesicht rausschaute, geht jetzt aber leider nicht mehr weil die Euroscheinen keine Personen mehr drauf haben. Ging nur mit DM Scheinen.


Also je nachdem was sich das Paar wünscht bzw für was sie Geld brauchen läßt sich eigentlich immer irgendwas basteln. Und dabei immer schön fieß sein *g*

Und auch schon an die Hochzeitszeitung gedacht?
 

Benutzer6302  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
bei meiner Schwester haben wir eine Diashow gemacht.
Wir haben mit zwei Diaprojektoren die beiden zu einer jeweils bestimmten Situation gezeigt.
(kinderkarneval, abschlussball, Abiturfeier, etc.)
Dazu haben wir dann passende Musik rausgesucht, und die stolzen Mütter haben die Geschichte zu dem Bild erzählt.
Das hat eigentlich recht viel Spass gemacht.
Gruß
Spacko
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren