Hmm? :)

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Hey ihr!

wiedermal weiss ich keinen wirklich betreff, weil cih ned wirklich weiss, wie ich's nennen soll und so, weiss eh nedwirklich, ob es dahin passt. Aber egal, weil mir das total egal ist ;-p
Also, normal hab ich ja kein problem mit meinem freund, aber der gute lässt sich atm figurlich sehr gehen und das nervt halt echt irgendwie.
Nun würde ich gerne wissen, ob ich ihm das irgendwie lieb klar machen kann ohne dass es ihn verletzt und so, weil er sich eh viel zu fett findet etc. und ich ihm da echt ned weh tun will etc., aber irgendwie ist das echt schlimm für mich, vielleicht seh ich das im mom nur so :frown:

Wiedermal voll verwirrend etc., tut mir leid
 
C

Benutzer

Gast
Hey Ho!

Also meine Freundin und ich haben es uns gegenüber offen gesagt, dass wir es nich doll fänden wenn sich eine/r von so "gehenlassen" würde.
Wenn du ihm einfach sagst, dass du es nicht gut findest, das er das macht, dann sollte das doch reichen oder? Falls er dann fragen sollte, ob du ihn, oder sein Äußeres liebst, dann sagst du einfach, dass die Äußereerscheinung auch zur Liebe dazugehört.

Ist jedenfalls meine Meinung. Ich könnte kein Mädchen liebe, dass nicht auch, wenigstens ein bisschen, gut aussieht.


Grüße Coinage
 

Benutzer3988 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaub lieb kann man sowas net sagen, weils den anderen immer irgendwie verletzt. Aber ich würds ihm trotzdem sagen, wenns dich stört. Vielleicht isses ja ne Motivation für ihn, daran was zu ändern. Wenn man selber mit sich unzufrieden is, is das schon was anderes als es nochmal vom Partner zu hören.
 
S

Benutzer

Gast
Hi!
Kenne das "Problem", ein bißchen zumindest... na ja, mein Freund ist auch nicht gerade der schlankste, war er aber auch schon nicht, wo ich ihn kennengelernt hab. Na ja, sagen wir's so, ein bißchen dünner würd er mir wahrscheinlich auch besser gefallen (er ist nicht wirklich fett oder so, nur halt ein bissel molliger...), aber ich sag mir auch, es gibt schlimmeres. Ich meine, er sieht so echt saumäßig gut aus, von Natur aus auch im tiefsten Winter braun, goldiges Gesicht und echt das süßeste Lächeln, das man sich vorstellen kann - klar denk ich mir trotzdem manchmal, ein bissel abnehmen könnte er schon, aber das weiß er eh selber.
Er will auch abnehmen, macht's dann aber doch nie wirklich... wenn's was nützen würde, würde ich was sagen, aber er weiß sowieso, wie ich darüber denke, und es deprimiert ihn dann nur, weil er denkt, ich mag ihn nicht mehr... (was natürlich gar nicht stimmt!)
Also, solang es bei ihm nicht ausartet, mische ich mich da nicht rein, wenn er von sich aus abnehmen will, soll er, wenn nicht, gefällt er mir so wie er ist! (und was zum Knuddeln ist ja auch schön! :smile: )
Gibt auch Momente, wo ich's irgendwie schlimm finde oder auch denke, er würde echt sowas von brutal supergut aussehen mit ein paar Kilos weniger, also RICHTIG modelmäßig gut, aber dann denke ich mir auch, Nobody's perfect, und es gibt schlimmeres.

Suzie
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Original geschrieben von Suzie
Hi!
Kenne das "Problem", ein bißchen zumindest... na ja, mein Freund ist auch nicht gerade der schlankste, war er aber auch schon nicht, wo ich ihn kennengelernt hab. Na ja, sagen wir's so, ein bißchen dünner würd er mir wahrscheinlich auch besser gefallen (er ist nicht wirklich fett oder so, nur halt ein bissel molliger...), aber ich sag mir auch, es gibt schlimmeres. Ich meine, er sieht so echt saumäßig gut aus, von Natur aus auch im tiefsten Winter braun, goldiges Gesicht und echt das süßeste Lächeln, das man sich vorstellen kann - klar denk ich mir trotzdem manchmal, ein bissel abnehmen könnte er schon, aber das weiß er eh selber.
Er will auch abnehmen, macht's dann aber doch nie wirklich... wenn's was nützen würde, würde ich was sagen, aber er weiß sowieso, wie ich darüber denke, und es deprimiert ihn dann nur, weil er denkt, ich mag ihn nicht mehr... (was natürlich gar nicht stimmt!)
Also, solang es bei ihm nicht ausartet, mische ich mich da nicht rein, wenn er von sich aus abnehmen will, soll er, wenn nicht, gefällt er mir so wie er ist! (und was zum Knuddeln ist ja auch schön! :smile: )
Gibt auch Momente, wo ich's irgendwie schlimm finde oder auch denke, er würde echt sowas von brutal supergut aussehen mit ein paar Kilos weniger, also RICHTIG modelmäßig gut, aber dann denke ich mir auch, Nobody's perfect, und es gibt schlimmeres.

Suzie

Hmm, irgendiwe sprichst du mir genau aus der seele, nur hast du es besser ausgedrückt als ich.
Ich mein, ich denk mal, dass es bei meinem fruend schlimmer ist als bei deinem, weil der durchs rauchen aufhören so zugenommen hat, der gute, aber ich weiss echt ned, was ich tun soll, um ihn zu motivieren etc. :frown:
 
W

Benutzer

Gast
Also ich würde ihm das sofort sagen,ohne Rücksicht auf Verluste..
Ich mein,wir tun was für unsere Figur dann soll er des doch auch mal tun??!!
Aber wenn du ihm das nicht si sagen kannst mh
sag doch einfach,das du abnehmen möchtest und das gern mit ihm zusammen tun würdest?!?!?
 
F

Benutzer

Gast
ein karte für dich und ihn fürs fitnesscenter mit gemeinsamen training?

wenn er schon selbst meint er sei zu fett würde er das positiv bewerten... glaube ich zumindest.... also wenn du ihn dabei unterstützt
 

Benutzer5197  (35)

Verbringt hier viel Zeit
bombigst

mädls eins muss man euch lassen - bis auf die letzten 2 posts war dass was ihr geschrieben habt alles andere als motivierend für jemanden abzunehmen...
ich hab selber des problem....meine leute meinen zwar bei mir gehts eigentlich noch aber ich selber würd mich freuen a bissl was loszuwerden... es letzte was ich brauch is jemand der mir im nacken sitzt und mich jeden tag daran erinnert wie fett ich bin.
motivier ihn einfach mal z.b. mit dir joggen zu gehn - man nimmt ab, er wird vom rauchen abgelenkt und es fördert die potenz. will frau noch mehr?!
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Also, ich sitz ihm sicher nicht im nacken unds sag ihm, dass er zu fett ist, eher, dass ich diejenige bin, die sagt, dass es nicht so schlimm ist etc., weil cih ihm nicht weh tun will.

also vom rauchen muss ich ihn nicht ablenken, weil das hat er schon über ein halbes jahr nimmer. :grin:

Das problrm ist halt, dass wir uns meistens nur am WE wirklich sehen und da dann nur joggen oder so, ist auch doof, weil es ja auch mit der ernährung etc. zusammenhängt und das kann er irgendiwe ned wirklich umstellen :frown:
 

Benutzer3283  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich würde es ihm wahrscheinlich auch sagen!
Ich mein, wenn man sich richtig liebt, dann kann sich doch auch gegenseitig auf so etwas drauf hinweisen!
Ist doch besser, als wenn es ihm irgendjemand anderes sagt, oder?:zwinker2:
Und ich denke mal, er wird vielleicht im ersten Moment etwas verletzt sein, aber bestimmt nicht lange, denn er weiß ja, dass du ihn liebst und sowas nicht böse meinen würdest, oda?:smile:

Gut es ist zwar blöd zusammen joggen oder so, wenn ihr euch nur am Wochenende seht, aber es wäre doch mal für ein WE eine gute Abwechslung, oder? Ihr müsst dass ja auch nicht den ganzen Tag machen! Eine Stunde reicht auch! :tongue:

Oder stell ihm einen ganz persönlich liebevollen Trainingsplan auf!
Und für jede Hürde, oder jedes Kilo, was er abgenommen hat, bekommt er von dir eine Belohnung!:zwinker2:

aber ich würd auf jedenfall darauf ansprechen!
 

Benutzer4837 

Verbringt hier viel Zeit
Freunde sind diejenigen Mensche, die einem die schlechten Dinge ins Gesicht sagen, anstatt sie hinter ihren Rücken zu verbreiten. Also, sag, was dich stört - aber vielleicht nicht ganz so taktlos, wie ich das hier andeute :smile:.
Wenn er sich gehen lässt hat das vielleicht auch Gründe, die über die Optik hinausgehen. Sport ist jedenfalls besser als Diät. Diät frustriert, Sport gleicht seelisch aus. (Hatte mit meiner Ex ein ähnliches Problem)

Gruss
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab dasselbe "problem" mit meinem freund. :zwinker: also so ein ganz ganz bisschen weniger bauch würd schon nicht schaden.. er ist nicht dick sondern nur etwas kräftiger und um's große abnehmritual geht's mir auch nicht..
jedenfall hab ich mal liebevoll seinen bauch getätschelt ohne irgendwas zu sagen, er hat das auch gleich so interpretiert, dass mir da ein bisschen zu viel ist und meinte zum sommer hin würde er eh wieder abnehmen.. ich glaub ihm das mal :grin: solange ein mann nicht selbst davon überzeugt ist, abnehmen zu wollen tut er's auch nicht.. naja.. mal schaun.

habt ihr das inzwischen schonmal direkt angesprochen?? wenn ja, wie waren die reaktionen?
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Nein, icj hab's nicht angesprochen, felht mir irgendwie immer noch der mut zu :frown:
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
ja versteh ich.. ist ja auch nicht gerade angenehm das zu bereden, man will ja niemand verletzen
 

Benutzer3976 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde auch, dass du mit ihm darüber reden solltest. Ich würde es aber nicht allzu erst rüber kommen lassen, und auch nicht direkt sagen, dass es dich stört, sondern, dass du eine schlankere Figur an ihm sexier finden würdest oder so in der Art, dann kommt das nicht ganz so kritikhaft rüber.
 
S

Benutzer

Gast
sorry, aber wenn mir wer sagt, dass er mich schlanker sexier finden würd, dann wär ich genauso deprimiert... da kann er mir gleich sagen, dass ich ihm zu fett bin. :smile:

is halt irgendwie blöd... wenn ich meinen freund nur am WE sehn würd, würd ich auch nicht die zeit damit verbringen, mit ihm zu joggen oder ins fitnessstudio zu gehn.
aber vielleicht könnt ihr ja mal schwimmen gehn, in eine therme oder ein hallenbad. das macht meiner meinung nach spaß und bewegung hat man auch.

es is halt nur schwierig - ich kenn's ja von mir selber. ich nehm mir auch immer vor, dass ich abnehmen mag.
weniger essen bring ich ja grad so zusammen - aber sport krieg ich irgendwie nicht hin.
meine mutter geht immer am dienstag vormittag mit ner bekannten laufen - aber ich kann mich da irgendwie nicht überwinden. ich hasse laufen wie die pest... wenn sie wenigstens radfahren würden oder so... *mecker*
und ja, so hab ich auch niemanden der mit mir was machen würd - und allein fehlt mir einfach der antrieb und die motivation.

kann das also gut nachvollziehen, dass es deinem freund schwer fällt abzunehmen - und sich gehn lassen kann leicht mal passieren.
ich weiß auch nicht, ob ich meinem freund das so leicht sagen könnte, wenn er mir bissl zu füllig wird... ich mein, es tut einfach weh, wenn der mensch den man lieb hat und dem man gefallen will, einem sagt, dass man was ändern soll. - egal wie lieb es gesagt is oder ob's direkt oder indirekt formuliert wird.
die message bleibt ja die selbe... "ich hab dich lieb, ABER...".

du könntest ihn ja mal fragen, wieso er sich denn gehn lässt... ich mein, es hat meistens schon seine gründe, wieso sich ein mensch gehn lässt - egal in welcher hinsicht.
und vielleicht kannst du dann irgendwie auf eine "sachliche" ebene kommen und ihm dann so beibringen, dass er sich mal wieder bissl einreissen sollte...

sorry, war wohl keine große hilfe - aber vielleicht kommt du ja dadurch auf ne andre lösung wie du's ihm schonend sagen kannst...
 
B

Benutzer

Gast
Gott sei Dank brauche ich das nicht bei meinem Freund befürchten!
Aber ich würde ihn direkt darauf ansprechen, denn auch wenn du es durch die Blume sagst, wird er sich denken können was du meinst.
Warum solltest du es auch nicht sagen könne?! In einer Beziehung muss man auch über Probleme reden können und wenn du es nicht magst, dass er dicker geworden ist, dann ist es nun mal so.
Den Menschen, den wir lieben, finden wir auch körperlich anziehend, dass ist nun mal so.
 
S

Benutzer

Gast
zumindest wollen wir ihn körperlich anziehend finden... *gg*

is halt ein problem, wenn man seinen partner mit ner gewissen figur kennenlernt und er dann aber auseinander geht und man damit aber nicht zurecht kommt.
es mag leute geben, denen das nichts ausmacht, weil sie ihren partner auch mit 5 kg mehr genauso schön finden... aber es gibt halt auch menschen, die das nicht können.

klar sollte man in ner beziehung auch über sowas reden können, da muss ich blacklady recht geben. aber schwer is es meiner meinung nach doch...
es kratzt schon bissl am ego, wenn man gesagt bekommt, dass man dies und jenes ändern sollt, weil dem andren das nicht gefällt. - find ich zumindest.
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Hmm, ich denk, ich wäre total fertig, wenn mein freund mir auch noch sagen würde, dass ich zu fett oder so bin. Ich mein, er weiss es selber ja eh, dass er zu moppelig ist, aber er kann sich einfach nicht überwinden was zu tun, weil ihn daheim auch nicht wirklich wer unterstützt sondern ihm irgendwie nur seine lieblingssachen kocht, wo er immer voll viel essen muss.
Ich mein, er war schon immer kräftiger und so, aber eben nicht so arg, wobei ich ihn immer noch körperlich anziehend finde, muss ich dazu sagen, steh halt bissi mehr auf dieses kuschelige.
Naja, mal sehen, was drauss wird, weil so an den kopf knallen will ich das auch nicht, weil ich weiss, dass er da eh teiweise komplexe hat, von wegen nicht ins schwimmbad etc.
 
S

Benutzer

Gast
oje... na dann is schwimmen wohl auch kein guter vorschlag gewesen... *hmpf*

wie gesagt: kann ihn da voll verstehen... ohne antrieb isses für viele menschen schwer sich selber in den hintern zu treten.
und wenn er dann auch noch das essen und so quasi in den hintern gestopft kriegt, dann isses klar. es fällt einem schwer nein zu sagen, wenn da was am tisch steht, das man gern isst.

genau das isses - mir würd es irrsinnig weh tun, wenn mir mein freund sagen würd, dass ich abnehmen soll, weil ich zuviel drauf hab. - selbst wenn ich selber wüsste, dass es so is.
es is nicht grad motivierend, auch noch gesagt zu bekommen, dass man zuviel auf den rippen hat. - und wenn's 1000 mal so is.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren