Hintern rasieren? wie gehts am besten?

Benutzer23400  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt sicherlich viele Männer, die das auch machen .. hoffe ich .. :smile:

Ich habe es ein paar mal versucht, aber das ist ja sowas von umständlich und das schrecklichste dabei ist, das ich danach 2 Tage nicht mehr richtig sitzen kann weils extrem juckt. Besonders wenn sie wieder anfangen nachzuwachsen. Ausserdem bekomme ich am nächsten Tag immer schreckliche Pickel, die sich nach 3-4 Tagen wieder verziehen.

Mich würde interressieren wie man das am besten anstellt, ohne diese blöden Nebeneffekte. ..

Ich versuche mich immer komplett zu rasieren, soweit es geht ...

Über ein paar Tips währe ich dankbar
 
S

Benutzer

Gast
ich kann da leider nicht helfen da ich diese nebenwirkungen nie hatte.
wichtig ist immer eine ganz frische klinge zu nehmen. und die haare müssen schön geschmeidig sein also am besten ausgiebig duschen oder baden.
dann sollte man die haut immer spannen und äußerst vorsichtig vorgehen natürlich.
danach after shave und bodylotion drauf. fertig.
 
D

Benutzer

Gast
Du willst dir den kompletten Arsch rasieren, richtig verstanden?
Direkt mal ne Frage: Rasierst du dir auch die Beine, oder wie machst du das sonst mit dem Übergang?
Mich interessiert das Thema auf jeden Fall auf, hoffe also mal mit auf Antworten...
Dazu auch die Frage an die Mädels: Findet ihr einen rasierten Männer-Po schön? Macht euch das vielleicht sogar an? Oder törnt es euch ab? Lieber Haare aufm Ar***? :cool1:
Liebe Grüße, Der Dorctor! :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Als das würde ich jetzt mit Kaltwachsstreifen machen.

Ruck-Zuck-Fertig
 
D

Benutzer

Gast
LongDingDong schrieb:
stelle mir das sehr schmerhaft vor.

Ja, das muss ungeheuer schmerzhaft sein. Darum spritzt man besser reichlich Morphin, bevor man sich mittels Wachs enthaart. :zwinker:

Also entweder sind viele Frauen morphiumsüchtig, oder sie sind mehr Mann als mancher Mann. :zwinker:
 

Benutzer21020 

Verbringt hier viel Zeit
das problem am Enthaaren des Po´s (oder evtl Rücken) ist ja nur, dass man(n)das nicht alleine machen kann... also so verrencken kann ich mich leider net, wie macht ihr denn das? oder läuft ihr imemr zu eurer Freundin und sagt: hier mach mal ?! .. was ist wenn man keine Freeundin hat??
 
D

Benutzer

Gast
JimmyPage schrieb:
das problem am Enthaaren des Po´s (oder evtl Rücken) ist ja nur, dass man(n)das nicht alleine machen kann... also so verrencken kann ich mich leider net, wie macht ihr denn das? oder läuft ihr imemr zu eurer Freundin und sagt: hier mach mal ?! .. was ist wenn man keine Freeundin hat??

Mit diesen Kaltwachsstreifen geht das doch ideal.
 
A

Benutzer

Gast
LongDingDong schrieb:
stelle mir das sehr schmerhaft vor.

weichei ... :grin:

abber mal im ernst:

- wichtig ist immer eine scharfe klinge zu nehmen
- am besten vorher duschen oder baden
- haut beim rasieren spannen

wenn du zu pickeln neigst, dann solltest du deine zarte haut am arsch oder auch sonstwo grundsätzlich einer "abhätung" unterziehen: kauf dir ein gescheites peeling und eine kräftige wurzelbürste ... am anfang 1x pro woche ... später auch 2-3x pro woche mit der wurzelbürste und leichtem druck die haut mit kreisenden bewegungen massieren ... irgendwann sinddie pickel weg ...

ganz wichtig: am arsch kein after shave verwenden !!! :angryfire
 

Benutzer23730  (37)

Verbringt hier viel Zeit
discovery schrieb:
Es gibt sicherlich viele Männer, die das auch machen .. hoffe ich .. :smile:

Ich habe es ein paar mal versucht, aber das ist ja sowas von umständlich und das schrecklichste dabei ist, das ich danach 2 Tage nicht mehr richtig sitzen kann weils extrem juckt. Besonders wenn sie wieder anfangen nachzuwachsen. Ausserdem bekomme ich am nächsten Tag immer schreckliche Pickel, die sich nach 3-4 Tagen wieder verziehen.

Mich würde interressieren wie man das am besten anstellt, ohne diese blöden Nebeneffekte. ..

Ich versuche mich immer komplett zu rasieren, soweit es geht ...

Über ein paar Tips währe ich dankbar

Lass' dir 'nen kleinen Tipp von mir geben: Lass' es einfach.
Die meisten Frauen finden es nicht schlimm, dass der Mann hintern hat.
Für sie ist es normal, schließlich haben sie ja einen Mann vor sich.
Wir Männer hingegen neigen gerade zu Zeiten des Schönheitswahns dazu,
jedes Haar, was nicht Teil der Frisur, Wimpern, oder Augenbrauen ist,
als unseren Feind anzusehen, der uns für das andere Geschlecht unattraktiv
macht. Wenn du erst einmal feststellst, dass du der einzige bist, der dir
den Druck gebaut hat, wirst du erkennen, wie unnötig doch diese
mühselige Prozedur die ganze Zeit war und nur noch müde drüber lächeln :zwinker: .
Außerdem bringt das Rasieren des Allerwertesten doch eh nichts, das
dauert doch nun wirklich viel zu lange und das Resultat hält bestenfalls
5 Tage :grin:
 

Benutzer17119  (34)

Verbringt hier viel Zeit
versuche es mal mit alternativ-produkten!
wie gesagt:
enthaarungscreme
wachs oder irgendwelche anderen abziehstreifen, ...
viel glück, spaß und erfolg! :grin:

LG X
 

Benutzer23249 

Verbringt hier viel Zeit
ein mann ohne haare ist kein mann - auch bzw. erstrecht wenn's um seinen allerwertesten geht.

und: frauen sind nicht mehr mann als mancher mann, es ist nur so, dass sie an den meisten stellen weniger/dünnere haare haben als männer. demzufolge ist es bei männern wesentlich schmerzhafter, haare zu entfernen (durch wachs, etc.).
 
D

Benutzer

Gast
zitrone schrieb:
und: frauen sind nicht mehr mann als mancher mann, es ist nur so, dass sie an den meisten stellen weniger/dünnere haare haben als männer. demzufolge ist es bei männern wesentlich schmerzhafter, haare zu entfernen (durch wachs, etc.).

Wie gesagt, muss er sich halt Morphin spritzen. Bei solch grausamen Schmerzen geht das völlig in Ordnung.:zwinker:

Reden wir hier von einem Mann, oder dem Prinzen auf der Erbse?

Wenn man behaart ist wie ein Urmensch, ist man doch hoffentlich auch zäh wie einer.
 
O

Benutzer

Gast
fdsfa

hi

ich schmier enthaarungscreme drauf, dann tanze ich n bisschen im badezimmer rum oder rasier mirs gesicht oder so, und dann dusch ichs runter und das zeug is weg

lg
 

Benutzer23400  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Vielen Dank mal für euere Ratschläge.
Werde das mit der Enthaarunngscreme mal versuchen, nur muss ich da aufpassen das ich nix reinbekomme, oder ist das egal?

Das mit dem Rassieren, mache ich eigentlich für mich und nicht für die Frauenwelt. Ebenso wie im Genetalbereich, fühle ich mich sauberer wenn ich am Hintern auch rassiert bin. Da kann nach dem "aufs Klo gehen" dann nix mehr hängen bleiben. Das hat weniger was mit Schönheit zu tun.

Die Beine rassiere ich mir nicht, bin ja kein Sportler. Sehe aber auch nicht aus wie ein Bär auf den Beinen ... wegen Behaarung.

Das mit den Wachsstreifen will ich gar nicht versuchen .. stelle mir das auch Schmerzhaft vor.
 

Benutzer21713 

Verbringt hier viel Zeit
Darf ich als Frau auch mal zwei Dinge dazu sagen?
1.) Wachsstreifen SIND schmerzhaft
und
2.) Ich finde es toll, dass du dir den Hintern rasierst, sieht besser aus und ist vor allem hygienischer, wie du schon sagtest *lob*
 
T

Benutzer

Gast
also ich machs immer mit heißwachs, tut zwar ein bisschen weh, aber dann sind sie wenigstens fast alle für längere zeit weg!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren