Hilfe

Benutzer155387 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hab ein Problem. Ich habe eine Frau getroffen, wir haben uns gut verstanden, es ist aber nichts passiert. Danach war ich geschäftlich ein halbes Jahr im Ausland. Wir haben uns in diesers Zeit ab und zu geschrieben. Seit ich nun sechs Wochen zu Hause bin, haben wir uns 3x getroffen. Ich hab mich in sie verliebt und beim letzten mal wollte ich sie küssen, sie wollte jedoch nicht und hat mich zurückgewiesen. Sie hat sich danach per Sms beim mir entschuldigt und gesagt, dass sie nicht dachte, dass ich mehr möchte. Danach schrieb sie, dass sie sich nicht "mehr" vorstellen könne und dass sie dachte, dass wir uns als Freunde treffen.
Was soll ich tun? Ich kann sie nicht einfach vergessen.
Wieso hat sie sich insgesamt 4 mal mit mir getroffen?

Sorry für den langen Text und danke für die Antworten.
 

Benutzer155387 

Sorgt für Gesprächsstoff
na weil sie dich sympathisch findet - auf kumpelhafter ebene halt. triffst du dich nie mit freunden?

Klar, aber meine Kolleginnen kenn ich vom der Schule, Arbeit...und ich hatte keine "Dates" mit ihnen. Ich treff sie auch praktisch nie alleine.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kann sie nicht einfach vergessen.
Wieso hat sie sich insgesamt 4 mal mit mir getroffen?
Sie hat sich mit Dir getroffen, weil sie Dich nett findet - als platonischen freund/Kumpel. Nicht mehr. Und japp, das gibt's, platonische Freundschaften zwischen Männlein und Weiblein, ohne Hintergedanken.

Nachdem sowas aber nun nicht Dein Ding zu sein scheint (bzw im Moment wohl unmöglich für Dich), wäre meine dringende Empfehlung doch zu versuchen sie zu vergessen. Mehr als Freundschaft kann da gerade nicht rauskommen und 'ne platonische Freundschaft müssen eben beide wollen. Wenn einer von beiden eigentlich mehr will, funktioniert das i.d.R. nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
und ich hatte keine "Dates" mit ihnen
naja, es sieht so aus als ob sie die treffen nicht als "date" gesehen hat - und es ist auch wirklich nicht ungewöhnlich dass man sich alleine trifft obwohl da nicht mehr als freundschaft ist.

dass das jetzt doof für dich ist ist klar, ich will dir nur erklären dass an ihrem verhalten nichts darauf hindeutet dass sie etwas andere meint als sie sagt.
 

Benutzer155387 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja, es sieht so aus als ob sie die treffen nicht als "date" gesehen hat - und es ist auch wirklich nicht ungewöhnlich dass man sich alleine trifft obwohl da nicht mehr als freundschaft ist.

dass das jetzt doof für dich ist ist klar, ich will dir nur erklären dass an ihrem verhalten nichts darauf hindeutet dass sie etwas andere meint als sie sagt.

Ja du hast wohl recht. Ich habe jedoch gedacht und hatte auch das Gefühl, dass sie wirklich Interesse hat. Kann ich sie fragen wieso sie nicht mehr als Freundschaft will oder ist das blöd?
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Kann ich sie fragen wieso sie nicht mehr als Freundschaft will oder ist das blöd?
Fragen kannst Du sie, mit größter Wahrsheinlichkeit wird die Antwort Dich aber nicht weiterbringen - ein "Ah, das muss ich ändern, dann will sie mich!" wird da nicht rauskommen. Es ist ja meist keine rein rationale Entscheidung, sondern eben eine Frage von (Bauch)gefühl und sexueller Anziehung, ob man eher in Richtung platonische Freundschaft oder zielt oder sich "mehr" vorstellen kann.
 

Benutzer155387 

Sorgt für Gesprächsstoff
Fragen kannst Du sie, mit größter Wahrsheinlichkeit wird die Antwort Dich aber nicht weiterbringen - ein "Ah, das muss ich ändern, dann will sie mich!" wird da nicht rauskommen. Es ist ja meist keine rein rationale Entscheidung, sondern eben eine Frage von (Bauch)gefühl und sexueller Anziehung, ob man eher in Richtung platonische Freundschaft oder zielt oder sich "mehr" vorstellen kann.

Naja, dann muss ich sie wohl vergessen. Oder zumindest versuch ich es, das wird ganz schwer...
Danke für deine Zeit brainie
 

Benutzer155340  (26)

Ist noch neu hier
Hallo,

also an deiner Stelle würde ich mit ihr nichts übereilen.
Wenn du sie magst, dann akzeptiere es, dass sie anders fühlt und triff dich vorerst mal freundschaftlich mit ihr.
Ohne dir jetzt Hoffnungen machen zu wollen, aber vielleicht ändern sich ja ihre Gefühle für dich, denn so wie du es schilderst mag sie dich ja schließlich auch.
 

Benutzer155387 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

also an deiner Stelle würde ich mit ihr nichts übereilen.
Wenn du sie magst, dann akzeptiere es, dass sie anders fühlt und triff dich vorerst mal freundschaftlich mit ihr.
Ohne dir jetzt Hoffnungen machen zu wollen, aber vielleicht ändern sich ja ihre Gefühle für dich, denn so wie du es schilderst mag sie dich ja schließlich auch.

Hey
Ja das könnte schon sein, aber es ist hart sich nur freundschaftlich zu treffen. Meine Gefühle für sie werden dadurch nicht schwächer, sondern im Gegenteil eher stärker. Und sie hat diese Gefühle eben leider nicht...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren