hilfe

Benutzer144992  (26)

Benutzer gesperrt
Ich bin in ein mädchen verliebt ( sie ist mulimin und ich nicht) und sie hat deswegen bedenken wegen geschlechtsverkehr und dergleichen ich weiß aber nicht wie ich sie in der Situation beruhigen könnte hat da vlt jemand eine Idee?
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Wie ist denn ihre Einstellung dazu? Kein Sex vor der Ehe? Dann geht es doch eher darum, ob Du damit klarkommst, oder?
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Würde ich auch sagen. Wenn sie keinen Sex vor der Ehe will, musst du dir halt überlegen, ob Du damit klar kommen würdest, dass es keinen Sex vor der Ehe mit ihr gibt. Und dass sie so streng gläubig ist.

Oder hängt die Sache mehr an ihren Eltern? Wie alt ist sie denn?
 

Benutzer144992  (26)

Benutzer gesperrt
Sie ist 18 und eigentlich nicht streng gläubig und ihre eltern eigentlich ebenfalls nicht
:grin:
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ok. Woran hängen dann ihre Bedenken? Ist es ihr einfach zu früh? Fühlt sie sich noch nicht bereit?
 

Benutzer144992  (26)

Benutzer gesperrt
Sie ist sehr schüchtern und ist mit neuen situationen schnell überfordert sie hat ( genauso wie ich eine starke seheinschrànkung) wobei das wohl kaum etwas damit zu tun hat
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Dann solltest Du ihr wohl einfach mehr Zeit geben. Sie nicht drängen. Das erste Mal braucht eben bei vielen auch viel Vertrauen. Hab Geduld. Eine andere Option sehe ich da erstmal nicht, wenn du die Beziehung nicht aufgeben willst. Mit Druck erreichst Du da eher nicht so viel. Ist denn konkret etwas vorgefallen? Du sprichst ja von "Situation beruhigen".
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Naja gut, dann hat es ja nicht unbedingt etwas mit ihrem Glauben zu tun, sondern liegt einfach in ihrer Person begründet.
Lass ihr einfach die Zeit, die sie braucht. Aktiv beschleunigen kannst Du da nicht viel. Macht auch nicht viel Sinn.
 

Benutzer144992  (26)

Benutzer gesperrt
1. Ich dränge ja nicht :grin: 2. Jaa sie ist eine sehr nachdenkliche person und hat Schwierigkeiten ihr einschränkung zu akzeptieren demnach natürlich auch angst vor der Zukunft
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Jaa sie ist eine sehr nachdenkliche person und hat Schwierigkeiten ihr einschränkung zu akzeptieren demnach natürlich auch angst vor der Zukunft
Allgemein? Oder auch speziell im Bezug auf eure Beziehung? Wie gesagt: Sorg dafür, dass sie weiß dass Du ihr Zeit gibst. Dränge sie nicht. Zeig ihr, wie sehr Du sie magst. Auch so.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Ich versteh irgendwie gar nicht, was du willst. :what:

Du bist also nur in sie verliebt? Eine Beziehung habt ihr also (noch) nicht?
Sie ist Muslima, aber weder sie noch ihre Eltern sind streng gläubig. Was also nicht das Problem ist.
Ihr habt beide eine starke Seheinschränkung. Was auch nicht das Problem ist. :what: Oder? Du schreibst ja, sie hat Schwierigkeiten das zu akzeptieren.

Was ist denn jetzt das Problem?

Dass sie sich nicht traut eine Beziehung mit dir einzugehen wegen Geschlechtsverkehr und der neuen Situation?
Wenn sie dir sagt, dass sie Bedenken wegen Geschlechtsverkehr hat, dann ist sie also auch in dich verliebt?
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Lass ihr noch Zeit, ihr müsst ja nichts überstürzen :zwinker:
Dann wird sich das Problem vermutlich von selbst regeln.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren