HILFE. Wer hilft mir für mein Abi morgen?

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also...
morgen fängt mein schriftliches Abi an -> Deutsch

Zur Auswahl stehen

Politische Rede
Gedichts Vergleich aus Expressionismus und Symbolismus
Steppenwolf von Hermann Hesse Rezension
Faust I

Nun will ich Faust oder Der Steppenwolf machen.

Bei Faust soll ich in der letzten Aufgabe den Textausschnitt den wir bekomm in das ganze Faust Drama einordnen.
Wie macht man sowas...hat da jemand ein Beipiel parat an dem ich mich orientieren kann? Ich wills eben richtig gut machen.
Der lehrer sagte nur ein bissel ahnung von Faust 2 sollen wir dafür auch haben obwohl wirs nie gelesen ham.

Und bei dem Steppenwolf
Da bekommen wir leider ne Rezension über das Buch und müssen unter anderem ne kritische Erörterung/Auseinandersetzung mit dieser Rezension machen.
Wie macht man dat? :zwinker:


Jemand ne Idee??
Bin sonst so gut in Deutsch aber bekomme es mit der Angst zutun
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Weil man uns natürlich darüber informiert das 4 vorschläge eingeschickt werden und 3 kommen zurück, davon können wir uns eines aussuchen und dann musste man uns ja noch erklären, in wiefern wir diese Themen bearbeiten müssen
 
A

Benutzer

Gast
Also ich würde an deiner Stelle die Aufgabe von Faust I nehmen. Scheint mir etwas einfacher zu sein, als ne Eröterung zu einer Rezession. Kann dir inhaltlich aber leider nicht viel helfen, da ich Faust nie lesen musste. Wenn du die Szene aber mit dem gesamten Werk vergleichen sollst, rate ich dir anzugucken welche besondere Bedeutung diese Szene für den Rest des Verlaufs hat. Passiert da irgend etwas was Auswirkungen auf den Fortgang der Geschichte hat? Oder wird in den Szenen vorher schon ein Ereignis, dass in deiner Szene stattfindet, angedeutet? Da du aber geschriben hast, dass du sonst immer ganz gut in Deutsch bist, würde ich mir keine Sorgen machen. Wünsche dir auf jedenfall viel Glück.
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
So ne einordnung in ein ganzes Buch kenn ich nur von Spanisch aber das war auch immer etwas blöde.
Wie meint ihr sieht sowas denn aus?

So ungefähr erzählen was vorher war (also vor dem Textausschnitt den ich bekomm) und dann was danach passiert?
Kann mir da nichts drunter vorstellen.

Im Internet find ich dazu auch nichts findet ihr da ein Beispiel?

Morgen muss ich das schon machen :wuerg:
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
einordnen heißt normalerweise, dass du sagst, was davor geschieht. dann stellst du die beziehung zwischen den sachverhalten her, also ob es beispielsweise schon da andeutungen auf das derzeitige gab oder ob sich personen nennenswert geändert haben, in ihrem verhalten beispielsweise. und dann gehst du auf das folgende ein, welchen verlauf beispielsweise gerade dieser textausschnitt mit sich bringt.
 

Benutzer8432  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde auch Faust nehmen.
Machst du Abi in Bayern oder warum weißt du nicht wie man eine Szene in den Gesamtzusammenhang einordnet? :zwinker: Macht man doch schon ab der 8. Klasse oder so.
Machst mit 17 ja auch heftig früh abi... was ist das denn morgen? P1, P2 oder P3?
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ehm..ich wohne fast mein Lebenlang dchon in Spanien (14 Jahre) und besuche die Deutsche Schule in der Provinz Málaga Juan Hoffmann.
Tolle Schule hammer viel Spass aber ob man genug lernt hängt wie überall vom Lehrer ab. Und ich habe das Glück zur Zeit nicht seid wir den Deutsch Lehrer gewechselt haben.

Morgen ist die schriftliche Deutsch Klausur, Dienstag Englisch und Donnerstag Mathe.

Tja und wenn Faust gestrichen wurde?
Eines der 4 Vorschläge wird ja net dabei sein :cry:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
*nulpi* schrieb:
Machst du Abi in Bayern oder warum weißt du nicht wie man eine Szene in den Gesamtzusammenhang einordnet? :zwinker:

Also in Bayern weiß man das ja eigentlich auch ... :tongue:
Und sowas ist auch nicht so schwierig. Du musst halt die 'Vorgeschichte' zu dem Ausschnitt erzählen, also alle relevanten Ereignisse nennen, die zu dieser Szene geführt haben. Stell dir das einfach so vor, als würde jemand Faust nicht kennen und nun die eine Stelle lesen, und du sollst ihm den Zusammenhang erklären.
Und was die kritische Auseinandersetzung mit der Rezension angeht, da musst du dich einfach fragen: Sind die Kritikpunkte des Rezensenten gerechtfertigt oder nicht? Und deine Meinung musst du natürlich auch mit entsprechenden Argumenten und Beispielen belegen.
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Du musst aber das sagen, was für diese Szene wichtig ist, also nicht einfach das ganze Buch nacherzählen. Wichtig ist, dass ein Leser, der das Buch nicht gelesen hat, verstehen kann, worum es überhaupt geht in deinem Aufsatz.

also: das, was vorher kommt - die Szene nacherzählen/interpretieren,... - das, was nachher kommt, wofür diese Szene wichtig war.
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe meine Abi-Deutsch-Klausur auch über "Faust I" geschrieben, hatte 14 Punkte. War aber auch top vorbereitet, hatte mir Monate vorher bereits Interpretations-Bücher ausgeliehen. Was bei mir noch hängengeblieben ist, ist, dass ich viele einzelne, scheinbar unbedeutende Begebenheiten in Faust auf den Gesamtkontext bezoge habe. In "Faust" stehen viele Dinge, die sich immer wiederholen, für etwas ganz Bestimmtes, ein Gefühl, eine Stimmung oder eine Vorahnung. Aber ich fürchte, ich kann Dir da nicht mehr wirklich helfen. Ist schon fast 5 Jahre her...
 
S

Benutzer

Gast
mit 17 abi machen? hast du zwei jahre übersprungen oder warum so schnell? ich bin 18 und habs erst in einem jahr. gruß guardian
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
In Spanien gibt es nur 12 Klassen. Vielleicht darum :ratlos:
Bin aber auch die 2t jüngste in der Klasse.
Übersprungen hab ich nie, habe nur einen Kindergarten mal übersprungen :schuechte
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Kann mir einer sagen wie man bei so einem text eine kritische auseinandersetzung macht?


text.jpg
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Habs hinter mir
Faust kam nicht dran :cry:
Hab dann Steppenwolf gemacht
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Es war richtig schwer.
Aber ich denk ich habs irgendwie hingekriegt.
Hab nur angst weil es mehrere Korrektoren gibt
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren