Hilfe Was soll ich tun

J

Benutzer

Gast
Hi Leute

ALso mein problem ist dass ich vor einem Monat ein nettes Girl
kennengelernt hab, gefaellt mir vom Aussehen sehr gut und vom
Charakter auch, aber das problem ist dass sie Austauschschueler hier ist und das noch fuer 6 Monate und dann kehrt sie wieder nach Amerika zurueck, aber was soll ich nur machen ich hab mich in sie verliebt, aber ich hab angst wenn sie mal weg muss.

Was soll ich machen, hat einer die selben erfahrungen.

Danke im voraus
Schoene Grüsse aus Luxembourg
JamJam
 
A

Benutzer

Gast
Hört sich blöd an und ist verdammt schwer, aber ich würds lassen. Wäre sie Austauschschülerin aus Frankreich oder überhaupt noch aus Europa, wärs schon schlimm genug. Aber über den großen Teich drüber isses einfach zu weit. Du brichst dir nur selber das Herz und ihr evtl. auch wenn sie wieder gehen muss
 

Benutzer3699  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Wie alt seit ihr beide denn?
Ist sie auch an dir interessiert?
Also ich würde das ganze glaube ich auch lassen,aber wenn man selber in so einer Situation ist,dann sieht man das ganze schon anderes,vorallem weil man sich das Verliebtsein schlecht unterdrücken kann..aber trotzdem wäre das für mich zu hart,wenn sie wieder fahren würde.
 
Y

Benutzer

Gast
ja ich hab erfahrung damit.....meine freundin fährt jedes jahr 1-2monate weg in die tükei sie kommt zwar wieder aber naja ohne sie kann ich es auch nicht aushalten,aber bei dir ist es noch heftiger sie ist dann für immer weg und wie schon gesagt wurde überm grossen teich also ich rate dir auch es zu lassen,obwohl ich denke das du wirklich mal kontakt mir ihr aufnehmen solltest, man kann es ja mal versuchen kontakt zu halten aber was du machst bleibt dir überlassen ....
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Falls ihr euch beide auf die Beziehung einlasst (vorausgesetzt, sie ist auch in Dich verliebt), dann braucht ihr aber einen festen Plan. Damit meine ich, die Zeit, die ihr getrennt seid, muss absehbar sein. Also dass ihr irgendwann einmal zusammen ziehen könnt, oder was weiß ich. Falls ihr so 16/17 seid, dann würde ich euch ehrlich gesagt davon abraten. Schließlich hast Du nicht die Möglichkeit, sie so gut kennen- und vielleicht auch lieben zu lernen, wie es für solch eine Beziehung nötig wäre.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
ne du also das wär mir schon zu heftig!
mein freund und ich haben anfangs zwar auch ne fernbeziehung geführt (350km etwa), aber erstens haben wir uns jedes wochenende gesehen und zweitens wohnen wir jetzt seid ein paar monaten zusammen, also die entfernung war nur für ein paar monate und wenn man sich jedes wochenende sieht, ist das ja auch net das problem!
aber wann könnt ihr euch denn mal sehen?!
außerdem bestehen da immer noch probleme, wenn man zusammen zieht: erstens habt ihr euch in eurer beziehung kaum gesehen und dann auf einmal jeden tag, ob das gut geht?!
und zweitens, wer zieht zu wem?!
könntest du es dir vorstellen, bei ihr drüben zu leben?!
und wie sieht es umgekehrt aus?!
ich muss sagen, das ich gott sei dank nie die qual der wahl hatte, ob er jetz zu mir zieht oder ich zu ihm, denn da ich noch net volljährig bin und noch zur schule geh, hätten das meine eltern eh net erlaubt und da er sowieso sich ne andere arbeit suchen wollte, hat das ganz gut gepasst und er is hergezogen mit einem kumpel und der kumpel is mit meiner besten freundin zusammen, die auch net mit hätte zu den jungs ziehen können, da sie gerade mitten in ihrer ausbildung steckt...
ich denke, ich wäre auch sonst net zu ihm gezogen, da ich erstens net von meinen ganzen freunden weg will und zweitens war ich eh noch nie bei ihm und er immer bei mir, er hatte sich quasi schon eingelebt...
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
So hart es klingen mag aber ich würd an die Situation nur so rangehen das mir immer bewußt wäre das man sie nach 6 Monaten nie wieder sieht.

Also man kann in den 6 Monaten ne schöne Zeit haben aber sollte nicht zuviel Gefühle investieren.

Aber ich weiß schon das das leicht gesagt ist.
 
J

Benutzer

Gast
Danke, Was meint ihr

Also erst mal bedank ich mich fuer eure schnelle Antworten

Also es ist so ich bin schon seit einem Monat mit ihr zusammen
es läuft alles ganz gut, am samstag hat sie mit mir geredet und hat mir gesagt dass sie in 6 Monaten nicht nach Amerika zieht
sondern hier in Luxembourg aufs College geht.
In dem Moment war ich ein bisschen Geschockt.

Was meint ihr, meint sie das ehrlich ????

Mit freundlichen Gruessen
JamJam
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Ob sie das ernst meint oder nicht, können wir wohl als allerletzte beurteilen. Wichtig wäre zu wissen, WARUM sie sich umentschieden hat. Wie schätzt Du sie denn ein? Glaubst Du, dass sie einen Karriereknick für Dich hinnehmen würde und dafür auf einen USA-Aufenthalt verzichtet?
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Re: Danke, Was meint ihr

Original geschrieben von JamJam
Also erst mal bedank ich mich fuer eure schnelle Antworten

Also es ist so ich bin schon seit einem Monat mit ihr zusammen
es läuft alles ganz gut, am samstag hat sie mit mir geredet und hat mir gesagt dass sie in 6 Monaten nicht nach Amerika zieht
sondern hier in Luxembourg aufs College geht.
In dem Moment war ich ein bisschen Geschockt.

Was meint ihr, meint sie das ehrlich ????

Mit freundlichen Gruessen
JamJam

hmmm naja warum soll sie das net ernst meinen?!
das wär doch blöd, dich anzulügen, da ihr zusammen seid...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren