Hilfe - was soll ich tun? Trennung nach 1,5 jahren

Benutzer55442 

Verbringt hier viel Zeit
Was willst du denn hören?

Hi @Hotpown,

da du hier anscheinend der Einzige bist, der noch postet, schreibe ich auch mal schnell was, damit du nicht immer *hochschieben* musst.
Leider weiß ich auch nicht so recht, was ich dir sagen soll, um dir zu helfen. Ich denke, dir sind momentan einfach die Hände gebunden.
Sie hat einen anderen, reagiert nicht auf deine Kontaktversuche und unternimmt selbst keine. Sieht wohl ganz so aus, als wollte sie "ihre Ruhe". Sie zu "bedrängen" macht keinen Sinn, damit erreichst du nur das Gegenteil und ständig warten und hoffen, dass sie sich meldet
oder sonstwas ist für deinen Zustand alles andere als zuträglich. So leicht gesagt das für dich jetzt klingen mag, aber du musst dich
wirklich ablenken und versuchen immer weniger daran zu denken und dich mit dem Gedanken anfreunden, sie jetzt endgültig loszulassen.
Falls sie es sich irgendwann nochmal überlegen sollte, und dann auf dich zukommt, wirst du dich sicherlich freuen bzw. eine Art
Genugtuung verspüren, aber in keinem Fall solltest du darauf warten. Zeit ist wirklich das einzige wirksame Mittel, aber dafür
funktioniert es bei uns allen...früher oder später.

Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Kraft beim Loslassen.

Liebe Grüße,
MadSoul
 
H

Benutzer

Gast
war am freitag nochmal bei ihnen. Aber sie war nicht da... Bin nicht extra hingefahren, sondern meine mutti hatte weiterbildung in der stadt und wir wollten danach noch die hose für meinen abiball abholen. so hatte ich 2,5h zeit und bin halt mal hingefahren...hab eben bisl mit ihren eltern gequatscht und so. haben sich gefreut, dass ich da war und haben mich auch gleich zum geburtstag von (ihrem dad) eingeladen. aber ich hab gesagt, ich weiß nicht ob das so ne gute idee ist. sie haben gesagt, dass es ja nichts mit ihnen zu tun hat, sondern nur mit mir und ihr..ich weiß trotzdem nciht so richtig. auf der anderen seite fahren meine eltern eh erst abends hin und da ist sie bestimmt wieder "party machen" oder so...

hab ihr auch am freitag ne sms geschrieben und einfach nur so gefragt wies zeugnis war, dass sie bestimmt wieder die beste war im kurs und son geschwafel. tja, bis jetzt kam noch nichts wieder.... sehr nett...

war mal heimlich in ihrem zimmer. tja, jetzt ist alles weg von mir. das bild liegt nicht mehr verkehrtrum unterm nachttisch, sondern ist irgendwie ganz weg. mein schoko herz ist weg, ihr lieblingskuscheltier von mir ist auch weg...
natürlich haben ihre eltern wieder das thema angeschnitten, allerdings wissen sie nicht was ich weiß. also das mit dem rumküssen usw. sie sagen, dass sie einfach ne komische zeit hat und was von "ihrem leben haben will". ich soll sie am besten mal in ruhe lassen und sie würde sich bestimmt in 2-3 monaten melden...na danke! jetzt versteh ich aber nicht, wieso sie mir sagt, dass sie mich nicht als freund verlieren will und sich dann so verhält. ich blick nicht mehr durch. das gespräch möchte ich jetzt nicht genauer beleuchten, da eh nur das rauskam, was ich hier schon öfters geschrieben habe.

@MadSoul: ja, ich hoffe die zeit hilft, aber ich kanns mir nicht vorstellen. Muss nur dauernd an sie denken und an das was zwischen uns war. ich werd dann immer so traurig und frag mich fragen über fragen... Ich hoffe ich habe genug kraft....
 
J

Benutzer

Gast
hallo hotpown

also diese situation ist wirklich kompliziert und ich kann wirklich nachvollziehen, wie du dich fuhlst, denn ich hatte diese gefuhle auch schon und bei mir sind viele beziehungen gescheitert..
mich hat dies gestarkt und ich habe viel daraus gelernt, doch eine beziehung, die schon 1,5 jahre anhalt, sollte man nicht einfach so beiseite schieben..
deswegen werde ich versuchen, dir zu helfen..

leider hat deine freundin eine ziehlich komplizierte personlichkeit, doch
irgendwie scheint ihre verhaltensweise verstandlich.
ich kenne sie zwar nicht besonders gut, sondern nur aus diesen thread.
aber erst mal mochte ich dich ermuntern:
ich bin der meinung, dass sie dich liebt und dich auch braucht.. sogar sehr!
doch sie hat zurzeit furchbare angst. das hat vielleicht etwas mit dem abitur zu tun. sie merkt, das allmahlich ihr eigenes leben anfangt. das leben eines erwachsenen, in dem verantwortung fur sich selbst hat und jede getroffene entscheidung auswirkungen auf ihr leben hat. das beangstigt sie.
du sagst, das sie bis her nicht besonders oft rausging. wahrscheinlich hat sie das gefuhl, das sie etwas in ihrem leben verpasst hat und sie zuruckgeblieben ist. und sie fuhlt sich noch nicht bereit dazu im leben vorwarts zu schreiten.
sie versucht gerade alles nachzuholen, was sie verpasst hat.
deshalb sind ihr zur zeit ihre freunde so wichtig.

dich sieht sie als person, die immer ihren rucken gewesen ist. du hast sie immer unterstutzt und hast dir, eben weil du sie liebst, immer sorgen fur sie gemacht.
das musst du verstehen: du errinerst sie daran, wie abbhangig sie doch von den anderen ist und wie schwach und unreif.
und das mochte sie nicht sehen. sie mochte von niemanden abhangig sein.
deshalb TUT sie so, als wurde sie dich nicht brauchen und TUT immer so frohlich, weil ihr getrennt seid.
ich kann mir denken, dass sie besonders dann frohlich ist, wenn sie sieht, das du wegen dieser tatsachen traurig bist. denn dann weiss sie, dass du an ihr hangst.
es ist irgendwie ein blodes spiel, doch du kannst nichts anderes machen, als mitzuspielen, solltest du sie wirklich lieben.
sie verhalt sich wie ein kleines kind, dass tagsuber draussen spieln geht und dann wenn irgendwas ist, schnell nachhause rennt. dieses haus bist du. nur dass sie dies hast, denn sie fuhlt sich dadurch schwach.

mein tipp.
lass sie ihr leben leben, mach ihr keinen druck, denn dadurch kann sie in panik geraten und macht vielleicht sachen, die euch beiden schaden zufugen wurde.
lass sie 'spielen', sei du der vater, der abends auf sie wartet, um sie in die arme zu nehmen und sie zu ermutigen.
zeig ihr, dass du fur sie da bist, dass sie sich auf dich verlassen kann.
aber ubertreibe nicht, denn du bist keine puppe, mit der man macht, was man will. sie soll sich nicht daran gewohnen, mit dir umzugehen, wie sie gerade lust hat, eben weil du sowieso zu ihr zuruckkommst.
sie soll auch mal fur eure liebe kampfen, sie ist sich im klaren, dass sie dich braucht, lass sie aber, es auch zu akzeptieren.
lass sie zu dir kommen, wenn SIE DICH braucht. und sage ihr auch, dass du fur sie da bist.

ich hoffe du nimmst meinen rat zu herzen, denn meine freundin ist genau so wie sie, doch ich bringe sie immer wieder dazu, dass sie auch etwas zu unserer beziehung beitragt.
und sie weiss inzwischen, dass wir uns gegenseitig brauchen.

lg jinn
 
S

Benutzer

Gast
Befinde mich in der gleichen Situation. Das Problem ist nur immer, dass wenn man dem anderen Freiheiten einräumt, dieser auch schnell noch mehr Distanz gewinnt. Habe meiner Ex nun auch vier Monate Zeit gegeben und gehofft, dass sie sich wieder meldet und zu mir kommt... Weiß aber auch nicht, wie ich ihr zeigen soll, dass ich für sie da bin!
 
H

Benutzer

Gast
aber das ist doch irgendwie wie im kindergarten. :kopfschue

kann ja noch was neues schreiben: hab ihr ne sms geschrieben, wo sowas drin stand, dass sie mir bitte sagen soll, wenn sie keinen kontakt mehr mit mir will, weil sie sich absolut nicht meldet. daraufhin schreibt sie zurück, dass sie auf jeden fall noch kontakt haben will, mir aber nicht geschrieben hat, weil sie wegen freitag "irritiert" war. das war der tag, wo ich bei ihr war und mit ihren eltern gequatscht habe. Daraufhin schreibt sie, dass mein auto gesehen hat und es halt einfach komisch fand, dass ich heimlich mit ihren eltern geredet haben.

1. ich hab zurück geschrieben

2. wieso heimlich??sie war einfach nicht da und ich wollte mir die zeit um die ohren schlagen.

3. sie hat es so formuliert: "..dass sich mein EX mit meinen eltern heimlich unterhält..." Sie hat mir am Telefon vor geraumer zeit gesagt (also da wo sie so geweint hat), dass sie mich niemals ex nennen will, weil das ein komischer wort ist und sie mich doch so mag und mich nicht als freund verlieren will. wieso nennt sie mich jetzt so. oder warum dieses eine mal? reagiert sie über und war ein bisl sauer?!

tja, und bis jetzt kam wieder nichts zurück. langsam glaub ich einfach nur, dass ich ihr im grunde scheiss egal bin!!
 

Benutzer49178 

Verbringt hier viel Zeit
Mal im Ernst, es gibt doch nur eine Sache, die dich glücklich machen würde, und das wäre, wenn sie zu dir zurück kommt. Du beschäftigst dich mit ihren Eltern, ihrem Zimmer, ihren SMS, aber das ist doch alles nicht so wichtig. Fakt ist, dass sie sich von dir getrennt hat und das auch anscheindend so meint.
Ich weiß, dass alles das, was du beschreibst, ne Trennung schwieriger machen, als sie ohnehin schon ist. Aber es sieht wirklich so aus, als ob du ihr im Moment nicht sehr viel geben kannst. Sie hat deine Nummer, wenn sie noch an dich denken würde und dich nicht abgeschrieben hätte, könnte sie sich jederzeit melden.

Hab mir den Text oben nochmal durchgelesen und er klingt vielleicht etwas hart. Soll er gar nicht, halt dich nicht für ein Weichei, weil du leidest, dafür kenn ich das zu gut.
Aber gibt glaub ich nichts, was dir hier jemand sagen könnte, was dich so richtig weiter bringt.
 
H

Benutzer

Gast
ja richtig, das ist mein ziel.

aber ich verstehe nicht warum! Gefühle ändern sich nicht von einen tag auf den anderen. wenn ihr irgendwas nicht gepasst hätte oder die gefühle nachgelassen hätten auf grund von nicht weggehen oder weiß der teufel was, dann hätte sie mir das gesagt. also wo liegt denn nur bitte das problem. und das bringt mich auch immer wieder ins grübeln! Wenn ich sie betrogen hätte und hätte mich x-mal entschuldigt, dann würde ich irgendwann aufgeben, weil ich selbst dran schuld bin und es einsehe, dass sie nicht mehr mit mir zusammen sein kann. Aber es gibt einfach keinen anlass oder sie sagt ihn mir nicht!!!

Und so behandelt man einen einfach nicht nach 1,5jahren und nachdem nichts vorgefallen ist. Sie kann nicht wütend, nicht sauer, nicht eingeschnappt, verletzt noch sonst was sein. weißt du, ich verstehs einfach nicht WARUM. Sicher wird sie ihre gründe haben, nur sollte sie sie mir mal sagen und nicht immer drum rum eiern und mal einen tag so und den anderen so, sondern mal ne klare linie zeigen.
 

Benutzer57708 

Verbringt hier viel Zeit
Hi, also ernsthaft, das einzige was ich dir raten kann ist garnicht weiter zu versuchen die Sache oder Sie zu verstehen und loszulassen. Find dich damit ab das es vorbei ist. Ok, das ist hart aber alles andere ist zwecklos und nix weiter als pure Zeitverschwendung... in der Zeit wo du der nachläufst hättest schon die nächste kennen lernen und wieder glücklich sein können.
Das du keine andere mehr wie sie findest ist Unsinn ( außer du kennst alle Menschen auf der Welt ) Ich will jetzt hier ned der herzlose Arsch sein wo deine Hoffnung zu nichte macht oder so...
aber nachdem was ich bisher gelesen hab hats einfach keinen Zweck, später wirste dich nur drüber aufregen warum du dich so fertig gemacht hast. 1,5 Jahre sind ne lange Zeit, klar...
aber sie sind vorbei. Find dich damit ab.
Und glaub mir, ich hab vollstes Verständnis dafür wie du dich fühlst usw. aber willst du ewig so weiter machen? lass ab Junge..

Alles gute, mach dich nicht so fetig.
 
H

Benutzer

Gast
vorgestern kam diese sms hier:

Hey,wie schauts aus?Hab heute konsultation,wie aufregend..Manno,ich vermiss dich doch auch,ist seltsam ohne dich!Und mögen tu ich dich auch noch!Sei mir net böse


hallo, wie soll ichn das verstehen?ich blick nichts mehr...Lass das jetzt einfach mal so im raum stehn, kann sich jeder selbst nen bild machen (insbesondere so ne sms nach einer mit "ex" und "heimlich" und dann noch dieses "sei mir net böse" am ende...)
hab erstmal nichts zurückgeschrieben oder so und heute kam dann die hier:

Hey,du hast immernoch mein zeug über malaria!Das bräuchte ich aber für abitur,also dreh dich mal,dass du das findest&schick es mir per fax oder mail.ist wichtig!danke

und hier wieder gleich eine, wo man irgendjemanden nach den weg fragt. ein bisschen kühl und hart und dazu noch dieses tolle "also dreh dich mal". Hab ihr ihr zeug per mail geschickt, aber ohne was dazuzuschreiben. Kann mir jemand sagen was das alles bitte sein soll?!?! :kopfschue

@ 1the4you: Ich will mich aber nicht damit abfinden. irgendwie glaube ich noch an unsere liebe, obwohls rational gedacht total sinnlos und dämlich ist, aber was will man gegen sein herz machen... Ich hab paar leute kennen gelernt und mich auch "umgeschaut", aber wie gesagt, es ist nie jemand dabei, wo ich annähernd sagen könnte: Die ist toll! Also für ne beziehung mein ich jetzt..
 
S

Benutzer

Gast
Bin auch im Augenblick auf der Suche nach dem Schlüssel... und überlege mir, wie ich das erste Gespräch nach der Trennung angehen soll. Haben uns gestern seit langem wiedergesehen und uns tief in die Augen geschaut. Hätten beide fast angefangen zu weinen... Werde ihr wohl in den nächsten Tagen ein Brief schreiben...
 

Benutzer54977 

Kurz vor Sperre
also ich hab mir grad mal alles durchgelesen....
also tut mir leid für dich. sie scheint wirklich nicht zu wissen was sie will.

aber ich kenn das auch. ich hatte mal so ein gefühlschaos und hab meinem ex damit sehr weh getan. naja gut bin ja auch erst fast 16
aber es is für beide seiten schwierig

also weißt du jetzt ob sie einen neuen hat? oder ob das mit ihm doch nicht geklappt hat???

lg thesi
 
H

Benutzer

Gast
ich weiß es nicht. kann es dir nicht sagen... wo ich ja mal mit ihr telefoniert habe, hat sie auch gesagt, dass sie nicht zusammen sind und sie sich auch kaum gesehen haben. obs stimmt oder nicht weiß ich auch nicht.

Heute hat sie mich einfach mal so angeklingelt. Da ist mir aufgefallen, dass sie das seit dem 16.4. nicht mehr gemacht hat...WOW... Naja, ich vermute mal, sie wollte mir damit zeigen, dass ich mal hinmachen soll ihr das zeug zu schicken. wahrscheinlich hat sie nicht in ihre mail box geschaut, weil ich die mail mit ihren zeug über malaria schon gestern abend abgeschickt hatte. 20 minuten nachdem sie mich angeklingelt hat, kam ne mail. es stand drin, dass sie sich bedankt, dass ich es so schnell rausgesucht habe und es ihr sofort geschickt habe. dann stand noch drin wie sehr sie mich vermisst. tja, was soll ich dazu sagen bzw. denken?!?! :eek:

@thesi: ich will ja nichts gegen dich sagen oder allgemein gegen 16jährige, da es welche gibt, die schon weiter geistig entwickelt sind und manche nicht. aber sie verhält sich grad so, wie nen pupertierender teenie. Aber ich weiß nicht, ob das gespielt ist oder was der wahre grund ist, für mich ist alles nur noch schleierhaft.

wo wir schonmal bei dem schleierhaft sind-hier der ausschlaggebende punkt: Wieso räumt sie alle sachen von mir komplett weg, trennt sich von mir, meldet sich nie und lügt mich an und schreibt auf der anderen seite "wie sehr sie mich vermisst". das ist doch alles nur geheuchelt...ich verstehs einfach nicht mehr...
 

Benutzer54977 

Kurz vor Sperre
mhm viell merkt sie ja langsam dass sie dich vermisst und dass sie dich braucht oder so??? k.A echt schwierig
oder sie will mal wieder was von dir hören. und durch diese malaria geschichte hat sie einen grund gehabt um dich anzuschreiben...

also ist sie auch 18? hab das jetzt nicht gelesen wie alt sie ist.

ich kann nur was von mir sagen: ich hab seit einem jahr einen freund und im moment will ich irgendwie alles austesten usw. ich bin bis jetzt auch nie weggegangen oder nicht so viel aber im mom gehe ich jedes we. und ich möchte einfach was anderes ausprobieren..er is deswegen auch bissl sauer (aja und es is halt ein unterschied ich mein ich bin 16 und deine freundin is viell in einem alter wo man sowas nicht mehr macht?)

also im moment läufts bei mir auch net so gut. er is jetzt 17 und er meint immer dass ich auch ein "pubertierender teenie" bin :kopfschue . naja wie er meint.
ich hoff nur net dass er sich eine 2reifere" sucht

aber ja das is mein problem es geht ja eig um dich

ich hoff dass sie endlich einsieht dass sie dich braucht und wieder eine erwachsene einstllung bekommt!

lg
 
S

Benutzer

Gast
@hotpown: Ich hoffe, Du hast die Hoffnung noch nicht aufgebenen?! Wenn Du Sie wirklich liebst, kämpfe weiter!!!

edit: Kann Dich gut verstehen, habe leider meine Uni Klausuren auch voll in den Sand gesetzt. Weiß auch nicht, warum ich warte und kein Gespräch zu ihr suche... hast mir bereits gut geholfen!
 
H

Benutzer

Gast
Hab mich jetzt eine zeit lang nicht mehr bei euch gemeldet. tut mir leid, aber ich brauchte von all dem ein bisschen abstand. Mitten im abi stress, trägt das alles nicht gerade zur produktiven phase bei..

Hab jetzt im moment keine zeit, werd aber heute noch posten, wass alles in dem zeitraum passiert ist. Nur soviel vorne weg: Ich/wir sind am punkte angekommen, wie er vor vielen wochen auch war. Also "offensichtlich" hat sich nichts verändert. :kopfschue


edit: sry, konnte bisher nicht schreiben-mir gings zu beschissen. Wir haben vorhin telefoniert und es ist irgendwie auf einen streit hinausgelaufen. Die ganze zeit vorher hab ich zumindestens gedacht, dass wir uns annähern. Naja, erzähl den rest morgen....
 
1 Woche(n) später
S

Benutzer

Gast
Hoffe, euer Streit hat sich wieder gelegt... manchmal bereinigt sowas auch und schafft wieder eine neue Basis.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren