HILFE - Was möchte er?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Benutzer

Gast
Was das genau soll ist schwer zu sagen, ich würde an deiner Stelle aber einfach dein Ding durchziehen und ihn dementsprechend behandeln.
Soll heißen wenn du mehr willst als nur Freundschaft und nur Freundschaft für dich nicht in Frage kommt, dann zeig ihm das indem du den Kontakt entsprechend abbrichst.

Momentan klingt es für mich am ehesten danach:
Es gefällt ihm das ich auf ihn stehe.
Er genießt deine Aufmerksamkeit und hat sonst keine Verpflichtungen oder Bindungen dir gegenüber.
Er kann seine Gedanken bei dir abladen und dich in sein Leben involvieren ohne sich dann aber an irgendwas binden zu müssen. Verabredungen werden einfach über den Haufen geworfen, wenn andere gerade besser in seinen Plan passen.
Er kann sich also immer spontan die Rosinen herauspicken und keinen stört es.
Nicht sonderlich unverständlich, wenn er diesen Zustand beibehalten will.
 
B

Benutzer

Gast
Bitten verteht das nicht komplett falsch, er ist an sich wirklich total lieb, ich glaube nicht mal das er das wirklich böse meint.. oder mich mit Absicht verletzen möchte .. den Kontakt möchte ich um ehrlich zu sein nicht abbrechen :-/ kann denn was daraus werden wenn man als Basis erstmal eine Freundschaft nimmt?.. Hat jemand Erfahrungen mit sowas? :-/

Edit: so wie er sich an sich drauf ist, ist er auch eher ein Beziehungsmensch, ich weiß aber auch das er das Single sein auf der anderen Seite auch genießt. (Sagt er mir beides auch ständig) ..
 
G

Benutzer

Gast
Sicher kann aus einer Freundschaft auch mehr werden, aber es kann auch schief gehen, von daher würde ich eine Freundschaft der Freundschaft willen halten, weil man mit dem Menschen eben gut zurecht kommt und ihn gut leiden kann, auch dann wenn man sich nicht auf einer Beziehungsebene treffen kann.

Eine Freundschaft (evtl. +) scheint ja anscheinend schon möglich zu sein, wenn das für dich aber gar nicht in Frage kommen würde, wäre es unvernünftig sich ihn nur in der Hoffnung zu halten, dass man zusammen kommt.
Genieße doch einfach die schönen Zeiten, aber vergiss nicht auch nach anderen Müttern mit schönen Söhnen Ausschau zu halten.

Ich sehe ihn auch nicht als schlechten Menschen, bequem vielleicht aber nicht schlecht.
 
B

Benutzer

Gast
Nein das möchte ich gar nicht .. also den Kontakt nur halten weil ich eine Beziehung möchte. Ich schätze ihn an sich wirklich sehr, nur ich verstehe sein Verhalten eben nicht so richtig :kopfwand: vorallem weil ich es auch in einer Freundschaft blöd finde wenn man sich verabredet aber sobald was besseres kommt quasi absagt wobei er mir ja nicht wirklich zu 100% jedes mal zu sagt .. was es aber auch nicht besser macht :pfff: .. sollte ich ihm dazu was sagen oder einfach die Sache weiterlaufen lassen & ihn eben auch nicht mehr auf treffen und so ansprechen? Soll ich ihm weiterhin zeigen das ich ihn mag & eigentlich mehr möchte oder einfach alles cool überspielen? Ohh.. es tut mir sehr leid, ich war noch nie in so einer Situation :kopfwand: habs nicht so mit Männern.. :sorry::whistle::tongue:
 
G

Benutzer

Gast
Also es ist überhaupt kein Problem seinen Freunden auch mal die Meinung zu geigen wenn sie sich daneben benehmen.
Wenn ich eine klares Treffen vereinbare und werde dann öfter vertröstet, dann Teile ich das den Leuten natürlich mit, dass sie mir damit auf den Keks gehen, ob das jetzt Freund/Freundin/Bekannte/Beziehung/Arbeitskollege/etc. sind ist doch egal.
Wenn du bisher immer nur so halbe Verabredungen mit ihm getroffen hast, dann nagel ihn in Zukunft einfach konsequenter drauf fest.
Dann klappt das später auch besser mit dem Anschiss :link:.
Freundschaften bestehen ja nicht nur aus Geben, also kannst du auch gewisse Ansprüche stellen.
Vereinbare Treffen wir dir danach ist, eben so wie man sich mit seinen Freunden trifft und was unternimmt.

Ich würde ihn an deiner Stelle nicht großartig umgarnen, aber du kannst ihm schon hin und wieder zeigen, dass du auch mehr willst, ist ja kein Geheimnis.
Genauso brauchst du dich aber auch nicht zurückhalten falls andere interessante Menschen in dein Leben kommen, das kann er schon mitbekommen, wenn dir z.B. der Barkeeper gefällt.
Wie es sich eben so ergibt, nutze die Momente wie sie kommen ohne zu gezwungen an einem Plan zu hängen.
Kuscheln im Kino, kann ich mit Freunden zum Beispiel problemlos. Ein Candle-Light-Dinner eher nicht (wobei mir das generell nicht so liegt).

Muss dir nichts leid tun, ich hab es auch nicht so mit Männern :upsidedown:.
 
B

Benutzer

Gast
Das Problem ist, wenn ich jemanden mag fühle ich mich immer schlecht wenn ich dann doch auf andere schaue oder mal ne Nummer austausche :X3::hmpf: .. total komisch.

Aber danke für deine Antworten :knuddel::anbeten::grin:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Nicht sonderlich sympathischer Typ. Führerschein weg. Undurchsichtiges Verhalten. Unzuverlässig. Such Dir was Neues.
 
B

Benutzer

Gast
Nicht sonderlich sympathischer Typ. Führerschein weg. Undurchsichtiges Verhalten. Unzuverlässig. Such Dir was Neues.

finde ich an sich etwas übertrieben das jetzt so zu sagen .. vorallem den Punkt mit dem Führerschein .. :rolleyes: & ich meine, hätte ich die ganzen guten Sachen aufgezählt wäre der Text noch länger geworden :love: .. hatte ja schließlich Gründe das ich mich emotional mehr auf ihn eingelassen habe als auf seinen Bruder den ich ja kurz vorher "kennengelernt" habe. :ashamed::ninja: Trotzdem danke für deine Antwort. :jaa:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren