Hilfe, Sehnenscheidenentzündung in Lernphase

Benutzer150918  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr Lieben

Ich hab ein Problem. Und zwar haben gerade die Semesterferien begonnen vor einer Woche, was heisst das ich jetzt 9 Wochen durchlernen muss bis im August die Prüfungem sind wo nur 40% bestehen. In den ersten drei Wochen ( also jetzt noch 2) habe ich einen Prüfungsvorbereitungskurs bei dem ich sehr viel schreiben muss und am Nachmittag sollte ich jeweils Zusammenfassungen schreiben bei denen ich auch sehr viel und sehr klein schreiben muss. Und seit Dienstag tut mir die Hand sehr weh vom schreiben. Im Gelenk vom Daumen und im Handgelenk. Ich bin sofort in die Apotheke, die haben mir so eine Salbe, Voltaren dolo forte, verkauft und gesagt ich soll die Hand kühlen. Das habe ich gemacht aber es wurde schlimmer und drum bin ich heute zum Arzt. Jetzt habe ich eine Schiene bekommen und aufklebbare Pflaster. ( Flectoparin). Aber es will einfach nicht besser werden und ich habe das Gefühl der Daumen tut noch mehr weh als ohne Schiene und schreiben kann ich mit der auch nicht. Meine linke Hand fand heute dann auch noch dass sie jetzt wehtun muss und jetzt bin ich mit den Nerven völlig am Ende. Ich kann es mir nicht leisten meine Hände gross zu schonen und ich weiss echt nicht mehr was ich machen kann.
Ausserdem habe ich das Gefühl das mein Körper sich die Schmerzen in geweisser Weise einbildet, weil ich eben vor ein paar Jahren schonmal Probleme mit den Händen hatte.

Ich mach mir solche Sorgen. Habt ihr irend eine Idee was ich noch machen könnte?

Liebe Grüsse und vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe:smile:
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Ich hatte das ähnlich - vor meinen Abiturprüfungen. Im Endeffekt hast du leider keine andere Möglichkeit als weiterzuschreiben und deine Hand kaputtzumachen oder schweren Herzens das alles zu lassen. Ich weiß, das ist besch..., aber was willst du anderes tun?
Eventuell kannst du es noch mit tippen versuchen - vielleicht ist die Bewegung so viel anders, dass die Schmerzen nicht schlimmer werden... Hast du niemanden, der für dich mitschreiben kann, zumindest vormittags?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Kenn ich, das Problem hatte ich auch immer und immer wieder. Außer schonen kann man da leider wirklich nicht viel machen.
Ich habe eine 4-Stündige Klausur schreiben müssen, die konnte ich auch nicht mehr schieben. Ich habe meine Hand in Voltaren ertränkt, zusätzlich Voltaren als Schmerzmittel eingeworfen und eine Schreibverlängerung beantragt (kann beim Prof.)
Auf Dauer, dafür ist es aber jetzt zu spät, solltest du mal verschiedene Schreibpositionen, unterschiedliche Stifte und Schreibhilfen ausprobieren. Auch die Art, wie du den Stift hältst macht viel aus. Mir helfen am PC zb diese Gel-Mauspads unglaublich.
 

Benutzer131604  (24)

Benutzer gesperrt
Versuch einfach, deine Hand möglichst viel zu kühlen, das hilft bei Entzündungen immer ziemlich gut.

Dann einfach möglichst viel die Schiene tragen, auch wenn's schwierig ist. Eventuell gibt's ja die Möglichkeit, dass du das ganze mit dem PC schreiben kannst bzw. dann ein Laptop mitbringen kannst oder sowas ähnliches. Es gibt für den PC extra solche "vertikalen Mäuse", die dann deutlich ergonomischer sind. Ansonsten so ein Gel-Pad für das Handgelenk, das ist wunderbar.

Normalerweise sollte so eine Sehnenscheidenentzündung nach einigen Tagen wieder deutlich angenehmer werden, die Akut-Phase ist aber richtig heftig und sehr schmerzhaft, da kann man nicht viel machen, außer, sich kurzzeitig mit hohen Dosen von Schmerzmitteln (am ehesten Aspirin oder Ibuprofen, ansonsten die Voltaren-Tabletten sind super!) Erleichterung zu verschaffen.

Wenn du's nach Möglichkeit schonst und die Schiene viel trägst, hast du da nach ner Woche deutliche Entlastung. Hoffe, du bekommst danach Physiotherapie, damit es nicht gleich wieder anfängt.

LG BlumentoPferde96
 

Benutzer150918  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke schonmal :smile:
Laptop geht leider nicht, ich studiere Mathematik...
Aber ich werd jetzt einfach versuchen die Schiene immer zu tragen. Beim schreiben von den Zusammenfassungen muss ich sie leider absetzen aber beim Kurs kann ich die Notizen vielleicht auch kopieren oder so.

Danke auf jeden Fall, bin beruhigt zu hören dass die schiene was bringt.
 

Benutzer131604  (24)

Benutzer gesperrt
Im Endeffekt hilft die Schiene nur dabei, dass man die Hand komplett ruhig hält, was dann die Reizung verhindert und sich der Körper somit in aller Ruhe regenerieren kann. Daher ist die sehr sinnvoll.
 
T

Benutzer

Gast
Wenn dir die Therapie, die dein Arzt dir verschrieben hat, nicht hilft, dann ist der normale Weg eigentlich: zurück zum Arzt gehen und das Problem besprechen!
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Was bei meiner ehemaligen Arbeitskollegin auch gut geholfen hat, als sie eine Entzündung im Handgelenk hatte: Quarkwickel- kostet nicht viel und kann nicht schaden, also würde ich es einfach mal versuchen!
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Akupunktur und Cortison-Spritzen. Sieht zwar auf die Dauer sehr unschön aus und die Schmerzen beim Spritzen sind nicht zu verachten, aber danach ist es traumhaft.

Cremes und Schienen habe ich lange aufgegeben, hilft mir nicht. Hab das chronisch. Musste mich langsam an das Schreibpensum einarbeiten für die nächste Prüfung.
 

Benutzer150918  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Gibt es da nicht so komische Nebenwirkungen bei der Cortison-Spritze?

Also meiner Hand gehts schon ein bisschen besser und ich habe von der Assistentin die den Kurs morgens macht die Aufschrift vom letzten Jahr erhalten so dass ich nur kleine Ergänzungen notieren muss :grin:
Und am Freitag gehe ich in die Osteopathie :smile:

Ich glaub das wird schon wieder :smile:

Vielen vielen Dank für eure Antworten:smile:

Achja, eine Freundin hat gemeint sie habe noch selbstgemachte Beinwellcreme, kennt das Jemand? Hilft die?
 
D

Benutzer

Gast
Kytta-Salbe, versuche die Hand 3-4 Tage nicht zu belasten (jemand anderes schreibt oder so). Evtl. Wobenzyme nehmen.
Wenn alles nix hilft Cortison spritzen lassen.

Ist alles suboptimal, solche Entzündungen können chronisch werden, wenn man sie verschleppt.

Oder du übst mit links zu schreiben. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren