HILFE...Pillenpause 1 Tag zu lang - schwanger?

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
S

Sunnygirly

Gast
Hallo & guten morgen,

totale scheiße. Nimm seid 3 Monaten die Pille - Belara - und wollt jetzt mit der 4. Packung anfangen. Hätte am Freitag meine 1. Pille wieder (nach der Periode) nehmen müssen, hab sie aber vergessen. Nimm sie normal immer am Freitag abend. Mein Freund hat mich dann am Samstag gefragt und dann bin ich in mir verkrochen... naja, er war ja ganz freundlich, wär auch noch schöner! Also haben wir am Samstag abend dann in 2 Apotheken angerufen (die Nachtschicht haben) und nachgefragt ob des was ausmacht.

Der eine meinte es macht nix aus, ganz normal weitermachen und dann halt am ende eine übrig lassen, der Schutz sei aber gegeben?!? Kann ich aber nicht wirklich glauben...

und der andere meinte ich solle am Sonntag in der früh die vergessene schlucken und dann die am abend noch, aber der schutz sei weg!

Jetzt hoff ich auf euch - was meint ihr?

Danke


und noch n problem, hab während ich meine Tage hatte / bzw. auch nicht hatte GV, hab jetzt grad mal im Forum gestöpert, und was glaub ich erschreckendes gefunden. Kann des sein das ich ungeschützt war?

Zitat:

1. Vergessenes Dragee in der ersten Einnahmewoche:
a) Wenn innerhalb der vorangegangenen Woche kein Verkehr stattgefunden hat, sollte das oder die vergessene (n) Dragee (s) sobald wie möglich (mitunter 2 Dragees an einem Tag) eingenommen und die Einnahme der übrigen Dragees fortgesetzt werden. Die Anwendung einer Barrieremethode für weitere 7 Tage wird empfohlen.
b) Sollte Verkehr innerhalb der Woche vor dem ausgelassenen Dragee stattgefunden haben, wird, soweit zeitlich noch möglich, die postkoitale Interzeption (Pille, Spirale danach) zusätzlich zur Barrieremethode für die folgende Woche empfohlen.


Also nachdem die beiden Apotheker ja was unterschiedliches gesagt hatten, hab ich dann am Montag in der Früh meinen Frauenarzt angerufen... und... URLAUB.

Naja, also den seine Vertretung angerufen, (war ne Frau) und dann gefragt ob ich geschützt bin oder nicht. Sie meinte ich bin geschützt, brauch nicht zusätzlich verhüten und brauch mir keine gedanken machen...

und es war richtig dass ich dann am nächsten Tag 2 auf einmal genommen habe! --> meinte sie!

Kann des alles sein?



und jetzt ist es soweit, hab am Freitag mit der Pille aufgehört und normalerweise bekomm ich sie dann immer Montag früh. --> also heute!

und... NIX. So ne sch...

Meint ihr das des normal sein kann, da ich ja die 1. Pille einen Tag zu spät genommen hab und dann auch gleich 2 Stück geschluckt hab? (nach Absprache mit meinem FA)

Mensch hab ich Angst...
 

tierchen  

Verbringt hier viel Zeit
:eek: wenn du die pillenpause überziehst ist der schutz mit großer wahrscheinlichkeit weg!!!
man kann die pillenpause kürzer als 7 tage machen, aber nie länger!!! ich bin schockiert, warum sowohl der apotheker als auch die FÄ dir so einen quatsch erzählt haben! :madgo:

erstmal: beruhige dich. es ist eh zu spät für die pille danach u.ä. so hart es auch klingt, im moment kannst du nur warten. wenn deine tage in den nächsten paar tagen ned kommen mach einen SS-test.
ich drücke dir die daumen dass nix passiert ist!!!
 

Numina   (33)

...!
tierchen schrieb:
ich bin schockiert, warum sowohl der apotheker als auch die FÄ dir so einen quatsch erzählt haben! :madgo:
Ich schliess mich an.
Und ja der Schutz müsste weg sein.
Also abwarten und Test machen...
und nächstes Mal besser aufpassen :zwinker:
 

Sylphinja   (43)

Verbringt hier viel Zeit
Deine Mens hattest du in der Pause da war der Schutz noch da.

Ansonsten heist es jetze anderweitig verhüten bis zum Ende der laufenden Packung bzw Beginn der neuen Packung.

Kat
 

tierchen  

Verbringt hier viel Zeit
@ Sylphinia: sie hat die Packung schon zu ende und hat im guten glauben ned zusätzlich verhütet!!!
 

Cinnamon  

Verbringt hier viel Zeit
Komisch - genau denselben Thread mit dem gleichen Wortlaut hab ich vor ein paar Wochen schon in einem anderen Forum gelesen.....
 

Sylphinja   (43)

Verbringt hier viel Zeit
@Tierchen, sie hat in der neuen Packung, also nach der Pause ihre Pille zu spät genommen.
In der davorigen Pause hatte sie Sex. In der Pause war sie aber noch geschützt durch die alte Pillenpackung, nur der Schutz für die eben begonnene ist weg, da die Pillenpause verlängert wurde.

Kat
 

Cinnamon  

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne dein Problem nur zu gut und weißt du was? Ich vertraue mittlerweile keinem Arzt und keinem Apotheker mehr bzw. hole mir Rat von allen möglichen Seiten bevor ich etwas tue!

Hab nämlich auch im guten Glauben dass Kohlepräparate die Pillenwirkung nicht beeinflussen Aktivkohletabletten genommen und hab somit wohl auch meine Pause um einen Tag verlängert (wie das passiert ist, ist ne längere Story :zwinker: ) und trotzdem Sex mit meinem Freund gehabt, weil ich es halt nicht wusste.

Ich hab meine Regel jetzt bekommen, allerdings sogar früher als beim letzten mal, nämlich nach 4 Tagen morgens statt abends. Das ganze sollte dich jetzt aber nicht beunruhigen, ich wollte dir damit lediglich zeigen, dass sich das mal verschieben kann...

Vielleicht hast du sie ja jetzt vielleicht schon? Soviel Zeit bist du ja noch nicht drüber... Vielleicht hast du dir auch einfach nur zu viel Stress gemacht?

Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen... Aber du kannst jetzt wirklich nur warten...
 
S

Sunnygirly

Gast
jawohllllllllll, ich hab sie!

Mich hats zwar vorhin fast umgehaun, aber jetzt hab ich sie!!!

Mensch bin ich froh!

Vielen Dank für euer aller Hilfe!
 

Cinnamon  

Verbringt hier viel Zeit
Siehst du! Ist doch alles im grünen Bereich!
Ist zwar leichter gesagt als getan: Aber man sollte sich nicht verrückt machen, wenn die Regel nicht auf die Minute genau kommt!
Aber ich hoffe, du hast aus dem Monat gelernt (so wie ich :grin: )
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren