hilfe! pille vergessen! schwanger...?

M

Benutzer

Gast
hallo!
also, zu meinem problem:
hatte letzte woche meine pillenpause und hätte sie eig. am donnerstag wieder nehmen müssen. hab sie aber leider vergessen und die pille erst am freitag abend genommen. war am samstag dann in ner klinik, wo der arzt meinte ich soll die pille von donnerstag nachnehmen plus die von samstag. hab ich auch gemacht, aber ansonsten nichts. keine pille danach, nichts. der arzt meinte ja es wär nich so schlimm. war dann gestern bei meiner FÄ, bin untersucht worden. natürlich konnte sie noch nichts feststellen, war ja erst ein paar tage her. aber auch sie riet mir von der pille danach ab und meinte es wär ja nichts passiert.

ich bin jetz total verwirrt! hatte nämlich geschlechtsverkehr bevor ich die pille vergessen hab- also nützt ja 7 tage verhüten auch nichts mehr, da die spermien ja schon "vorhanden" sind...
was meint ihr? muss ich mir keine sorgen machen?? normalerweise is doch ein einnahmefehler in der 1.woche am schlimmsten...
lg
 

Benutzer6033 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, theoretisch kann da schon was passiert sein.. du hast die Pause verlängert und das bedeutet, dass du diesen kompletten Zyklus nicht geschützt bist!
Wann genau hattest du denn den ungeschützten Sex?
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
bei einigen frauen kann es während der pillenpause durch den abfallenden hormonspiegel zu einer beginnenden follikelreifung kommen. normalerweise wird aber der eigentliche eisprung dann trotzdem durch die pille unterdrückt. wenn du aber in der ersten woche eine pille vergisst bzw die pause verlängerst, ist der schutz für diesen zyklus nicht mehr gewährleistet.
versteh auch nicht, warum deine fä das so locker sieht. wann genau hattest du denn sex? an dem tag, ab dem du die pille vergessen hast oder vorher?
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
oh jee...also, wie Aiva schon geschrieben hat, da kann durchaus was passiert sein. und je kürzer der Sex vor der vergessenen Pille her is, desto höher is auch das Risiko einer Schwangerschaft!

für die Pille danach isses jetz viel zu spät.

das einzige was du noch machen kannst: abwarten, hoffen dass nichts passiert is, und in 2-2 1/2 Wochen nen Schwangerschaftstest machen.
 
M

Benutzer

Gast
am donnerstag hab ich die pille vergessen und am freitag hatte ich GV

ich find des auch irgendwie merkwürdig wie die FÄ reagiert hat. so nach dem motto is ja nich weiter schlimm... komisch echt

achja, vor der pillenpause hab die pille 3 monate durchgenommen. hat das irgend ne besondere auswirkung, oder is das egal??
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
mieze1612 schrieb:
achja, vor der pillenpause hab die pille 3 monate durchgenommen. hat das irgend ne besondere auswirkung, oder is das egal??

nein, hat keinen einfluss auf die sicherheit. die pause darf nicht länger als 7 tage sein, egal wie lange du vorher die pille durchgenommen hast. einziger "vorteil" in der hinsicht ist beim langzyklus, dass man, wenn man nach der dritten woche mal ne pille vergisst, einfach die einnahme abbrechen und die pause vorziehen kann, ohne dass das den schutz beeinträchtigt. aber sonst gibts da nix :frown:

am donnerstag hatte ich die pille vergessen und am freitag hatte ich GV
nicht gut. ist mir echt schleierhaft, warum die dir am samstag in der klinik nicht die pd geben wollten :grrr:
 
M

Benutzer

Gast
der arzt meinte, dass da überhaupt nichts passiert sei. einnahmefehler in der 1. woche seien nicht schlimm. in seinen augen ist die packungsbeilage "schmarrn"
ich verstehs auch ned...
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
mieze1612 schrieb:
der arzt meinte, dass da überhaupt nichts passiert sei. einnahmefehler in der 1. woche seien nicht schlimm. in seinen augen ist die packungsbeilage "schmarrn"
ich verstehs auch ned...
:eek: :eek: :eek: DIE Erklärung, warum die PB seiner Meinung nach "Schmarrn" is, hätte ich aber gern mal gehört! und auch wieso es denn in der 1. Woche nichts ausmacht wenn man die Pille vergisst.

wahrscheinlich macht es am Ende nie was aus wenn man die Pille vergisst, auch nich wenn das 3 oder 4 mal passiert :wuerg:

wahnsinn, und sowas nennt sich Arzt...

klar, sicher steht in der PB nur Müll...liest ja eh keiner, wieso sollte da was richtiges drinstehen?!
und die Pillenhersteller haben sich das doch nur so ausgedacht, was in der PB steht, weil stimmt ja alles nich.

ich bin fassungslos... :kotz:
 
M

Benutzer

Gast
anscheindend gabs da mal ne testreihe, und dabei konnten die frauen ihre pillenpause um bis zu elf tage verlängern, ohne dass was passierte. naja ich weiß ja nicht. ich hoff mal, dass ich das dann nich ausbaden muss, nur weil der arzt in der klinik und die FÄ nicht genau bescheid wissen...
andere ärzte verschreiben doch auch sofort bei sowas die PD, oder?
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
mieze1612 schrieb:
anscheindend gabs da mal ne testreihe, und dabei konnten die frauen ihre pillenpause um bis zu elf tage verlängern, ohne dass was passierte. naja ich weiß ja nicht. ich hoff mal, dass ich das dann nich ausbaden muss, nur weil der arzt in der klinik und die FÄ nicht genau bescheid wissen...
andere ärzte verschreiben doch auch sofort bei sowas die PD, oder?

ja super...wenn das mit 100.000 Frauen gemacht wurde, und wirklich nichts passiert is, glaub ich das vielleicht... aber das war einfach nur Glück, meiner Meinung nach.

normalerweise muss man da die PD nehmen, wenn das Risiko einer Schwangerschaft für einen untragbar wäre! das ist nämlich definitiv gegeben!

es sind auch schon Frauen schwanger geworden, die die Pille auch nur ein mal vergessen haben, und danach nicht verhütet haben - da kann mir keiner erzählen, Verlängern der Pillenpause is nich schlimm!
 
M

Benutzer

Gast
hätt jetz nochmal ne frage: hab hier schon öfters gelesen, dass bei manchen frauen/mädchen nach vergessen einer pille oft ne blutung eingesetzt hat, welche diese als anzeichen einer schwangerschaft missverstanden haben. is sone blutung nach vergessen der pille normal??
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
mieze1612 schrieb:
hätt jetz nochmal ne frage: hab hier schon öfters gelesen, dass bei manchen frauen/mädchen nach vergessen einer pille oft ne blutung eingesetzt hat, welche diese als anzeichen einer schwangerschaft missverstanden haben. is sone blutung nach vergessen der pille normal??

ja, kann vorkommen.

die wievielte Pille hast du eigentlich vergessen?
 

Benutzer8901  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wollt nur kurz einwerfen das selbst wenn alle Anforderungen um schwanger zu werden zu 100% erfüllt sind (also sex direkt am Tag des ES usw,) besteht nur eine Chance von 25-30% überhaupt schwanger zu werden.

Was ich komisch fand ist, das du die Pille nachgenommen hast bzw. hat dir das ja der FA geraten... Sagt mal, das nutzt doch gar nichts oder und erst recht nicht wenn sie die Pille nachnimmt die sie 2 tage vorher vergessen hat???
Ich würd mir an deiner Stelle gaaanz schnell nen neuen FA suchen :zwinker:

Also, wie gesagt, geh mal zu einem anderen FA und vor allem...vergiss nicht den restlichen Monat jetzt zusätzlich zu verhüten... sicher ist besser ne :zwinker:

Viele Grüsse
Steffi

P.S. Ich würde erst einen Schwangerschaftstest machen wenn deine Regel 4 tage nach dem normalen Anfangstag nicht gekommen sind. Denn zuverlässig zeigen die erst ab 14 tage nach ES an und wenn dein ES doch ganz normal in der mitte des Zykluses war wären 2 Wochen zu früh.
 
K

Benutzer

Gast
Juicyle schrieb:
Ich wollt nur kurz einwerfen das selbst wenn alle Anforderungen um schwanger zu werden zu 100% erfüllt sind (also sex direkt am Tag des ES usw,) besteht nur eine Chance von 25-30% überhaupt schwanger zu werden.
Aber die Chance - egal wie hoch - besteht...
Unter Pilleneinnahme bei einer vergessenen Pille rumzuspekulieren ob die Chance hoch ist oder nicht ist Quatsch nd sowieso nicht hilfreich. Denn wegen einer vergessenen Pille ist der Schutz schonmal def. futsch, wa snicht zu verharmlosen ist. Ob wirklich ein ES ausgelöst wurde, ob das Ei dann auch befruchtet wurde etc. steht in den Sternen.

Juicyle schrieb:
P.S. Ich würde erst einen Schwangerschaftstest machen wenn deine Regel 4 tage nach dem normalen Anfangstag nicht gekommen sind. Denn zuverlässig zeigen die erst ab 14 tage nach ES an und wenn dein ES doch ganz normal in der mitte des Zykluses war wären 2 Wochen zu früh.
Ähm... wieos "ganz normal in der mitte des Zykluses" - normal ist es bei Pilleneinnahme (Mikropille), wenn man garkeinen ES hat...
:ratlos:

mieze1612 schrieb:
nach der 7-tägigen pause gleich die erste... warum?
D.h. du hats die Pillenpause um einen Tag verlängert - somit ist nicht gewährleistet, dass die zum ES führenden Prozesse rechtzeitig gestoppt wurden wie sonst...
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Juicyle schrieb:
Ich wollt nur kurz einwerfen das selbst wenn alle Anforderungen um schwanger zu werden zu 100% erfüllt sind (also sex direkt am Tag des ES usw,) besteht nur eine Chance von 25-30% überhaupt schwanger zu werden.

wenn sie jetz durch die vergessene Pille nen Eisprung hat, kann es sein dass sie schwanger wird...25% sind wahnsinnig viel wenn man nicht schwanger werden will, absolut nicht zu verantworten!!!

und schwangerschaftstest kann man bei Pilleneinnahme 19 Tage nach der vergessenen Pille oder dem "gefährlichen GV" anwenden, dann zeigt er sicher an.
 
M

Benutzer

Gast
danke für eure antworten. ich werd jetz mal abwarten und schaun...
hoff ich dreh nicht durch.. :cry:
werd auch den restlichen zyklus verhüten...
danke nochmal!
lg mieze
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren