Hilfe ! Neuer Freund von Mutter begrabscht mich & betrüg meine Mutter!

Benutzer101222 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich komm jetzt zum Tripp :

Meine Mom hat vor kürzem einen 'Neuen Freund' . Da mein Vater sich für eine jüngere Frau entschieden hat.

Seit der neue Freund bei uns zieht, ist alles kacke.
Er tut so als wär er mein echter leiblicher Vater.

&' als meine Mutter, an einem Tag nicht da war , lies sie mich mit ihren Freund alleine!

Ich habe Fern geguckt, kommt aufeinmal begrabscht mich fast mich überall an !
Das nervt mich total, der neue Freund von meiner Mutter muss schnell weg!

Jedes mal, wenn ich das meiner Mutter sage, meinte sie , das ich zuviel einbildungen habe, oder das ich nur neidisch sei.

& Das 2. Problem ist :
Wenn meine Mutter wieder mal unterwegs ist , dann holt dieser Kerl, eine andere Frau in unser eigenes Haus!
Langsam merk ich er ist nur hinter das Geld her.

Wie kann ich meine Mutter überzeugen das er ein Betrüger ist?

Ich brauche euren Rat !

Danke nochmal !
 

Benutzer83758  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Nen Rat kann ich dir so konkret nicht geben. Aber ihr jungen Leute von heute seid doch immer so versiert mit den neuesten technischen Spielereien. Sprich: nimm sowas auf. Dann hast du was in der Hand, denn wenn du nur dich darüber bei deiner Mum beschwerst, hast du ja schon mitbekommen, wirst du nicht viel Unterstützung erfahren. Aber ist eigentlich auch arm von deiner Mutter, normal sollte sie doch eher der eigenen Tochter als dem neuen Kerl glauben.

Also bringst du irgendwo ne Webcam an, wo er es nicht sieht oder bittest ne gute Freundin/nen guten Freund, dir da bei Bedarf auch zu helfen. Klar ist das nicht die feine Art, aber manchmal gehts halt nicht anders.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Hmm - wie alt bist du? und wie äußert sich sein "begrapschen"?

Das seh ich nämlich erstmal als gravierend an.

Ansonsten:
Wer ist diese andere Frau und woher willst du wissen das der Freund deiner Mutter sie mit dieser anderen Frau betrügt? Was sagt deine Mutter dazu?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Verrat uns doch mal wie alt du bist?
Seit wann sind deine Eltern getrennt?
Inwiefern kriegst du mit, dass der neue Freund deiner Mutter sie betrügt? Wohnt er bei euch? Und während der Abwesenheit von deiner Mutter lädt er andere Frauen ein? Und mit denen poppt er? Woher weißt du das? Nur weil er andere Frauen zu Besuch hat, heißt das ja nicht, dass er deine Mutter betrügt. Genauso gut können die beiden eine offene Beziehung führen.

Und was verstehst du unter begrabschen? Wie hast du reagiert?
 

Benutzer101222 

Sorgt für Gesprächsstoff
Verrat uns doch mal wie alt du bist?
Seit wann sind deine Eltern getrennt?
Inwiefern kriegst du mit, dass der neue Freund deiner Mutter sie betrügt? Wohnt er bei euch? Und während der Abwesenheit von deiner Mutter lädt er andere Frauen ein? Und mit denen poppt er? Woher weißt du das? Nur weil er andere Frauen zu Besuch hat, heißt das ja nicht, dass er deine Mutter betrügt. Genauso gut können die beiden eine offene Beziehung führen.

Und was verstehst du unter begrabschen? Wie hast du reagiert?

Ich bin 19 Jahre alt
Meine Eltern sind zwei Jahre lang getrennt.
Er wohnt bei mener Mutter mit mir.
Irgendwie hatte ich das Gefühl, ich mag ihn nicht.
Komme meistens früher von der Arbeit & da ist immer eine Frau dabei.
Ich bin mir gerade nicht sicher, ich wollte eigentlich bei mein leiblichen Vater wohnen.

Ich hatte total angst !

---------- Beitrag hinzugefügt um 08:40 -----------

Hmm - wie alt bist du? und wie äußert sich sein "begrapschen"?

Das seh ich nämlich erstmal als gravierend an.

Ansonsten:
Wer ist diese andere Frau und woher willst du wissen das der Freund deiner Mutter sie mit dieser anderen Frau betrügt? Was sagt deine Mutter dazu?

Meine Mutter, glaubt mir halt nicht, na klar wenn man verliebt ist,ist immer so. Aber irgendwie mag ich ihn nicht.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Nur weil du ihn nicht magst, betrügt er deine Mutter noch lange nicht.
Er bringt eine Frau mit okay, aber warum fragst du ihn nicht einfach mal wer diese Frau ist? Vielleicht ist es eine Kollegin, eine Freundin, die er schon länger kennt - da gibts viele Möglichkeiten und er muss deine Mutter da noch lange nicht betrügen.

Und wie war das jetzt mit dem Begrabschen? Also was genau hat er da gemacht? Und wo hat er dich angefasst?
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich bin mir gerade nicht sicher, ich wollte eigentlich bei mein leiblichen Vater wohnen.

Dann tu das am besten auch, denn das dürfte für alle Beteiligte das Sinnvollste sein oder du schaust, dass du irgendwie selbstständiger wirst und z. B. in einer WG unterkommst. Nicht der neue Freund muss weg, sondern du - und sehe es nicht als Flucht, sondern mehr als Selbstschutz und einem Weg, deiner Hilflosigkeit und Unmündigkeit zu entkommen.

Du bist 19 Jahre alt, da muss man sich weder einen Mann in der Wohnung geben, der von dir als Partner deiner Mutter nicht akzeptiert und regelrecht gehasst wird, der bei dir erziehungstechnisch eingreifen möchte, der dir scheinbar an die Wäsche will, du aber irgendwie recht wenig machst bzw. nicht in der Lage bist, ihm verbal seine Grenzen aufzuzeigen bzw. ihm ordentlich und energisch auf die Finger zu klopfen und man braucht auch keine Mutter, die einem nicht glaubt und dich eventuell sogar als Konkurrentin sieht, wenn das alles wahr ist, was du schreibst. (gegen ihre Partnerwahl wirst du wohl wenig ausrichten können bzw. du hast nicht das Recht, ihr da dreinzureden. Das ist ihr Ding, sie ist erwachsen genug und wird hoffentlich bald merken, sollte sie sich tatsächlich einen Windhund, Betrüger, Schwerenöter und Weiberhelden geangelt haben, der es mit der Treue nicht so genau nimmt)
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Meine Mutter, glaubt mir halt nicht, na klar wenn man verliebt ist,ist immer so. Aber irgendwie mag ich ihn nicht.

sorry - weder hast du die Frage beantwortet wie sich sein "Begrabschen" äußerst noch hast du etwas auf die Frage geschrieben woher du dir so sicher bist das er deine Mutter betrügt!

Quasi hast du die zwei entscheidenden Fragen nicht beantwortet!

Zudem bist du 19 Jahre alt - ich weiß zwar nicht ob du noch zur Schule gehst, studierst, arbeitest o.ä. - aber es sollte grundsätzlich möglich sein das du in diesem Alter ausziehst wenn es "so schlimm" ist.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn er dich in sexueller Hinsicht begrapscht und deine Mutter dir das nicht glauben will, hast du immer noch die Option in wegen sexueller Nötigung anzuzeigen.
Zumal du ja schon volljährig bist hast du entsprechende Möglichkeiten dich zu wehren.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Meine Mom hat vor kürzem einen 'Neuen Freund' . Da mein Vater sich für eine jüngere Frau entschieden hat.

Im Klartext, er hat Deine Mutter sitzen lassen? Oder gab es andere Gründe?

Ich habe Fern geguckt, kommt aufeinmal begrabscht mich fast mich überall an !
Erkläre das mal genauer. Begrapschen und Begrapschen ist x-erlei.

Das nervt mich total, der neue Freund von meiner Mutter muss schnell weg!

Nicht er muss weg, sonder Du! Du bist 19, also volljährig, hast also die Möglichkeit auszuziehen. Ausserdem glaube ich kaum, dass Du einen Einfluss auf Deine Mutter hast, um sie umzustimmen.

Jedes mal, wenn ich das meiner Mutter sage, meinte sie , das ich zuviel einbildungen habe, oder das ich nur neidisch sei.
Auf der einen Seite verstehe ich sie, weil sie noch hoffnungslos verliebt ist und sie sicher denkt, Du möchtest ihren Freund nur schlechtmachen. Auf der anderen Seite kann man sich die Frage stellen, warum sie eher ihm glaubt als ihrer eigenen Tochter.
Wenn meine Mutter wieder mal unterwegs ist , dann holt dieser Kerl, eine andere Frau in unser eigenes Haus!
Langsam merk ich er ist nur hinter das Geld her.
Hastt Du denn schon mal gefragt, wer diese Frauen sind? Was veranlasst Dich zur Annahme, dass er nur hinterm Geld her ist?

Wie kann ich meine Mutter überzeugen das er ein Betrüger ist?
Gegenfrage: Was macht Dich überzeugt, dass er ein Betrüger ist? Hast Du handfeste Beweise?

Ich brauche euren Rat !

Zieh aus. Ist wohl für alle das Beste.
 

Benutzer100660 

Öfters im Forum
also ich finde das ist ja wirklich dähmlich das du wegen dem neuen ausziehen solltest.
du musst deiner mutter die augen öffnen. kenn das ja auch von meiner mutter. wenn die verliebt sind dann werden die doch meistens wieder zum naiven teenager.
mach ein paar bilder von den anderen frauen und führe ein ruhiges ernstes gespräch mit deiner mutter.
wenn sie dir dann nicht glaubt dann sitzt das problem etwas tiefer denke ich.. wegen trennung und so
 

Benutzer6428 

Doctor How
Bevor jetzt hier großartig weiterdiskutiert wird, würde ich mal auf eine Antwort der TS auf die zentralen und eigentlich wichtigen Fragen warten.

Weiterhin ist die Situation wie sie ist. Ich bin sicher das friedenstaube das sehr gut meint, trotzdem kann es durchaus sein, dass die Mutter ein Problem hat...das die TS aber sicher nicht ändern kann. Schwupps sind wir wieder bei der Möglichkeit, dass die TS auszieht. Fair ist das Leben sicherlich eher selten auch wenn man es am liebsten mit aller Macht ändern würde...

Trotzdem bleiben die beiden zentralen Fragen weiterhin offen, das hat brainforce bereits deutlich gesagt:
sorry - weder hast du die Frage beantwortet wie sich sein "Begrabschen" äußerst noch hast du etwas auf die Frage geschrieben woher du dir so sicher bist das er deine Mutter betrügt!

Das die TS darauf nicht mehr antwortet demontiert irgendwo auch ihre Glaubwürdigkeit. Es wäre also sehr hilfreich wenn du, liebe TS, darauf eine ausfürliche Antwort gibst, sonst kann dir kein Mensch tatsächlich helfen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren