Hilfe, mein Freund steht auf Blümchensex

Benutzer123222  (25)

Ist noch neu hier
Heyy ihr Lieben,

Ich hab dieses Problem. Mein Freund ist in der Hinsicht Sex echt seltsam. Ok, er hat erst Sex seit wir zusammen sind (ungefähr 5 Monate) aber das heißt doch noch lange nicht, dass man IMMER das selbe machen muss.!

Also. Ich erkläre jetzt mal alles. Mein Freund ist zwar schon fast 18 hatte aber bis jetzt erst eine rihtige Freundin (obwohl ihm alle Mädchen hinterherrennen weil er umwerfend aussieht) und die auch nur für die Sommerferien. Das ist alles nicht so gut gelaufen.

Naja und ich kenn ihn schon seit über einem Jahr und nach viel Stress mit meinem Ex (der gleichzeitig auch sein ehemalig Bester Freund war) kahmen wir endlich zusammen und er hatte mit mir sein erstes mal.

Aber seit wir sein "Erste mal" hatten haben wir nur Reiter, Doggy & Missionar gemach. und einmal ein Rollenspiel (was mehr aus Witz als aus sexuellen Dingen entstanden ist). Und ich hab ja schon mit meinem Ex Sex gehabt (Und der war irgendwie spannender) und bin etwas erfahrener als er. Ich hab auch schon versucht mit ihm zu reden und er sagte, dass er es probieren will...

Und jetzt aber das Schlimmste. Er mag 69 nicht (weil er meinem Arsch nicht nahe sein will) er mag es nicht mich zu lecken, weil er den Geschmack komisch findet und DirtyTalk gefällt ihm nicht...

Was mach ich jezt!?
 

Benutzer123224 

Ist noch neu hier
Er will deinem Arsch nicht nahe sein??? Hört sich für mich persönlich sehr komisch an, Ich für meinen Teil Liebe den Arsch meiner süßen und lecken tue ich sie auch...
Ich bin mir natürlich nicht sicher aber ich würde fast sagen das er nicht sonderlich viele Gefühle für dich hat, für die Frau die man liebt würde man schon mal lecken auch wenn es nicht ganz so lecker ist. Ich bin mir natürlich nicht sicher ... Sprich ihn doch mal drauf an ob er das nicht für dich tun würde... was sagt er denn dazu?
Du musst aber auf jedenfall bedenken das jeder Mensch anders ist und es kann auch sein das er einfach nicht soviel Spaß am Sex hat, sowas soll es auch geben.
Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen...
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Gib ihm Zeit. Oralsex ist für manche Menschen etwas sehr intimes und sie brauchen Zeit, das jemandem schenken zu können. Baue doch nach und nach "neckische" Sachen mit in euer Sexleben ein. Er muss ja erst lernen was ihm gefällt.
 

Benutzer123222  (25)

Ist noch neu hier
Er will deinem Arsch nicht nahe sein??? Hört sich für mich persönlich sehr komisch an, Ich für meinen Teil Liebe den Arsch meiner süßen und lecken tue ich sie auch...
Ich bin mir natürlich nicht sicher aber ich würde fast sagen das er nicht sonderlich viele Gefühle für dich hat, für die Frau die man liebt würde man schon mal lecken auch wenn es nicht ganz so lecker ist. Ich bin mir natürlich nicht sicher ... Sprich ihn doch mal drauf an ob er das nicht für dich tun würde... was sagt er denn dazu?
Du musst aber auf jedenfall bedenken das jeder Mensch anders ist und es kann auch sein das er einfach nicht soviel Spaß am Sex hat, sowas soll es auch geben.
Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen...

Er sagt er liebt mich und er hat ewig gekämpft, dass ich was mit ihm anfange... Ich denke schon, dass er mich liebt und diesen "Normalo-Sex" mag er ja auch nur nichts neues.
Wenn ich ihn darauf anspreche, dann macht er es schon aber immer nur kurz und naja eigentlich kann er das auch ganz kurz aber er mag es eben nicht...
 

Benutzer59392  (38)

Verbringt hier viel Zeit
gib ihm etwas mehr zeit, der junge ist ja noch total unerfahren, er wir deinen popo schon noch lieben lernen..........
 

Benutzer123222  (25)

Ist noch neu hier
Gib ihm Zeit. Oralsex ist für manche Menschen etwas sehr intimes und sie brauchen Zeit, das jemandem schenken zu können. Baue doch nach und nach "neckische" Sachen mit in euer Sexleben ein. Er muss ja erst lernen was ihm gefällt.

Ja ich versuche auch ihm die Zeit zu geben aber nach 5 Monaten wird ir einfach langweilig...
was verstehst du unter "neckisch"?
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Kannst du nicht etwas an dem Ton ändern? Die Stellungen könnt ihr ja beibehalten, aber versuch du mal etwas bestimmter zu sein. Vielleicht kann er sich dann was von dir abschauen.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Tja, es ist dein Sex, also solltest du dir das beantworten. Ich denke an so Dinge wie:
- Sex an "anderen" Orten, das kann die Küche, unter der Dusche oder auch einfach nur der Fußboden sein.
- Reizwäsche
- Erotische Filme (muss ja nicht gleich ein Porno sein, gibt auch genügend normaler aber heißer Filme)
- zusammen Baden und dabei mal auf Handarbeit umsteigen
- Wenn man unterwegs ist, heiß machen (mit Worten, tanzen oder fummeln)
...
 

Benutzer101478  (29)

Meistens hier zu finden
Ja ich versuche auch ihm die Zeit zu geben aber nach 5 Monaten wird ir einfach langweilig...
Finde ich aber irgendwo auch leicht egoistisch von dir... Nicht jeder steht aufs lecken. Das ist einfache eine Tatsache.
Und wenn er ein totaler "Neuling" in Sachen Sex ist, dann wirst du ihm Zeit geben müssen.
Ich habe mit 14 das erste Mal meine damalige Freundin geleckt und habe ca. 7-8 Monate gebraucht bis ich das erst richtig mochte... Heute ist es nicht mehr weg zu denken in meinem Sexleben.

Lecken ist eine sehr intime Angelegenheit. Der Geschmack ist auch eher "gewöhnungsbedürftig". Kann nachvollziehen, warum das eben nicht beim ersten Mal sofort schmeckt und geil macht.
Gib ihm die Zeit. Bau es hin und wieder einfach mal so ein.
 

Benutzer123222  (25)

Ist noch neu hier
Tja, es ist dein Sex, also solltest du dir das beantworten. Ich denke an so Dinge wie:
- Sex an "anderen" Orten, das kann die Küche, unter der Dusche oder auch einfach nur der Fußboden sein.
- Reizwäsche
- Erotische Filme (muss ja nicht gleich ein Porno sein, gibt auch genügend normaler aber heißer Filme)
- zusammen Baden und dabei mal auf Handarbeit umsteigen
- Wenn man unterwegs ist, heiß machen (mit Worten, tanzen oder fummeln)
...

Danke, dass werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren!
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Also es gibt viele Leute die nicht gern lecken das ist ganz normal und hat nichts mit langweilig oder Blümchensex zu tuen. Es schmeckt halt einfach nicht jeden und selbst wenn, heißt das ja nicht dass es einen als Mann anmacht und dann muss man es auch nicht tuen finde ich ... (auch nicht jeder Mensch leckt gern an einem Tintenfisch oder einer Qualle).
Und genauso die Sachen mit dem Arsch ... egal wie hygenisch man ist, es riecht immer noch nach Arsch und das mag auch nicht jeder ... oder das Gefühl das andere jederzeit einen fahren lassen könnte wenn man grad seine Nase da ran hält ist für manche Leute eher ein Stimmungskiller und dann sollte man es nicht umbedingt drauf ankommen lassen ...
 

Benutzer121793 

Benutzer gesperrt
Und jetzt aber das Schlimmste. Er mag 69 nicht (weil er meinem Arsch nicht nahe sein will) er mag es nicht mich zu lecken, weil er den Geschmack komisch findet und DirtyTalk gefällt ihm nicht...
Es soll auch Männer geben,die wahre Ästheten sind,und es schon aus diesem Grunde nicht wollen/können!
Wäre zumindest ein Ansatzpunkt,auch mal darüber nachzudenken!
Funktioniert halt nicht jeder Mann so,...wie Frau es sich so wünscht!
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Eine indiskrete Frage: Liebst du ihn eigentlich? Dann wären dir doch diese Nebenvarianten des Sex (Götz von Berlichingen, derb reden) nicht so wichtig! Sex ist ein Gemeinschaftswerk; ich mag meine Partnerin nicht zu Dingen überreden, die ihr widerstehen.
 

Benutzer123222  (25)

Ist noch neu hier
Ich liebe meinen F
Eine indiskrete Frage: Liebst du ihn eigentlich? Dann wären dir doch diese Nebenvarianten des Sex (Götz von Berlichingen, derb reden) nicht so wichtig! Sex ist ein Gemeinschaftswerk; ich mag meine Partnerin nicht zu Dingen überreden, die ihr widerstehen.


Ich liebe meinen Freund mehr als alles andere.
Aber meiner Meinung nach gehört Sex nunmal dazu und wenn sich einer der Partner dabei langweilt ist das doch auch nicht das wahre, oder!?
Ich meine ich würde wegen sowas NIEMALS mit ihm Schluss machen aber trotzdem bin ich in dieser Hinsicht etwas unzufrieden, das hat meiner Meinung nach nichts mit der Liebe zu tuhn.
 

Benutzer87146 

Meistens hier zu finden
Hi,

hast du deinen Freund mal gefragt was er sich neues im Bett wünschen würde? Vielleicht hat er ja auch Ideen, die ihm dann leichter fallen, als dich zu lecken, usw...
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Also. Ich erkläre jetzt mal alles. Mein Freund ist zwar schon fast 18 hatte aber bis jetzt erst eine rihtige Freundin (obwohl ihm alle Mädchen hinterherrennen weil er umwerfend aussieht) und die auch nur für die Sommerferien.

Was soll das heißen "nur für die Sommerferien"?

Aber seit wir sein "Erste mal" hatten haben wir nur Reiter, Doggy & Missionar gemach.

Man kann auch in diesen Stellungen etwas anderes als "Blümchensex" haben.
Das sind nun einmal die 3 beliebtesten Stellungen und diese bieten eine ganze Reihe von Variationsmöglichkeiten, da frage ich mich schon, wie man sich nach 5 Monaten bereits langweilen kann.
Wenn du ihn reitest, kannst du doch das Tempo vorgeben, dich so bewegen, wie es dir am besten gefällt. Da hast du also die volle Kontrolle, ob der Sex "blümchenhaft" ist oder nicht.
Bei der Missionarsstellung könntest du einfach mal deine Beine auf seine Schultern legen. Schwups - schon ist der Sex ganz anders.
Bei der Doggystellung kannst du dich auch einfach mal flach auf den Bauch legen (nennt sich dann ganz erotisch "Elefantenstellung"), das fühlt sich komplett anders an.
Und, und, und...

Und wenn er etwas speziellere Sachen wie z.B. Oralsex nicht so gerne mag, dann musst du das wohl oder übel akzeptieren. Ihn zu zwingen bringt doch nichts und senkt eher die Wahrscheinlichkeit, dass er da jemals Freude dran entwickeln wird.
Fingert er dich denn?

Wenn du Abwechslung willst und er eigentlich ganz zufrieden ist, dann bist du dafür verantwortlich, dass ihr mal etwas anderes macht (er muss sich natürlich darauf einlassen). Aber von ihm (dem unerfahreneren Part) kann man maximal verlangen, dass er sich Mühe gibt und guten Willen zeigt, evtl mal etwas Neues zu probieren.
 

Benutzer106891 

Öfter im Forum
Beschreib doch mal, was du bereits gemacht hast, um den Sex etwas abwechelungsvoller und versauter zu machen! Es ist ja schön und gut was vom Mann zu fordern, aber "it takes two to tango".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren