Hilfe - ich führe eine dreier beziehung

Benutzer150182  (24)

Ist noch neu hier
Hallo allerseits , ich bin momentan in einer komplizierten Situation und wollte mal irgendwo darüber reden(schreiben). Ich weiß grad nicht so recht wo ich mit meinen Gefühlen stehe .

Also ich (m) bin seid 3 Jahren glücklich mit meiner Freundin zusammen . Wir wollten mal was ausprobieren : Sie ist bi und fantasiert öfter darüber wie es wohl mit einer frau währe , also .... ihr wisst schon . Wir haben uns etwas unterhalten und haben beschlossen es mal mit einem dreier auszuprobieren . Ein kurzes kennenlernen , eine schöne nacht , und danach nie wieder sehen . Alles schön und gut .
Wir wurden auch irgendwann fündig , und haben uns mit ihr zu einem treffen verabredet , halt gucken wie sie so drauf ist und etwas plaudern . Es war schnell klar das sie mit uns beiden total auf einer wellenlänge war, ähnliche interessen , ansichten , der gleiche humor. Nach dem Kennenlernen haben wir uns dann für das ihr wisst schon , verabredet . Es war wirklich schön , alle waren bis hierher zufrieden . Allerdings hielten wir uns nicht daran sie nie wieder zu sehen , sondern hielten den Kontakt aufrecht, wir verstanden uns ja ziemlich gut .

Danach war auch eigentlich alles ok , wir waren mittlerweile gut befreundet , sahen uns regelmäßig , um irgendwas zusammen zu unternehmen . Eine Umarmung hier , und ein küsschen auf die wange bei der begrüßung ist ja heutzutage nichts besonderes . Vor kurzem war dann eine situation die aber schon etwas seltsam war . Sie übernachtete bei uns , da wir nur ein bett haben , wollte sie natürlich auf der couch schlafen . Meine freundin bot ihr darauf hin an sich ruhig zu uns ins bett zu legen , es sei ja nichts dabei . Keiner von uns hatte ein problem damit , im selben bett zu schlafen ist ja harmlos , wir haben immerhin schon .... , wir gingen halt alle ins selbe bett schlafen , ohne hintergedanken alle aneinander gekuschelt . Das war ein merkwürdiges gefühl . Ich hab mich am nächsten tag mit meiner freundin darüber unterhalten , sie fand es auch etwas merkwürdig .
Wir fingen beide an sie immer mehr ins Herz zu schließen. Letztens kam es dann unter uns allen 3 zum gespräch , sie hatte irgendwie spezielle gefühle , sowohl für mich , als auch für meine freundin (sie ist auch bi ) , sie konnte sich das selber nicht erklären . Seid ein paar tagen ist jetzt eine komische stimmung zwischen uns , und es war etwas ruhiger .

Erstmal danke das du dir das durchgelesen hast . Nun meine frage : Wie sollen wir damit umgehen ? Können diese gefühle echt sein , oder spielen da nur die hormone verrückt ? Kann man einen versuch wagen , bzw. kann es überhaupt gut gehen? Und wenn , wie erklären wir das anderen , vorallem unseren familien ? Bin total durcheinander .
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Ich würd sagen insofern dein Alter stimmt und die beiden Damen in einem änlichen Alter sind das eure Hormone verrückt spielen und wieso sollte das nicht gehen probiert es aus eure Familien müssen ja nichts davon wissen
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Was wollt ihr eigentlich?

Nur eine Freundschaft mit ihr? Nur Sex mit ihr?
Vielleicht sind auch wirklich Gefühle von einem von euch dabei...
Nur unterm Strich wird dann einer durch die Finger schauen.. :frown:
 

Benutzer150182  (24)

Ist noch neu hier
@Blue_eye1980 das ist ja das problem . Ich u. meine Freindin haben (nachwievor) gefühle für einander , wir beide mögen sie ziemlich gern , und sie mag uns beide ziemlich gern . Das ist so kompliziert .
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Irgendwann wird das ganze eskalieren.

Entweder ihr macht einen Cut, und trefft euch nur mehr zum Sex. Nicht mehr und nicht weniger.
Oder ihr beendet das ganze.

Spätestens wenn Gefühle dabei sind, wird einer verletzt werden...und wer das ist, weiß keiner...
 

Benutzer148169  (31)

Klickt sich gerne rein
Ich schätze die Wahrscheinlichkeit als sehr hoch ein, dass die Geschichte irgendwann in einem großen Knall endet und ihr euch alle hassen werdet, aber für Sex mit zwei (bisexuellen) Frauen wäre mir das wert. :whoot:
 

Benutzer149924 

Ist noch neu hier
Also ich denke dass so eine sexbeziehung leider nicht aufrechterhalten werden kann, sobald gefühle im spiel sind. Es kann zu eifersucht o. Ä kommen... ich an eurer stelle würde das ganze beenden. Rede mit deiner freundin darüber. Ihr seit ja beide involviert
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich denke auch, dass die Chancen, dass eine Dreier-Beziehung mit Gefühlen im Spiel in die Hose geht, recht groß sind - schlicht, weil Dreier-Konstellationen in der Regel etwas instabiles haben und es verdammt schwer ist, da ein Gleichgewicht zu wahren in dem sich jeder dauerhaft wohlfühlt. Unmöglich ist nichts - aber eben sehr unwahrscheinlich.

Insofern würde ich euch - falls Dir eure Beziehung wirklich sehr am herzen liegt, wovon ich jetzt einfach mal ausgehe - wohl auch mal eingehend darüber reden und dazu raten, jetzt vielleicht doch die Notbremse zu ziehen. Eure Gelüste könnt ihr ja auch mit einzelnen Happenings und Gespielinnen ausleben - idealerweise ohne dass dabei große Gefühle ins Spiel kommen.
 

Benutzer149978  (37)

Öfters im Forum
Bei solchen, gesellschaftlich "weniger akzeptierten" Beziehungen frage ich mich häufig, ob denn die Gesellschaft überhaupt recht hat damit, diese weniger zu akzeptieren als die traditionelle paarbeziehung.

Ausser der Angriffe wegen mangelnder anpassung an die Gesellschaftliche norm sehe ich nämlich nicht ein, wieso eine dreierbeziehung grundsätzlich weniger stabil sein *muss*, ich denke vor- und nachteile könnten sich durchaus die waage halten.

Ich an deiner Stelle, SamiKeks97 SamiKeks97 , würde mich fragen ob du diesen Versuch als solchen selbst schätzen und hochhalten kannst, und diese Befriedigung, etwas zu wagen, gross genug ist, um die Belastung der Kritik (die du dir unweigerlich einfahren wirst) zu kompensieren.

Nur so von wegen...
Twenty years from now you will be more disappointed by the things that you didn't do than by the ones you did do.
So throw off the bowlines. Sail away from the safe harbor. Catch the trade winds in your sails.
EXPLORE. DREAM. DISCOVER.
- Mark Twain -
:zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
3er Beziehungen funktionieren auf jeden Fall, die Frage ist nur, ob du das möchtest... Manchmal ist es schon schwer, auf einen Menschen Rücksicht zu nehmen, wenn ein weiterer dazu kommt, wirds noch eine Stufe fordernder.

Du bezeichnest die Stimmung ja selbst als seltsam, weisst du, warum das so ist?

Ihr müsst es ja nicht gleich Beziehung nennen, aber vielleicht mal "Romanze" oder so, dann könnt ihr 3 schauen, wohin sich das entwickelt...
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ihr habt euch wohl gefühlt? Ihr wolltet alle drei das kuschelige Miteinander? Alle haben positive Gefühle füreinander?

Ist das wirklich etwas "Komisches" oder gar "Schlimmes" oder ist es vielleicht einfach etwas Schönes?
Ich finde, ihr solltet eure Dreisamkeit genießen. Klar kann das schiefgehen, aber mal ehrlich: in eurem Alter kann viel schiefgehen, auch wenn man zu zweit ist. Wieso also solltet ihr es nicht zu dritt versuchen? Der Anfang klingt doch vielversprechend.
Wichtig ist, dass ihr immer miteinander redet und euch keine negativen Gefühle verschweigt, wenn sie mal aufkommen.

Woher kommen deine Zweifel? Weil es wirklich komisch ist oder weil du bisher niemanden kennst, bei dem es so ist?
Ich kann dir versichern, dass es noch andere Menschen gibt, die so empfinden und wenn du magst, kannst du ja mal in der Wikipedia über "Polyamorie" lesen. Vielleicht stellt ihr fest, dass ihr euch in der einen oder anderen Beschreibung wiederfindet. :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer145676  (31)

Öfters im Forum
Du kannst ja ggf. auch mal "Alle meine Frauen" auf TLC schauen. Das kommt immer mehrmals in der Woche.
Der Kerl hat 4 "Schwester-Ehefrauen". Und bei denen klappt das gut. Natürlich ist es, was die gesellschaftliche Akzeptanz angeht, etwas schwieriger, aber ansonsten klappt das perfekt bei denen.

Auch wenn sich das sicher nicht auf euch übertragen lässt, aber dort sieht man, dass es mit mehreren Frauen in einer Beziehung durchaus klappen kann:zwinker:
Habt ihr zu 3. schon mal ein Gespräch darüber geführt, wie es weiter gehen soll?
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Za-CH Za-CH
Guter Konter, chapeau. :grin: Und klar - sowas kann auch gut gehen. Meinen Bedenken kommen da aber auch weniger aus der Ecke der "gesellschaftlichen Akzeptanz" als daher, dass ich Dreierkonstellationen eben aufgrund der Tatsache, dass sich bei Konflikten automatisch immer schnell einer ausgeschlossen fühlen kann, eben auch schneller Ungleichgewichte und Unzufriedenheit ergeben können, als nicht ganz so einfach erachte. Aber mei, vielleicht schlägt da auch einfach der Geschichtenerzähler in mir durch, der dramaturgisch geschult immer nach Dreiecken in Figurenkonstellationen sucht, weil die schlicht am meisten Drama versprechen. :zwinker:
 

Benutzer150182  (24)

Ist noch neu hier
Fedora Fedora nein , es ist nichts schlimmes , es ist sogar ein wirklich schönes gefühl . Damit das es komisch ist weil ich nimanden kenne bei dem es so ist trifft es glaub ich ziemlich gut . Und das mit der Polyamorie ist echt interessant , das diese art von liebe doch schon derart ist wusste ich nicht . darkcloud darkcloud also wie das jetzt weiter gehen soll haben wir noch nicht besprochen , aber das sollten wir bei nächster gelgenheit mal tun . Beide sind wirklich tolle menschen , und mit ihnen auch in zukunft zusammen zu bleiben kann ich mir gut vorstellen . Es ist schon zu wissen das es hier nicht nur leute gibt die dagegen sind , oder sagen das geht schief .
Danke euch allen :smile:
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Vielleicht solltet Ihr das einfach weniger rational, sondern emotional angehen - einfach mal laufen und sich entwickeln lassen. Ihr findet es komisch, weil ihr es nicht kennt - wirklich schlecht fühlt sich offensichtlich keiner. Welche konkreten Bedenken hast Du denn?
 

Benutzer150182  (24)

Ist noch neu hier
Firebird Firebird . Naja bedenken hab ich so eigentlich keine . Es ist nur ungewohnt plötzlich in so einer nicht alltäglichen/unnormalen situation zu sein , und da weiß man nicht so recht wie man das jetzt handhabt . Es ist villeicht auch die angst nur steine in den weg gelegt zu bekommen , weil es eben gesellschaftlich als nicht in ordnung angesehen wird . Schlecht fühlt sich keiner , und wir 3 werden auch nochmal darrüber reden , und es versuchen .
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Also ich persönlich finde den Gedanken, eine Dreierbeziehung zu haben reizvoll.

Spricht ja auch eigentlich nichts dagegen, ihr seid jung, macht Experimente, das ist doch nichts Schlimmes - im Gegenteil.

Das einzige Problem bei euch ist, dass du vorher schon 3 jahre lang mit deiner Freundin zusammen warst und das so aufs Spiel zu setzen für eine Dreier-Beziehung ist natürlich ein bisschen gewagt.

Denn: So schön das bestimmt sein kann, eine Zukunft hat so eine Beziehung nicht wirklich, weil man schließlich schlecht zu dritt heiraten und Kinder bekommen kann und bei euch ist das natürlich noch nicht spruchreif, aber du weißt ja nicht was noch passiert...

Aber gerade weil das noch nicht vor der Tür steht mit der Heirat, könntet ihr das JETZT ausprobieren. Überleg dir, wie gut du dir eine Zukunft mit deiner Freundin vorstellen kannst, wenn du ohnehin nicht vorhattest, mit ihr alt zu werden sage ich mal, spricht ja nichts dagegen..Allerdings ist das vielleicht sowieso nicht die beste Basis für eine Beziehung.

Jedenfalls würde ich mir erstmal überlegen, was mir wichtiger ist und dann hilft ggf. nur kontakt abbrechen..

Viel Glück! lg
[DOUBLEPOST=1420663579,1420663353][/DOUBLEPOST] SamiKeks97 SamiKeks97 Und ich hätte noch eine dringende Frage, weil ich (und ich bin auch nicht älter als ihr und auf den ganzen Seiten findet man immer nur so 40jährige :grin:):

Wie habt ihr das Mädchen für den Dreier gefunden?

Ich würde meinem Freund das eigentlich gerne mal "schenken" und suche so ungefähr das, was ihr scheinbar hattet (außer natürlich die Probleme hinterher :grin:), Mädels die jünger als 20 sind, nicht unnormal pervers sondern einfach nur experimentierfreudig und bi, aber überall im Internet wo ich geschaut habe, kamen nur komische Vorschläge...:grin:

Danke schonmal für deine Antwort!
 

Benutzer138450  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehe auch nicht, wieso es nicht funktionieren sollte, solltet ihr euch für eine Dreierbeziehung entscheiden. Nur, weil es nicht das am häufigsten auftretende Beziehungsmodell ist, heißt es nicht, dass es zum Scheitern verurteilt ist. Ihr solltet nur, wie in jeder Beziehung, offen über alles reden können und natürlich muss auch jeder Beteiligte mit dieser Beziehungsform einverstanden sein. Kurz: Stellt einfach eure Regeln für euer Beziehungsleben auf und schaut, wohin es euch treibt.
Off-Topic:
Vor Satzzeichen gehören keine Leerzeichen. Das macht deinen Text ganz grauselig zum Anschauen.
 

Benutzer145676  (31)

Öfters im Forum
Es ist schon zu wissen das es hier nicht nur leute gibt die dagegen sind , oder sagen das geht schief .
Danke euch allen :smile:

Als ich die oben genannte Serie zum ersten Mal sah (Alle meine Frauen), hatte ich auch erstmal ziemlich "Vorurteile" und fragte mich, wie man sowas nur machen kann und dass das doch unnormal ist.
Aber bei denen liegt das im Glauben (Mormonen) und wie gesagt, das funktioniert bei denen sehr gut. Die Frauen unterstützen sich gegenseitig. Und sie sehen sich nicht als Konkurrenten, sondern als Art Schwestern.
Der Mann hat mit jeder der Frauen ein paar Kinder. Auch das funktioniert. Auch wenn es auch dort mal Eifersüchteleien gab, v.a. als eine neue Frau ins Leben kam. Mittlerweile schau ich die Sendung sehr gern und betrachte das ganze anders. Für mich wäre es zwar nichts, aber ich finde keine negativen Aspekte, die gegen so eine Beziehung sprechen.

Die Familie lebt aber in den USA. In wie fern sich das auf Deutschland übertragen lässt, ist natürlich fraglich. Auch lässt sich deren Situation nicht 1:1 auf euch übertragen, weil die Schwester-Ehefrauen nicht bisexuell sind, also im Grunde genommen nur mit dem Mann Sex haben.

Aber ich weiß ja auch nicht, ob du dir überhaupt vorstellen könntest, über lange Zeit eine 3er Beziehung zu führen.
Es könnte natürlich auch passieren, dass wirklich irgendwann die Eifersucht mitspielt, die das ganze zum Bröckeln bringen kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren