Hilfe, hatte noch keine freundin!

Benutzer101210  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi leute weiß nicht ob das hier her gehört aber ... Ich bin 14 jahre alt und hatte noch nie eine freundin. Habe sehnsucht nach Zuneigung und weiß einfach nicht was ich machen soll.:flennen: Ich seh auch nicht mal so schlecht aus. Auf jeden fall hoffe ich ihr könnt mir Tipps geben wo oder wie ich eine kennen lerne ( bin auch ziemlich schüchtern ) . Danke im Vorraus :cry:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Mit 14 noch nie eine Freundin ist wohl eher der Normalfall als die Ausnahme. Also kein Grund zur Sorge.

Du wirst doch sicher schon mal ein Mädchen aus deinem Umfeld toll gefunden haben. Wenn du eine hast, die du besonders hübsch oder nett findest, dann versuch sie näher kennen zu lernen. Versuche, irgendwie mit ihr ins Gespräch zu kommen, oder lade sie einfach auf ein Eis oder so ein. Äh nein, schlechter Einfall, es ist Winter :grin:. Oder halt auf den Weihnachtsmarkt, zum Schlittschuh-Laufen, ins Kino ... Da gibt es eigentlich tausend Möglichkeiten. Hauptsache ihr habt da beide Spaß dran. Also wenn du merkst, dass ihr ein Vorschlag nicht gefällt, schlag ruhig was anderes vor - aber natürlich nur etwas, was du selber auch gerne machst.
Es wird wahrscheinlich nicht gleich alles perfekt laufen, es fällt kein Meister vom Himmel. Du musst dich einfach nur trauen und Erfahrungen sammeln. Vielleicht wirst du auch schnell feststellen, dass du dich mit dem Mädel gar nicht so gut verstehst, dann auch nicht aufgeben, es gibt ja noch mehr.
Ein Problem, dass ich immer hatte: Mir war es immer furchtbar peinlich, überhaupt an einer Frau Interesse zu haben. Aber so wurde das nichts, bis ich angefangen habe, anders zu denken. Meist fühlt sich eine Frau (bzw. ein Mädchen) eher geschmeichelt, wenn sich die Jungs für sie interessieren. Und wenn eine Frau meint, sich darüber lustig machen zu müssen, dann ist sie halt die falsche. Trotzdem flirtet man lieber etwas ungestörter, also solltest du z.B. nicht ein Mädchen vor ihren 20 Freundinnen ansprechen, sondern lieber, wenn ihr zu zweit seid. Grad, wenn man etwas jünger ist, kann es einem nämlich ganz schön peinlich sein, vor anderen zu flirten.

Wenn du dich mit dem Mädchen unterhältst, versuche sie kennen zu lernen. Höre ihr gut zu, überlege, was ihr eine Freude machen könnte. Wenn du ihr damit zeigst, dass du nicht einfach nur "irgendeine Freundin" kennen lernen willst, sondern auf sie eingehst, kommt das eigentlich immer gut an. Auch Komplimente machen ist toll, aber nur, wenn du es auch so meinst. Wenn du findest, dass sie eine tolle neue Frisur hat, dann sag ihr das auch.

Wenn du sie etwas besser kennst, willst du sicher auch irgendwann mehr als nur reden und kennen lernen :zwinker:. Wie schnell du dabei vorgehst, ist nicht immer so ganz einfach. Manche haben es lieber etwas "schneller", andere eher nicht. Fang erstmal "klein" an, z.B. indem du ihre Hand nimmst, oder deinen Arm um ihre Schultern legst. Wenn sie dann nicht abblockt, kannst du irgendwann später über einen vorsichtigen Kuss nachdenken - und dabei immer darauf achten, wie sie reagiert.

So, das fällt mir spontan dazu ein...
 

Benutzer96084 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also mit 14 noch keine Freundin gehabt zu haben, ist echt keine Schande. Ich kann dir raten, geh trainiren, mach was aus dir, das macht selbstbewusst und lockt Mäddels an. Und wie meine Vorredner schon sagten, unternimm was, geh mit deinen Kumpels raus, mach ne "KINDERpunschparty" :zwinker: und lade AUCH Mäddels ein. Hab einfach Spaß, dann wird das schon! Zumindest in deinem Alter! Aber mit 14 nochmal, mit 14 keine Freundin gehabt zu haben, ist echt normal. Viele wissen mit 14 noch nicht mal was der Portio, der Zervix, die Endometrium oder die Myometrium ist :grin:
 

Benutzer72912  (34)

Meistens hier zu finden
Der Threadtitel ist geil :grin: : "Hilfe hatte noch eine freundin !! "
Du hattest noch eine aber jetzt keine mehr? :grin:

Nein Quatsch, ich hab sicherlich verstanden.
Ich kann dich aber nur daran erinnern, dass du erst 14 bist. Es ist mit zwar bewusst, dass Menschen immer frühreiffer werden. In 10 Jahren werden vermutlich Themen wie "Hilfe, ich bin schon 11 und hab noch in keinem Pornodreh mitgemacht" zu lesen sein....
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Du kannst zu jeder Tages- und Nachtzeit überall Mädchen kennenlernen. In der Schule, an der Bushaltestelle, im Schwimmbad, im Jungedzentrum usw. Gewöhn dir jetzt schon ab, mit Mädchen anders umzugehen, als mit Jungs. Leg' deine Schüchternheit ab und trau dir einfach mal ein "Hi" zu. Sonst wird dir der Umgang mit Frauen immer schwer(er) fallen. Und dann darfst du dich gerne in 10 Jahren nochmal beschweren, dass du noch keine Freundin hattest. Also nur Mut.
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich schließe mich den anderen an, mit 14 noch keine Freundin zu haben ist völlig normal.

In deinem Alter war ich immer in Leute aus meiner Klasse, dem Sportverein, Schule, usw. verliebt.
Hast du nicht jemanden in deinem direkten Umfeld den du (sehr) nett findest? Da ist es auch einfacher einen Kontakt aufzubauen.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Mit 14 kannte ich Mädchen nur vom Hörensagen - lol
 

Benutzer97343  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich schließe mich da komplett an. Mit 14 ist das überhaupt nichts außergewöhnliches.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren