Hilfe! Haarmodelle gesucht - wer hätte Lust?

Benutzer92284 

Sorgt für Gesprächsstoff
Weil ich in einer Fortbildung stecke und richtig viel neue Haarschnitte machen muss suche ich per sofort oder bis Mitte August weibliche Modelle mit schulterlangem oder längerem Haar - gerne auch kaputt, mit viel Spliss, verfilzt oder herausgewachsener Dauerwelle, eigenen Schnittversuchen etc., die einem völligen Frisur- und Typwechsel haben möchten. Von Schnitte von Kinnlänge bis hin zum superkurzen Maschinenschnitt sind möglich. Der Schnitt wird individuell zuvor per Fotomontage von Euch ausgesucht und anschließend geschnitten.

Wer hätte dazu Lust - und was tragt ihr im Moment für Schnitte?

Ich brauche Euch bis Mitte August dringend - Schnitte sind auch im Regionen Hannover/Osnabrück und Hamburg möglich. Die Dringlichkeit macht mich eben mobiler als sonst.
 

Benutzer89178 

Verbringt hier viel Zeit
Naja Interesse schon, aber dafür müsstest du ja auch in meiner Nähe wohnen, was du laut Profil ja nicht tust :zwinker: Außerdem lass ich gerade meine Haare langwachsen, da bin ich nicht so begeistert vom abschneiden *gg* Dabei habe ich vor ein paar Tagen meinen Pony zerschnitten *argh*
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Same for me. Interesse immer, aber zu weit weg leider. Außerdem bin ich einigermaßen zufrieden mit meinen genau schulterlangen Haaren im Moment :smile:
 

Benutzer92284 

Sorgt für Gesprächsstoff
ggfs. gingen auch die Räume Hannover und Hamburg.
 

Benutzer31817  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Interesse ja, nur wohne ich am anderen Ende von Deutschland.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wohne leider auch zu weit im Süden, sonst wäre das schon interessant gewesen.
 

Benutzer92284 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für Eure Antworten... Ich fände es ja schön, wenn sich auch jemand aus dem Norden der Republik finden würde... Ein Beispiel habe ich hier:


Bild wurde entfernt
 
F

Benutzer

Gast
Ich hätte irgendwie schon Lust, aber a) zu weit weg, b) zu kurze Haare und c) kann ich mich immer nur für den Moment entscheiden, dass ich mal wieder so was wie ne Frisur haben möchte, weil ich im Moment mehr als sonst "züchte". :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
ich hätte auch interesse aber wohne, wie viele andere hier auch zu weit im süden
 

Benutzer92284 

Sorgt für Gesprächsstoff
Jetzt brauche ich nur noch ein Modell - das allerdings sehr schnell, denn ich muss meine Mappe bis Mitte August fertig haben.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Ich kenns so, dass Friseure einfach auf der Straße bzw. im Café Leute ansprechen, wenn sie Modelle suchen. Oder machst Du das eh?
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Luten;5105751 schrieb:
Danke für Eure Antworten... Ich fände es ja schön, wenn sich auch jemand aus dem Norden der Republik finden würde... Ein Beispiel habe ich hier:


Bild wurde entfernt
Vorher gefaellt mir viel besser.:ashamed: Ich habe bei so Haarmodellsachen immer Angst, die Haare abgeschnitten zu bekommen und zahle lieber fuer den Frisoer, damit wirklich nur 2cm abgeschnitten werden.:grin:
 

Benutzer92284 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kenns so, dass Friseure einfach auf der Straße bzw. im Café Leute ansprechen, wenn sie Modelle suchen. Oder machst Du das eh?

Das mache ich sowieso und auch mit Erfolg - aber Spitzenschneidemodelle habe ich zur Genüge. Jetzt geht es aber nur noch um ganz bestimmte schnitte, deren Planung mit einem Grafikprogramm und deren Umsetzung. Ergebnis soll ein passgenaues Makeover sein - ganz individuell mit der Klientin zusammen entwickelt. Da wird dann nix gesäbelt - und erst recht nicht ungefragt.

---------- Beitrag hinzugefügt um 14:30 -----------

Off-Topic:

Vorher gefaellt mir viel besser.:ashamed: Ich habe bei so Haarmodellsachen immer Angst, die Haare abgeschnitten zu bekommen und zahle lieber fuer den Frisoer, damit wirklich nur 2cm abgeschnitten werden.:grin:


Das Problem dort war eine herausgewachsene dauerwelle und der versuch der Klientin, sich selbst eine stufe ins Haar zu schneiden - was natürlich schief gegangen ist. In dem Fall ging es darum, zu retten, was noch zu retten war. aus diesem Schnitt wachsen die Haare problemlos wieder lang.

Bei den Schnitten, die ich jetzt machen muss, geht es auch nicht darum, auf Teufel komm raus etwas zu schneiden. Ich brauche Leute mit Lust auf etwas Neues, Leute, die etwas ausprobieren wollen.
 

Benutzer90185 

Sorgt für Gesprächsstoff
Theoretisch würde ich sogar "halbwegs" in der Nähe wohnen ( etwa 1 Stunde Fahrt nach Osnabrück ) ... Allerdings bin ich in Bezug auf meine Haare eindeutig niemand, der was Neues ausprobieren würde und viel kürzer als jetzt sollen die eigentlich nicht werden :x
 

Benutzer92284 

Sorgt für Gesprächsstoff
Erst einmal vielen Dank für Euer Interesse und Eure Postings. Ab morgen werde ich beginnen, meine Modelle frisieren, d.h. die Frisuren individuell zu entwerfen und dann passgenau zu entwickeln. Wer will, kann noch gerne an der Abstimmung teilnehmen oder sich per PN anmelden. Irgendwie bekommen wir schon einen Termin bzw. einen modus vivendi hin.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren