Hilfe FIÜ Physik

Benutzer148864 

Ist noch neu hier
Moin

Ich muss eine FIÜ in Physik über Diode LED halten nur ich versteh den aufbau nicht kann mir jmd helfen :frown: Ich muss es ja erklären in vereinfachter Form :frown:
 

Benutzer148864 

Ist noch neu hier

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Klasse 10
ich habe die Seiten Schon durchgeschaut aber ich versteh das mit den Löchern nicht :frown:
Eine kurze Erläuterung zum Bändermodell:
Stelle dir die zwei Bänder als so etwas, wie ein Parkhaus mit zwei Parkdecks und ohne Fahrwege vor:
Im Grundzustand sind alle Plätze auf dem unteren Deck (Valenzband) mit Autos (Elektronen) belegt. Dementsprechend kann sich auch kein Auto vor-, oder zurück bewegen.
Nun gibt man einem Auto einen Schubs (Energiezufuhr), dass es auf dem oberen Deck (Leitungsband) landet. - Und schon kann es sich in der oberen Reihe frei bewegen.
Aber auch auf dem unteren Deck gibt es nun einen freien Parkplatz - das Loch. Und nun kann ein benachbartes Auto von seinem Platz auf den freien Platz fahren, usw. Aber um die Beschreibung der Situation auf dem unteren Parkdeck zu vereinfachen, betrachtet man nicht die Bewegung der vielen Autos, sondern schaut aus der Ferne zu, wie sich der freie Parkplatz quasi über das Parkdeck bewegt.
Man betrachtet die ganzen Autos auf dem unteren Parkdeck also als unbedeutenden Hintergrund und den Freien Parkplatz als "Quasi-Auto", das sich über den Hintergrund der anderen Autos bewegt. (Bzw. alternativ eben den freien Energiezustand im Valenzband als Quasiteilchen namens "Loch".)

Einmal die Kennlinien und der Genaue aufbau also wenn ich das richtig versteh ist das wie ein Magnet
Wenn du konkrete Fragen zu den Kennlinien, oder zum Aufbau stellst, kann ich versuchen, sie zu beantworten... aber alles erklären werde ich dir sicherlich nicht. Dazu sollst du ja deine Quellen nutzen.
Und ein kleiner Tipp: Mit einem Magnet hat der Aufbau einer LED überhaupt nichts zu tun.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
ich geb nur mal zu bedenken,dass es mal üblich war,dass schüler ihre hausaufgaben selber machen.sogar ohne internetanschluss!hört hört.
 

Benutzer148864 

Ist noch neu hier
Erstens ist unser Buch bulshit.
Zweitens mach ich meine Hausaufgaben alleine.
Drittens Danke Habs kappiert
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Felicia80 Felicia80
Ich helfe normalerweise auch nicht bei Hausaufgaben... aber ich frage mich doch ernsthaft, wie ein Zehntklässler das Bändermodell ohne die dazu eigentlich notwendigen mathematischen und physikalischen Grundlagen mal eben so verstehen soll. Das ist relativ harter Tobak, für den man eigentlich etwas von der Vielteilchen-Quantenmechanik verstehen muss. - Eine Sche, die man niemals in der Schule, sondern nur irgendwann im Physikstudium lernt.
Und da helfe ich dann doch mal gerne mit einer bildlichen Erklärung, mit der ich die Sache damals in der Oberstufe im Physik Profilfach (ehemals LK) kapiert habe.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Und jedes Mal wenn die Autos vom oberen Deck wieder zurück auf das untere fallen, sind ihre Bremsspuren so stark dass sie glühen? :whistle:
Oder wie erklärst Du dann das Leuchten? :grin:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und jedes Mal wenn die Autos vom oberen Deck wieder zurück auf das untere fallen, sind ihre Bremsspuren so stark dass sie glühen? :whistle:
Oder wie erklärst Du dann das Leuchten? :grin:
Danke! - Schöner Vergleich!
Daran habe ich bisher überhaupt nicht gedacht...
Ich habe nur mal eine Grafik mit diesem Parkdeck-Vergleich gesehen und fand das ziemlich anschaulich. :zwinker:
 

Benutzer148864 

Ist noch neu hier
Hey :grin:
hab mein Referat fast fertig nur ich finde nichts Schülerniveau mäßiges über Kennlinien in Durchlass und sperrrichtung
 

Benutzer98820 

Sehr bekannt hier
Was ist eine Kennlinie? Wie wird die Diode in Sperrichtung betrieben? Wie wird sie in Durchlaßrichtung betrieben? Was davon ist für eine LED wichtiger?
 

Benutzer148864 

Ist noch neu hier
Noch eine kleine Frage warum verhält sich die Kennlinie bei einer Silizium diode anders als bei einer Germanium diode ?
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Schau dir mal die Unterschiede in der Bandstruktur von Si und Ge an, bzw. schlage nach, wie groß die Bandlücken dieser zwei Materialien sind...
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
hatten wir das Bändermodell nicht erst gerade?
Eine Bandlücke ist der Abstand zwischen zwei Bändern...
Wie wäre es wenn Du Dein Physikbuch einmal öffnen und auch lesen würdest!? ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren