Hilfe für ein Date

Benutzer88789  (35)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi,
bin nun über meine alte Beziehung hinweg, die von der Seites meines Ex beendet wurde.
In den letzten Wochen viel mir nun ein Bekannter auf, den ich schon ewig kenne, aber eben nur so, als Bekannter halt, den man zufälligerweise trifft. Wir haben noch nie was geplantes miteinander unternommen, aber wenn wir uns zufällig treffen, dann ist es einfach da, dieses wunderschöne Gefühl. Früher war er mir total gleichgültig, aber wenn ich ihn jetzt sehe, dann beschleunigt sich der Herzschlag schon wenig. Ich bin mir nicht sicher ob es ihm genauso geht, aber wenn wir uns unterhalten, dann wechseln da schon öfters innige Blicke. Da wir uns allerdings nun nicht mehr zufällig treffen (Semesterferien) möchte ich mich mit ihm einfach mal treffen. Bei mir haben sich bis jetzt die Beziehungen meist ergeben, wie es bei Studenten halt einfach so ist ... Partys, Uni, ...
Also, kurz gesagt ich hab keine Ahnung, wie ich das so anstellen soll. Ich dachte ich ruf ihn nächste Woche mal an und frag ihn ob wir uns am Wochenende im Zoo treffen wollen? Irgendwie hab ich nur Angst, dass er Nein sagt. Oh Gott ich hab sowas noch nie gemacht. Bitte, bitte viele Tipps und auch Vorschläge für andere Location.
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Wieso versuchst Du es nicht einfach?

Selbst wenn er nein zum Zoo sagen würde, muß das noch lange nicht bedeuten, daß er danach auch nichts mehr mit Dir machen würde.

Du mußt ihn nicht direkt fragen ob er mit Dir reingeht, sondern frag ihn erst, ob ihn das prinzipiell interessieren würde usw.

Alternative Locations gibt es sicherlich viele, aber Du mußt schon selber wissen, was es bei euch so Interessantes gibt!

:engel_alt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren