Hilfe! Bin 22 und hatte noch nie einen Freund

Benutzer82430 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo alle zusammen :smile:

Ich habe ein sehr großes Problem, ich bin schon 22 und immer noch Single :cry: als ich 17 war hatte ich zwar mal was mit meinem Klassenkameraden aus der Schule mit dem ich mich einmal getroffen und auch geküsst habe, doch ich merkte schnell das er nicht der richtige für mich war, und auch keine richtigen Gefühle für ihn hatte, und machte deswegen Schluß, seitdem habe ich mit keinem Jungen mehr was angefangen, das schlimme ist auch das ich extrem schüchtern bin, schon wenn mich ein Junge auf der Straße nur ansieht werde ich total verlegen :schuechte ich möchte sehr gerne endlich einen Freund haben und wissen wie das ist mit jemanden zu schlafen und so aber ich traue mich einfach nicht. Neulich hat meine Cousine mir ein Foto von ihrem Kumpel gezeigt und ich sagte zu ihr das ich ihn ganz gut finde, und fragte sie auch ob er eine Freundin hat, sie sagte nein, sie wollte ihn sogar am Telefon ranholen damit ich mit ihm spreche, aber ich sagte nein, meine Cousine ist sehr selbstbewusst und kontaktfreudig, ich kenne sie ziemlich gut, sie will mich sicherlich noch mit ihm verkuppeln, sie möchte das ich ihr erzähle was ich genau von ihm halte, ich werde ihr noch sagen, das ich das so genau noch nicht sagen kann, da ich ihn nur auf dem Bild gesehen habe, aber wenn er Interesse haben sollte, würde ich ihn schon gerne mal kennenlernen wollen, aber ich habe voll Angst davor, was ist wenn meine Cousine ihm meine Telfonnummer gibt, und er dann anruft, ich weiß echt nicht was ich sagen soll, ehrlich gesagt, wäre es mir bei einem Treffen auch lieber wenn meine Cousine dabei wäre, ich glaube ich würde echt kein Wort rausbringen :ratlos:
Was würdet ihr denn an meiner Stelle machen?
Ich schaffe es einfach nicht meine Scheu vor Jungs zu überwinden, ich krieg ja schon die Panik wenn mir ein gutaussehender Junge über dem Weg läuft, und ich habe noch nicht mal den Mut ihn überhaupt anzuschauen, wenn mir einer gefällt.
Das komische ist, ich stelle mir immer vor wie das ist mit einem Jungen zusammenzusein, und ihn zu lieben, und wünsche es mir vom Herzen, doch sobald es ernst wird, und sich die Gelegenheit ergibt, jemanden zu treffen, ziehe ich die Notbremse :geknickt:
 

Benutzer61630 

Verbringt hier viel Zeit
Hi, wenn du so schüchtern bist sollte deine cousine erstmal ein treffen ausmachen wo ihr beiden nicht alleine seid am besten in einer gruppe oder so wo ihr euch unverfangen kennen lernen könnt. Vielleicht am Wochenende zusammen auf Party gehen da ist die Stimmung ja meist schon lockerer.
Durch diese anfägnliche schüchternheit musst du durch wenn du einen freund möchtes anderes geht es nicht, aber du kannst ja ruhig zeigen das du schüchtern bist, denn verstellen bringt gar nichts.

Wünsche dir viel Glück
 

Benutzer77321 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo alle zusammen :smile:

Ich habe ein sehr großes Problem, ich bin schon 22 und immer noch Single :cry: als ich 17 war hatte ich zwar mal was mit meinem Klassenkameraden aus der Schule mit dem ich mich einmal getroffen und auch geküsst habe, doch ich merkte schnell das er nicht der richtige für mich war, und auch keine richtigen Gefühle für ihn hatte, und machte deswegen Schluß, seitdem habe ich mit keinem Jungen mehr was angefangen, das schlimme ist auch das ich extrem schüchtern bin, schon wenn mich ein Junge auf der Straße nur ansieht werde ich total verlegen :schuechte

Schüchtern zu sein ist doch nix schlimmes ...
ich möchte sehr gerne endlich einen Freund haben und wissen wie das ist mit jemanden zu schlafen und so aber ich traue mich einfach nicht. Neulich hat meine Cousine mir ein Foto von ihrem Kumpel gezeigt und ich sagte zu ihr das ich ihn ganz gut finde, und fragte sie auch ob er eine Freundin hat, sie sagte nein, sie wollte ihn sogar am Telefon ranholen damit ich mit ihm spreche, aber ich sagte nein
Dann sag doch mal das deine Cousine ein Treffen für dich machen soll wenn er dir auf dem Foto schon gefällt
, meine Cousine ist sehr selbstbewusst und kontaktfreudig,
Das wird bei dir nach der Zeit auch kommen ... :zwinker:
ich kenne sie ziemlich gut, sie will mich sicherlich noch mit ihm verkuppeln, sie möchte das ich ihr erzähle was ich genau von ihm halte, ich werde ihr noch sagen, das ich das so genau noch nicht sagen kann, da ich ihn nur auf dem Bild gesehen habe, aber wenn er Interesse haben sollte, würde ich ihn schon gerne mal kennenlernen wollen, aber ich habe voll Angst davor, was ist wenn meine Cousine ihm meine Telfonnummer gibt, und er dann anruft, ich weiß echt nicht was ich sagen soll, ehrlich gesagt, wäre es mir bei einem Treffen auch lieber wenn meine Cousine dabei wäre, ich glaube ich würde echt kein Wort rausbringen :ratlos:
Telefonier doch erstmal mit ihm,dann ist der erste Schritt getan und wenn du ihn immer noch Nett & Sympatisch findest dann kannst du dich ja auch mal trauen alleine mit ihm zu treffen oder nimmst als unterstüzung deine Cousine mit

An deiner Stelle würde ich vielleicht erstmal mit ihm Televonieren oder SmS schreiben und wenn du ihn immer noch Nett findest kannst du dich ja auch mal mit ihm Treffen,
aber ich würde mich da nicht unterdruck setzen
 

Benutzer82430 

Verbringt hier viel Zeit
Danke an euch beiden für die lieben Tipps :smile:

Naja ich sehe meine Cousine am Samstag, dann kann ich mich noch ausführlicher mit ihr darüber unterhalten, ich werde sie erstmal so ausfragen, wie ihr Kumpel eigentlich vom Charakter her so ist, und sie kann ihm ja mal von mir erzählen, das ich ihn gut finde und so, und dann mal schauen ob er Interesse hat oder nicht :zwinker: Am mulmigsten wäre mir wenn ich mit ihm am Telefon sprechen müsste, was anderes wäre es wenn ich ihn vorher schon mal gesehen, oder mit ihm gesprochen hätte, ich sehe meine Cousine nämlich nicht allzu oft, da sie in so ein Betreutes Wohnen ist, naja ich hoffe echt, das ich mal etwas lockerer werde :flennen:
Aber stimmt es wäre viel besser wenn man ein Treffen zusammen ausmacht wo mehrere dabei sind.
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
ohhh das klingt ja wirklich echt süss, stell mal ein Photo von dir rein :zwinker:
Hätte nicht gedacht das es sowas heut enich gibt, aber das wird schon viel Glück :smile:
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
na du siehst doch schonma ganz gut aus :smile: vllt solltest noch sehr viel an dein Selbstbewusstsein arbeiten, aber das wiest ja sicher^^

Also ich weis wie das ist, ich war selber jahrelang schüchtern das hatte auch verschiedene Ursachen, und bin manchmal sogar noch sehr schüchtern und nicht grad slebstbewusst, andern mal, wei meistens sprudel ich nur so vor Selbstbewusstsein, das schaffst du auch, geht doch zum Beispiel mal allein mit den Typen vo deiner Cousine ohne ihn weg, das klappt schon :smile:

Oftmals hilft einfach auch ne Änderung an etwas äusserlichen für mehr selbstbewusstsein, bei mir zum Beispiel die Frisur ...

LG
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
:
Aber stimmt es wäre viel besser wenn man ein Treffen zusammen ausmacht wo mehrere dabei sind.

Ich würde das auch für die beste Idee finden. Zumindest gehst Du dabei dem Problem aus dem Weg, am Telefon vor lauter Schüchternheit kein Wort rauszubekommen.
Übrigens bist Du gar nicht schlecht auf dem Profilfoto, würd mich wundern, wenn er Dir gegenüber abgeneigt wäre. Ich bin überzeugt, die Sache geht besser aus, als Du denkst. Man hat ja allgemein den Hang, sich die schlimmsten Szenarien auszumalen.

Wird schon schiefgehen, sprich einfach mit ihm, wie Dir der Schnabel gewachsen ist.:zwinker:
 

Benutzer82424  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Danke an euch beiden für die lieben Tipps :smile:

Naja ich sehe meine Cousine am Samstag, dann kann ich mich noch ausführlicher mit ihr darüber unterhalten, ich werde sie erstmal so ausfragen, wie ihr Kumpel eigentlich vom Charakter her so ist, und sie kann ihm ja mal von mir erzählen, das ich ihn gut finde und so, und dann mal schauen ob er Interesse hat oder nicht :zwinker: Am mulmigsten wäre mir wenn ich mit ihm am Telefon sprechen müsste, was anderes wäre es wenn ich ihn vorher schon mal gesehen, oder mit ihm gesprochen hätte, ich sehe meine Cousine nämlich nicht allzu oft, da sie in so ein Betreutes Wohnen ist, naja ich hoffe echt, das ich mal etwas lockerer werde :flennen:
Aber stimmt es wäre viel besser wenn man ein Treffen zusammen ausmacht wo mehrere dabei sind.

..hast Du männliche Kumpels? Bekannte?..behandel dein Date wie deinen besten platonischen Freund und Du machst zu Anfang alles richtig..
 

Benutzer82430 

Verbringt hier viel Zeit
..hast Du männliche Kumpels? Bekannte?

Nein. Dadurch ist es für mich wahrscheinlich auch schwieriger für mich :zwinker:

Ich war übers Wochenende bei meiner Cousine und habe mit ihr darüber gesprochen, und sie hat ihrem Kumpel auch von mir erzählt und so, auch das ich schüchtern bin, dann hat sie mir auch gesagt, das er zwar schon einige Freundinnen hatte, aber die haben ihn immer fallen gelassen, was vielleicht auch an seiner Art lag, weil er soll sich in einer Gruppe anders verhalten als wenn er mit einer einzelnen Person allein ist, er ist halt ruhiger wenn er mit wenigen Leuten zusammen ist, naja und dann hat mir meine Cousine noch erzählt, das sie am Freitag mit mir in die Disco gehen will, und das ihr Kumpel auch dabei ist, "sie musste ein wenig nachhelfen" sagte sie, "er kommt nur wegen dir" fügte sie hinzu.
Am Freitag werde ich also mit meiner Cousine, ihrem Kumpel, und noch einen anderen Freund in die Disco gehen. Bin schon sehr aufgeregt. Ich mach mir natürlich keine großen Hoffnungen. Könnte ja sein das er mir doch nicht so gefällt wenn ich ihn persönlich kennengelernt habe aber ich bin zumindest froh das da noch einpaar Leute dabei sind
 

Benutzer82057 

Benutzer gesperrt
Nein. Dadurch ist es für mich wahrscheinlich auch schwieriger für mich :zwinker:

Ich war übers Wochenende bei meiner Cousine und habe mit ihr darüber gesprochen, und sie hat ihrem Kumpel auch von mir erzählt und so, auch das ich schüchtern bin, dann hat sie mir auch gesagt, das er zwar schon einige Freundinnen hatte, aber die haben ihn immer fallen gelassen, was vielleicht auch an seiner Art lag, weil er soll sich in einer Gruppe anders verhalten als wenn er mit einer einzelnen Person allein ist, er ist halt ruhiger wenn er mit wenigen Leuten zusammen ist, naja und dann hat mir meine Cousine noch erzählt, das sie am Freitag mit mir in die Disco gehen will, und das ihr Kumpel auch dabei ist, "sie musste ein wenig nachhelfen" sagte sie, "er kommt nur wegen dir" fügte sie hinzu.
Am Freitag werde ich also mit meiner Cousine, ihrem Kumpel, und noch einen anderen Freund in die Disco gehen. Bin schon sehr aufgeregt. Ich mach mir natürlich keine großen Hoffnungen. Könnte ja sein das er mir doch nicht so gefällt wenn ich ihn persönlich kennengelernt habe aber ich bin zumindest froh das da noch einpaar Leute dabei sind

Also so schlimm ist das Foto nicht, aber lächle mehr und schaue nicht so, als ob du mir gleich ne Axt in den Kopf rammen wolltest.
Außerdem zieh dir vllt etwas ''fröhlicheres'' an als den schwarzen Fetzen dort.
Zur Bekämpfung deiner Schüchternheit würde ich dir empfehlen in einer Community anzumelden, wie StudiVz, kwick usw. , dann einfach mal rumklicken. Dort erscheint das Bild bei den Typen die du angeklickt hast, und es werden sich schon welche melden. Am besten vorher paar Bilder machen lassen, schöne und interessante Beschreibung. Falls dir einer gefällt -> treffen.
Oder im Chat versuchen EXTRA VIEL zu antworten. So wirst in echt auch kreativer bei Antworten mit Jungs und legst auch mit der Zeit die Schüchternheit ab wenn du merkst, wie die Typen auf welche Fragen reagieren.
 

Benutzer82430 

Verbringt hier viel Zeit
Also so schlimm ist das Foto nicht, aber lächle mehr und schaue nicht so, als ob du mir gleich ne Axt in den Kopf rammen wolltest.


Das wirkt nur auf dem Foto so :zwinker: sonst lächele ich eigentlich auch immer, kommt immer darauf an, wie meine Laune grad ist :smile:


Außerdem zieh dir vllt etwas ''fröhlicheres'' an als den schwarzen Fetzen dort.

Keine Sorge ich trage nicht nur schwarze Klamotten, sondern auch Klamotten in fröhlicheren Farben, zurzeit trage ich schwarz eigentlich sehr selten, aber schwarz gefällt mir halt sehr gut weil es auch meine Lieblingsfarbe ist :zwinker:
 

Benutzer81488  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde du bist eine ganz hübsche auf dem Foto und man weiss ja auch nicht was du gerade für Bilder zur Hand hattest. Deine Körperhaltung ist nur nicht soooo gut :-D Möchte dir aber nichts böses damit. Sieht nur sehr schlacksig aus.

Wenn du dir selber etwas gutes tun möchtest, kauf dir zwei schöne Outfits, in denen du dich total gut und sexy fühlst. Du musst es geniessen wenn dir die Männer hinterherpfeifen. Im Alter von 40 werden sie das nicht mehr so oft machen.
Es ist ja nichts schlimmes. Falsch kannst du ja garnichts machen. Behandele ihn einfach wie einen Menschen und vielleicht solltest du einfach mal deine Freundin bitten das sie sich mit ihm verabredet und du kommst einfach mit.

So ist es doch viel schöner!


Nur mut und alles liebe
 

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Schau dich mal hier im Forum um, wieviele Typen hier genauso wie du "jammern", noch nie eine Frau gehabt zu haben und schon über 20 sind. Da wirst du garantiert fündig. Was deine Schüchternheit anbelangt, da gilt eigentlich dasselbe wie bei Männern: Gehe nie mit dem Gedanken auf andere zu, als seist du auf Partnersuche. Viele Menschen können das "riechen" und manche fühlen sich dann leicht überrumpelt.
 

Benutzer76959  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde wetten mit ein bisschen Make-Up und den richtigen Klamotten die deinen Typ unterstreichen würdest du ein richtig gutes Bild abgeben. Auf dem Bild siehst du ja schon hübsch aus, nur wie meine Vorposter schon sagten, machst du zu wenig aus dir. Wenn du einige Tipps hier beherzigst, dürftest du eigentlich keine Probleme haben.
 

Benutzer53036  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann dir nur empfehlen die Hilfe von deiner Freundin anzunehmen, wenn sie dir die Möglichkeit bietet über sie neue Bekanntschaften zu schliessen. Da musst du einfach mal über deinen Schatten springen. Vielleicht fragst du deine Freundin ob sie nicht einfach ein Treffen organisieren könnte, wo auch andere dabei sind...dann ist man nicht gleich in so einer Rendevouz-Schiene :zwinker:

Trau dich einfach! Meine Freunde tun so etwas nicht für mich :zwinker:
 
1 Woche(n) später

Benutzer82430 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute,

ich war heute endlich mit meiner Cousine in der Disco, und es hat mir richtig gut gefallen :smile: Ich habe mir vorher noch sehr viel Mut angetrunken, Rum mit Cola, und Sekt, (wurde von meiner Tante, die ja Kosmetikerin ist, gut zurecht gemacht) und das hat wunderbar geholfen, ich war viel lockerer, überdrehter, fröhlicher, und war viel besser drauf als sonst, war echt cool, der Kumpel meiner Cousine hat mir aber doch nicht so gut gefallen, der war so ruhig, hat nicht mal versucht sich mit mir zu unterhalten oder so, wenn man selbst so schüchtern ist, findet man es schon besser, wenn ein Typ allein auf dich zu geht und so, ich habe mich sonst aber richtig gut amüsiert und Spaß gehabt, auch getanzt und so, im nüchternen Zustand wäre ich ganz anders gewesen, aber so habe ich mit meiner Cousine und den anderen viel rumgelacht und so. War toll.
Später sagte meine Cousine zu mir, das der Kumpel angeblich mit mir gehen will, wovon ich eigentlich nicht viel gemerkt habe :zwinker: Durch den Alkohol habe ich mich auch getraut zu ihm zu sagen das ich ihn nett finde und so, aber nichts gar nichts, der hat gar nicht getraut was zu mir zu sagen. War schon irgendwie blöd. Naja.
Auf jeden Fall weiss ich jetzt das Alkohol mein Selbstbewusstsein viel mehr stärkt und so, ich fühle mich damit auch viel besser, trinke Alkohol natürlich nur wenn ich ausgehe sonst nicht.
Ab jetzt gehe ich auch öfters mit meiner Cousine zur Disco, irgendwann finde ich schon noch den richtigen :herz: bin da eigentlich sehr zuversichtlich :smile:
 

Benutzer15054 

Benutzer gesperrt
Auf jeden Fall weiss ich jetzt das Alkohol mein Selbstbewusstsein viel mehr stärkt und so, ich fühle mich damit auch viel besser,

Finde ich aber nicht gut, dass du so denkst. Klar, jeder wird durch Alkohol lockerer. Das ist nicht nur bei dir so. Ich würde durch Alk sicher auch wesentlich lockerer.
Aber das ist mir sowas von egal. Erstens trinke ich grundsätzlich nichts. Und zweitens überspielt der Alkohol nur die Schüchternheit. Du legst ja durch den Alkohol deine Schüchternheit nicht wirklich ab. Du ersäufst sie nur.
Man kann sich seine Probleme aber nicht wegtrinken. Ruckzuck kann der Alk-Konsum auch in die Gegenrichtung umschlagen, und du wirst von einem pseudo-selbstbewussten Mädel zu 'ner hysterischen Jammertante.
Anstatt dich mit deiner Schüchternheit zu befassen und Schritt für Schritt Erfolgserlebnisse zu haben (was sehr positiv ist), kippst du einfach mal Alk rüber und denkst dann, du bist selbstbewusst. Bist du aber nicht. Sobald du wieder nüchtern bist, bist du wieder dasselbe schüchterne Mädel wie immer. Das ist fakt. Und was willst du dann machen, wenn dir du nicht schüchtern sein willst? Wieder Alk trinken? Da liegt latent sehr stark die Gefahr einer Abhängigkeit vom Alkohol drin. Dauerhaft selbstbewusst wirst du aber nur ohne Alk und mit eigenen Anstrengungen und Übungen.

Man kann Alkohol trinken, um ein wenig angeheitert zu werden oder der Geselligkeit wegen, aber nicht, um damit den Charakter zu verändern.
Ich habe mich auch immer geweigert, Alkohol auf Parties und Diskos (so ich denn mal auf welchen war) zu trinken, obwohl mir schon oft geraten wurde, mit Alkohol würde ich lockerer werden.

Aber diese Lockerheit wird nur 'extern' erzeugt. Sie kommt nicht von dir innen heraus. Und das ist das Problem.
Man braucht keinen Alkohol, um in Stimmung zu kommen. Entweder man ist in Stimmung oder man ist es nicht. Und wenn man es nicht ist, bringt Alk auch nicht viel.
Ich war früher auch noch so verdammt schüchtern, aber heute kann ich mich wesentlich lockerer mit anderen unterhalten.
Die Schüchternheit ablegen ist - wie so vieles im Leben, was man abstellen möchte - ein Lernprozess, den nichts und niemand ersetzen kann.
Durch Alkohol lernst du in keiner Weise, deine Schüchternheit in Offenheit umzuwandeln. Der Status Quo bleibt weiterhin erhalten.

Daher rate ich dir dringend: Kein Alkohol zur Lösung deines Problems. Gehe deine Schüchternheit offen und konsequent an, dann kann kannst du sie auch abbauen.
Und bleibe nüchtern auf einer Party. Die Erfolge, die du durch eigene Bemühungen erzielst, sind wesentlich nachhaltiger und erfreulicher als die Scheinerfolge, die du durch Wegtrinken erzeugst.
 

Benutzer82013  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Oh jeh, wenn ich so etwas lese rollt mir ein Schauer über den Naken. Ich sag dir, das ich es gut finde das du diesen Weg wählst aber sich mut anzutrinken ist definitiv der falsche Weg. Ich gebe dir zu 100 Prozent den Rat das nicht zu tun. Das Problem ist nämlich, dass der Typ dich ja dann ganz anders kennt und wenn du das nächste Mal nüchtern zu ihm kommst denkt er "hä, die war das letzte Mal ja total anders, viel gesprächiger, jetzt ist sie auf einmal voll schüchtern." Alkohol gehört für mich immer noch zu den Suchtmitteln und wieso sollte man das konsumieren um jeamnd kennenzulernen? Wir sind alle Menschen da kann man auch einfach auf den anderen zugehen und mit ihm reden, ein Gespräch wird KEINER abschlagen bzw. hab ich noch NIE erlebt. Versucht doch einfach mal Leute ohne Alkohol kennenzulernen, geh auf die Leute zu, auch wenn es schwer ist, denn mehr als nen schlechtes Gespräch kanns ja nicht werden. Alkohol enthemmt schnell und es wird schnell viel geredet. Und du willst deine Eroberung doch nich in Grund und boden labern oder? Außerdem gibt es dann immer schnell Typen die das Ausnutzen. So nach dem Motto: "Die hat gesoffen, die ist willig." Ich erlebe so was als angehender Schwimmeister bei Poolpartys dauernd. Glaub mir das ist nicht der richtige Weg. Du rutscht dadurch sehr schnell ab. Ansonsten find ich es super wie du dich mauserst.
 
1 Monat(e) später
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren