hiiilfe!! in meiner mumu is was drin!!!

K

Benutzer

Gast
ich bin total schockiert...vor ner woche oder so hab ich in meiner scheide was gefühlt... ich untersuch mich alle paar tage selbst(lohnt sich offensichtlich). wenn ich nen finger einführe kommt nach einigen zentimetern von links so ein seltsames gebilde...fühlt sich glatt an und ist leicht rundlich...ich kann meinen finger richtig in die ecke dazwischen schieben und sowas. voll komisch!!!ist schon recht groß...tut aber nicht weh und ich kanns leicht nach hinten drücken. könnte das der muttermund sein? was anderes gibts doch da drin nicht?! aber es fühlt sich so komisch an und ist ja auch nicht sooo weit drin wie der muttermund eigentlich ist. mir ist das vorher nie aufgefallen...is also nich immer so gewesen
WAS IST DAS NUR??????? :flennen:
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Kannst Du mit dem Finger durmherumfahren?

Ist in der Mitte von dem was Du da gefühlt hast eine kleine Vertiefung?
 
K

Benutzer

Gast
ja ich kann richtig drum herum gleiten und das mit der vertiefung...schließ ich zwar nicht aus, aber richtig deutlich fühlen tu ichs nicht...
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Könnte wirklich der Muttermund sein, der liegt aber eigentlich schon recht tief.
Die Vertiefung ist bei Frauen, die noch keine Kinder bekommen haben, manchmal schwierig zu fühlen (ist bei mir auch so)
Von der Härte fühlt sich der Muttermund bei nicht schwangeren Frauen so an wie ein Radiergummi, bei Schwangeren ist er weicher.

Wenns Dich trotzdem noch beunruhigt, kannst Du es ja beim FA abklären lassen.
 
K

Benutzer

Gast
heisst das, du fühlst den auch?????
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Die Portio (also das was von der Gebärmutter in die Scheide ragt) kann ich auch fühlen, beim Tampon einführen z. B.
Die Vertiefung ist schon schwieriger zu fühlen, finde ich.
 

Benutzer15483  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Hab das auch und kann es uch fühlen, wenn ich mit dem Finger in meine Scheide fahre. Besonders gut kann ich das fühlen, wenn ich mich ginhocke. Wenn ich dagegen erregt bin ist das ding weiter hinten...

Irgendwie komisch, aber anscheinend normal
 

Benutzer30037 

Verbringt hier viel Zeit
Das, was iherfühlt ist der Muttermund. Wenn frau keine Hormone zur Verhütung nimmt, ändert er sich im Laufe des Zyklus. Anfangs ist er fest und geschlossen und ragt tief in die Scheide hinein. Zur fruchtbaren Zeit hin, wird er weich und ist offen und ist schwer zu erreichen mit dem Finger. Dann wird er wieder fester und schließt sich wieder.

Bei Erregung ist er auomatisch sehr weit oben in der Scheide.

Also, alles normal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren