Bekleidung High Heels im Vorlesungssaal

Benutzer126858 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sowas finde ich auch total lächerlich. Ich finde es wichtig, dass die Schuhe die man trägt - egal ob flach* oder mit Absatz - bequem sind und man auch wirklich in ihnen laufen kann (* auch flache Schuhe können sau unangenehm sein, wenn man die falschen hat, ich hatte früher mal welche die mir die ganzen Füße aufgescheuert haben).
Ich trage sehr sehr gerne hohe Schuhe, i.d.R. nicht höher als 10cm im Alltag (ab 10cm sind's ja dann High Heels).. habe aber auch super schöne bequeme High Heels die ich 'ne Zeit lang öfter getragen habe.
Schuhe die nicht bequem sind oder mit denen ich nicht laufen kann (z.B. zu dünner Absatz), die kaufe ich nicht. Ich kann in all meinen Schuhen super laufen und auch Fahrrad fahren und rennen (für Sport nehm ich natürlich Sportschuhe, ich rede eher von kurzen Sprints zum Bus o.Ä.)
Ich fühle mich einfach am wohlsten in hohen Schuhen, flache mag ich einfach nicht.
Bin aber weder die Ober-Tussi noch ein Stroh dummes "Püppchen"... Finde auch hier muss man immer das Gesamtbild sehen.
Es gibt die "Tussis" die ins Klischee passen, die bretzeln sich wahnsinnig auf, haben 'n Tuschkasten im Gesicht, die Kleidung so knapp wie möglich und auch die Mimik / das Lachen passt zum Rest.
Aber nicht jeder mit High Heels gehört automatisch zu der Kategorie. Man kann sich auch stilvoll und "weiblich" kleiden, ohne dabei 'lächerlich' / püppchenhaft auszuschauen.
Genauso wie man mit flachen Schuhen sehr schick aussehen kann oder wenn der Rest PLUS Verhalten zum Bild "Bauerntrampel" passt, dann kann man mit flachen Schuhen auch wie solcher wirken.
Allerdings gibt es durchaus sogar Damen die mit High Heels wie 'n "Bauerntrampel" ausschauen können :zwinker:
Was ich sagen möchte ist, dass ich die Gleichnis "High Heels = Barbiepuppe o.Ä." nicht sehr vorteilhaft finde. Um sich ein Urteil über den Menschen bilden zu können reichen nicht ein paar Schuhe aus, sondern mehrere Faktoren.

Du hast recht!! Ich kann z.b maximal 1 stunde in High Heels laufen und das wars schon! Ich fühl mich halt echt unwohl wenn ich auf alle herab schauen muss:confused:
Natürlich gibt es Frauen die in High Heels top laufen können und es auch lang aushalten! Hab aber oft junge Mädchen in der Pubertät gesehn die in 20cm hohen Schuhen rumlaufen und schon langsam einen Buckel krigen und die Absätze auf dem Asphalt schleiffen :kopfwand:
 

Benutzer127397 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Du hast recht!! Ich kann z.b maximal 1 stunde in High Heels laufen und das wars schon! Ich fühl mich halt echt unwohl wenn ich auf alle herab schauen muss:confused:
Natürlich gibt es Frauen die in High Heels top laufen können und es auch lang aushalten! Hab aber oft junge Mädchen in der Pubertät gesehn die in 20cm hohen Schuhen rumlaufen und schon langsam einen Buckel krigen und die Absätze auf dem Asphalt schleiffen :kopfwand:

Beim gesundheitlichen Aspekt kann ich dir und den anderen allerdings auch zustimmen... Das ist mir auch bewusst und manchmal denke ich mir ich sollte mir das mit den hohen Schuhen wieder etwas abgewöhnen (laufe seit ca. 4 Jahren fast ausschließlich auf hohen Schuhen, Ausnahmen sind eigentlich Flip Flops am See und Turnschuhe beim Sport :s)
Sichtbar ist bei mir noch nichts, auch nicht an den Füßen, aber das kann dann auch alles auf einen Schlag im Alter kommen.
Wie bei so ziemlich allen Dingen gibt's ja Diskussionen um Pro und Contra - einige sagen halt hohe Schuhe sind generell schlecht auf der anderen Seite gibt's auch wieder Statements die besagen, dass man eine gewisse Höhe ruhig tragen kann (also das kann man abmessen, wenn man den Fuß locker lässt und den "Höhenunterschied" misst) oder es nicht so schlimm ist so lang man zwischen versch. Größen wechselt und ich habe sogar mal gehört, es solle die Muskeln sogar etwas trainieren.
Nun ja ich persönlich versuch einfach mehr mit kleineren Absätzen zu laufen und High Heels zu besonderen Anlässen, vielleicht kann ich mich ja auch wieder teils mit flachen Schuhen anfreunden. (Und ich hol mir auch noch mal Rat beim Arzt. Hatte nämlich längere Zeit Fußschmerzen, weil ich 25km mit flachen Schuhen gelaufen bin und mein Körper ja nur die hohen gewöhnt ist)
Ach übrigens, ich bin jetzt auch nicht mega klein mit meinen 1.71, kommt drauf an welche Schuhe ich an habe, aber ich komme ja durchaus auch mal über die 1.80. Mich stört das eigentlich nicht, vor allem da mein Freund 2 Meter groß ist :tongue:
 

Benutzer126858 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:


Beim gesundheitlichen Aspekt kann ich dir und den anderen allerdings auch zustimmen... Das ist mir auch bewusst und manchmal denke ich mir ich sollte mir das mit den hohen Schuhen wieder etwas abgewöhnen (laufe seit ca. 4 Jahren fast ausschließlich auf hohen Schuhen, Ausnahmen sind eigentlich Flip Flops am See und Turnschuhe beim Sport :s)
Sichtbar ist bei mir noch nichts, auch nicht an den Füßen, aber das kann dann auch alles auf einen Schlag im Alter kommen.
Wie bei so ziemlich allen Dingen gibt's ja Diskussionen um Pro und Contra - einige sagen halt hohe Schuhe sind generell schlecht auf der anderen Seite gibt's auch wieder Statements die besagen, dass man eine gewisse Höhe ruhig tragen kann (also das kann man abmessen, wenn man den Fuß locker lässt und den "Höhenunterschied" misst) oder es nicht so schlimm ist so lang man zwischen versch. Größen wechselt und ich habe sogar mal gehört, es solle die Muskeln sogar etwas trainieren.
Nun ja ich persönlich versuch einfach mehr mit kleineren Absätzen zu laufen und High Heels zu besonderen Anlässen, vielleicht kann ich mich ja auch wieder teils mit flachen Schuhen anfreunden. (Und ich hol mir auch noch mal Rat beim Arzt. Hatte nämlich längere Zeit Fußschmerzen, weil ich 25km mit flachen Schuhen gelaufen bin und mein Körper ja nur die hohen gewöhnt ist)
Ach übrigens, ich bin jetzt auch nicht mega klein mit meinen 1.71, kommt drauf an welche Schuhe ich an habe, aber ich komme ja durchaus auch mal über die 1.80. Mich stört das eigentlich nicht, vor allem da mein Freund 2 Meter groß ist :tongue:


Hab oft Frauen gesehn in hohen Schuhen die richtig schöne durchtrainierte Beine hatten! Also, dass hohe Schuhe die Muskeln trainieren glaub ich auch! Ich würde gerne öfter mit hohen Schuhen rumlaufen, aber geht leider nicht.. 1. Wo ich wohne bestehen die meisten Strassen und Gehwege aus Kopfsteinpflaster. (finde es immer wieder ein bisschen lustig aber auch krass wie manche Frauen zwischen den Steinen mit den Absätzen steckenbleiben) und 2. Mein Freund ist leider genau so gross wie ich! Das heisst wenn ich hohe Schuhe anhab sieht das echt lustig aus wenn wir Hand in Hand laufen:ROFLMAO: Sei froh, dass dein Freund so gross ist! Sieht dann ganz schick aus wenn ihr Hand in Hand zusammen läuft! :jaa:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren