@Heten: wolltet ihr nach einem GV mit dem gl. Geschl. eure sex. Orientierung wechseln

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Hey Heten,
hattet ihr schon mal gleichgeschlechtlichen Sex, der so geil war, dass ihr von nun an eure heterosexuelle Orientirung in homosexuelle wechseln wolltet? Oder bisexuell?
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Och Theresa... Kauf Dir doch einfach mal ein wenig Literatur über sexuelle Orientierung und deren Gründe. Die Fragen sind ja nicht mal mehr lustig... :-(


Glaubst Du noch dran, dass ein Schwuler hetero wird, wenn Du ihm ein Vaginchen vor die Nase setzt? :rolleyes:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Hier sind nur Heten gefragt :mad: Halt dich da raus.
 

Benutzer99384  (60)

Verbringt hier viel Zeit
Diese Umfrage ist wieder einmalö extremst sinnfrei, Hauptsache ist wohl: Theresamaus hat sich wieder einmal zu Wort gemeldet. Aber wie sagte schon eine gute Freundin von mir: Ein bischen bi schadet nie!
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich hatte noch nie Sex mit einem Mann.

Sollte es mal so kommen, und es macht mir wirklich Spaß, dann werde ich meine sexuelle Orientierung neu definieren. Aber wechseln tue ich da bestimmt nichts.
 

Benutzer101890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Eher bi also homo.

Könnte mir den Sex mit Frauen einfach nicht wegdenken, aber mit Kerlen will ich auch. Nur leider hat sich noch nie einer dazu bereiterklärt...
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Warum sollte man wechseln, wenn man doch dann beides genießen kann.:zwinker:

Off-Topic:
Für mich fehlte da aber eine Antwortmöglichkeit.:confused: Was ist wenn der Sex geil war, man aber dennoch nicht die Fronten wechseln möchte, weil mein gierig ist und ALLES will?:grin:
 
C

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Och Theresa... Kauf Dir doch einfach mal ein wenig Literatur über sexuelle Orientierung und deren Gründe. Die Fragen sind ja nicht mal mehr lustig... :-(

Off-Topic:
Was kannst du denn da so empfehlen? Etwas zeitgemässes bitte.
Wenn du da was wirklich brauchbares findest, würdest du so ziemlich vielen Forschern auf dem Gebiet eine Menge Arbeit abnehmen.
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Was kannst du denn da so empfehlen? Etwas zeitgemässes bitte.
Wenn du da was wirklich brauchbares findest, würdest du so ziemlich vielen Forschern auf dem Gebiet eine Menge Arbeit abnehmen.

Off-Topic:
Ein normales aktuelles Lexikon würde da schon ausreichen. Daraus sollte zumindest hervorgehen, dass man seine sexuelle Orientierung nicht wechselt wie eine Unterhose. :rolleyes:
 
C

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Ein normales aktuelles Lexikon würde da schon ausreichen. Daraus sollte zumindest hervorgehen, dass man seine sexuelle Orientierung nicht wechselt wie eine Unterhose. :rolleyes:

Off-Topic:
Nun aus diesen Lexikas sind nicht viel brauchbare Informationen rauszunehmen. Es ging auch nicht darum, dass die sexuelle Orientierung wie Unterhosen gewechselt werden, sondern darum was die sexuelle Orientierung ist und deren Gründe und dies wirst du heute nirgends zufriedenstellend nachlesen können.
Ich verteidige ja nicht ihre vereinfachte Frage, sondern es geht darum, dass ihre Gedanken gar nicht so abwegig sind, nur die Art wie sie gestellt wurden, halt in ihrer naiven Art daherkommen.
Mag ja sein, dass du ein durch-und-durch überzeugter schwuler bist, ändert aber nichts an der Tatsache, dass es eben bisschen komplizierter ist, als "ich steh auf Männer" PUNKT.

Da kann man ihr wohl kaum einen Vorwurf machen.
 

Benutzer88759 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Auch wenn ich hier eigentlich nicht schreiben darf... Ich denke, dass es eine Frage des Blickwinkels ist. Wenn es tatsächlich jemanden geben sollte, der hier mit "ja" gestimmt hat, dann ist es wohl eher ein Zeichen dafür, dass derjenige vorher schon ein gewisses homosexuelles bzw. bisexuelles "Potential" in sich hatte, das durch dieses Ereignis freigesetzt wurde, was dann aber wiederum nichts mit wollen zu tun hat, also ist die Frage ein bisschen irreführend. Vielleicht hätte sie schreiben sollen "Habt ihr nach GV mit dem gleichen Geschlecht eure wahre sexuelle Orientierung gefunden" (oder so) im Gegensatz zu Leuten, die sich auch vorher schon sicher waren, auf welchem Ufer sie sich befinden (wie ich z.B.) dasselbe gilt dann auch für den anderen Thread.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

G
  • Umfrage
2
Antworten
36
Aufrufe
1K
G
  • Gesperrt
  • Umfrage
Antworten
1
Aufrufe
346
G
Antworten
13
Aufrufe
929
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren