Herz gegen Verstand

Benutzer183310 (25)

Ist noch neu hier
Hey ihr Lieben, hoffe ihr seid alle gesund und munter! Ich bin 25 Jahre alt und mein Ex Freund hat mich nach einer 3 jährigen Beziehung im April 2020 verlassen. Der Trennungsgrund war, dass er nicht die selben Zukunftspläne wie ich teilte aufgrund von einigen Faktoren (familiär)
Wir hatten in diesem Jahr häufiger etwas miteinander zu tun, das heißt mind. 1x die Woche/ggf. 2 Wochen Kontaktaufnahme (immer unterschiedlich, manchmal kam es von ihm aus und manchmal von mir) Es ging hauptsächlich um oberflächliche Sachen, da er mir einige Monate nach der Trennung sagte, dass er mich nicht mehr liebte. Trotzdem hatten wir oft „Rückfälle“ bzw. landeten gemeinsam im Bett. Vor allem in den letzten 4 Monaten war es regelmäßiger. So naiv wie ich bin und noch immer voller Liebesgefühle, dachte ich, dass dies dazu führt, dass wir wieder zusammen kommen. Also fasste ich vor 2 Wochen mein Mut zusammen und sagte ihm, dass ich es gerne nochmal mit ihm versuchen würde. Leider sagte er auch diesmal, dass er mich nicht lieben würde und zurzeit auch an ganz andere Dinge denkt als an eine Beziehung. Also beschloss ich den Kontakt abzubrechen, um mich zu schützen. Nach etwa 10 Tagen meldete er sich wieder und fragte, ob ich denn Lust hätte, vorbei zu kommen, um miteinander zu schlafen. Ich habe mich gefühlt wie in einem schlechten Film und habe nicht drauf reagiert... Tief im inneren würde ich am liebsten einfach neben ihm sein. Nun frage ich mich, wie ich mit allem vorgehen soll? Denn loslassen fällt mir so unglaublich schwer und tief im inneren weiß ich, dass Herz gegen Verstand der härteste Kampf meines Lebens ist... Was würdet ihr mir raten? Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Vielen lieben Dank im Voraus. Wünsche euch eine schöne Zeit!
 

Benutzer181362  (22)

Ist noch neu hier
Ein gut gemeinter Rat: geh auf Abstand und kümmere dich um dein eigenes Seelenheil. Durch dieses ständige Hin- und Her ist es verständlich, dass die Gefühle Achterbahn fahren und du nicht zur Ruhe kommst.

Aber nachdem er nun zum zweiten Mal deutlich machte, dass er sich keine Beziehung wünscht und einzig und alleine Sex sucht, liegt doch die Antwort auf der Hand; zumindest, wenn du dir selber wichtig bist.
 

Benutzer182523  (31)

Klickt sich gerne rein
Lass es sein. Die verheulten Monate, den Schmerz und die vielen leeren Flaschen Wein kannst du dir ganz einfach sparen indem du ihm blockst. Kalter Entzug.

Er ist nicht an was ernstem oder an einer Lösung interessiert. Er möchte Sex.
 

Benutzer87542 

Verbringt hier viel Zeit
Hör auf meine Vorredner!!!
Herzschmerz ist der schlimmste, das stimmt.
Aber die Zeit heilt alle Wunden!! Es dauert eine Weile, natürlich.

Aber andere Mütter haben auch Söhne!!
 

Benutzer174520  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hake den Herrn ab, schau nach vorne und genieße Deine neue Freiheit und Unabhängigkeit.

Zur Not wechsle einfach Deine Nummer oder Block ihn
 

Benutzer183310 (25)

Ist noch neu hier
Ich danke euch allen für eure Zeit und Meinungen :smile: Es ist sehr hart diesen Weg einzuschlagen, aber umso mehr erhoffe ich mir, dass sich der ganze Schmerz lohnen wird und sich zum Positiven wendet. Ich entscheide mich zum ersten Mal seit längerer Zeit für mich selber und ich denke, dass das ein guter Anfang für ein neues Kapitel ist. Wünsche euch allen alles Liebe!
 

Benutzer178411  (19)

Öfters im Forum
sehe ich genau so. Und du hast ja auch schon selbst für dich erkannt uns geschrieben.
du hast noch tiefe (liebes-) Gefühle für ihn, er aber nicht für dich. Du möchtest ihn ganz zurück als Beziehung. Er möchte meine Beziehung mit dir. Er möchte nur seinen Spaß und den mit dir, wahrscheinlich weil er Sex jetzt sehr einfach Bei Dir bekommen hat. Da hilft wohl wirklich nur ein Kontaktabbruch.

Also beschloss ich den Kontakt abzubrechen, um mich zu schützen. Nach etwa 10 Tagen meldete er sich wieder und fragte, ob ich denn Lust hätte, vorbei zu kommen, um miteinander zu schlafen.

. hattest du das „nur“ für dich beschlossen? Oder ihn das auch gesagt dass du keine Kontakt mehr wünschst?
Wenn er deinen Wunsch (und auch die Gründe dafür) nach keinen Kontakt mehr kannte und dich dann trotzdem fragt ob er mit dir pimpern darf....
das fände ich es schon sehr dreist und unverschämt von ihm. Es würde mir aber auch zeigen, dass er nur noch an schnellem einfachen Sex und deinen Körper interessiert ist, du als Mensch und deine Gefühle ihm leider ganz egal sind. Dann hätte er wissen müssen, dass dich die erneute ungewollte Kontaktaufnahme, und dann auch nur um nach Sex zu fragen, verletzt.

insofern, auch wenn es schwer und hart ist, hak den Kerl ab. Sag ihm deutlich und unmissverständlich dass du keinen Kontakt mehr möchtest und er dich bitte in Ruhe lassen soll. Ansonsten fürchte ich, könnte das eine Never Ending Story einseitig zu deinen Lasten werden.
 

Benutzer180555  (48)

Klickt sich gerne rein
Zustimmung! Und so eine Never Ending Fick Geschichte mit dem Ex ist hinderlich für einen kompletten Neuanfang mit einem neuen Partner, weil die Hoffnung zu Letzt stirbt.
 

Benutzer169839 

Verbringt hier viel Zeit
Quäle dich doch nicht mit einer Sache rum die dir nur schadet! Du hast es doch überhaupt nicht nötig da ewig hinter zu laufen. Und hey nur weil er ficken will? Brauchst du das?
Lass den einfach links liegen 2 mal bist du zurück gewiesen worden. Und dann die Frechheit zu besitzen dich noch anzurufen wie auch immer... Und zu fragen ob du mit ihm schlafen willst. Nein einfach nein das geht überhaupt nicht. verkaufe dich nicht unter wert.

Auch du findest wieder jemanden der es ehrlich und gut mit dir meint nur Mut und Geduld.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Trotzdem hatten wir oft „Rückfälle“ ...... Tief im inneren würde ich am liebsten einfach neben ihm sein. Nun frage ich mich, wie ich mit allem vorgehen soll?
Mich erinnert das etwas an eine Sucht. Du weißt, dass die Substanz dir schadet, doch momentan tut sie dir gut.
Denn loslassen fällt mir so unglaublich schwer...
Kenne ich, aber man lernt es früher oder später. Irgendwann hast du es satt, dass es dich immer auf's neue verletzt.
 
2 Woche(n) später

Benutzer182898 (22)

Ist noch neu hier
Beende den Kontakt zu ihm und der Rest wird alleine vergehen. Aber es wird Zeit brauchen... Sowas ist nicht immer noch ein paar Wochen erledigt. Versuche dich abzulenken, viel mit Freunden zu machen und dann kommen auch wieder bessere Zeiten
 

Benutzer180927 

Ist noch neu hier
Schmeiß Herz weg, immer auf dem Verstand hören.
Unlogisch-Herz
Logik-Verstand

Ganz einfach
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Herz gegen Verstand... kann ich verstehen. Ich habe leider oft genug auf mein Herz gehört, auch wenn der Verstand gesagt hat: "Du Idiotin". Ich kann verstehen, dass es schwer ist, aber solange du tatsächlich Gefühle für ihn hast oder möglicherweise wieder bekommst. Bleib auf Abstand, brich den Kontakt ab und hör auf deinen Verstand.
Er möchte ja offenbar nur Sex. Das ist an sich auch nicht verwerflich oder moralisch fragwürdig, wenn er das klar so sagt. Nur ob du dich darauf einlassen solltest ist fraglich. Wenn da bei dir zu schnell alte Gefühle aufkommen, solltest du es unbedingt lassen. Damit tust du dir nur selber weh. Zumindest vorerst solltest du dich darauf nicht einlassen.
 

Benutzer180555  (48)

Klickt sich gerne rein
Ich denke auch, dass eine klare Kommunikation hier wichtig ist. Wenn du den Sex mit ihm genießen kannst oder willst mach das. Aber du kannst ihn mit Sex alleine weder halten noch wieder für dich gewinnen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren