Herpes oder was?

S

Benutzer

Gast
Hallo :smile:
Ich hab seit April in regelmäßigen Abständen Bläschen oder ich weiß nicht, wie ich es bezeichnen soll, an der Lippe. Ich spür das auch immer ein paar Tage davor, weil es dann so „verhärtet“ ist irgendwie und noch etwas davor hab ich raue Lippen.

Das erste Mal war ganz schlimm, konnte fast eine Woche nichts essen, da es im und am Mund war. Dann kam es so alle 4 Wochen, aber nur noch ein oder 2 Bläschen. Mittlerweile ist es egtl so gut wie durchgehend, dass ich das hab. Es klingt gerade noch ab und ich spür schon das nächste kommen.

Beim Arzt war ich deswegen schon mal, das erste Mal, als es so schlimm war, hat er gesagt, das sei eine Virusinfektion, als ich später noch mal war bei einem anderen Arzt, hat der gemeint Herpes wird es wohl sein und hat mir Aciclovir verschieben. So richtig helfen tut das aber auch nicht.

Meine Frage jetzt, hat jem so etwas ähnliches und weiß, was es ist, kann es Herpes sein, wenn es so regelmäßig kommt, was kann ich dagegen machen, wenn ich es schon habe bzw. zur Vorbeugung.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
herpes ist ne virusinfektion. und aciclovir ist zur vorbeugung, also beim ersten kribbeln. wenns schon da ist, soll zinksalbe gut sein.
 
S

Benutzer

Gast
Danke schon mal

Zurvorbeugung hats auch nciht allzu viel gebracht, habs trotzdem bekommen. Ist das normal, dass das so oft und regelmäßig kommt? Zinksalbe bekommt man nur in der Apotheke, nicht Drogerie oder?
 

Benutzer8865  (34)

Meistens hier zu finden
Zinksalbe gibts, wenn ich mich recht entsinne auch bei Schlecker und Co.

Ich hab auch schon Lomaherpan benutzt, wenn das Bläschen schon da war,weil ichs zu spät gemerkt habe für die andere Salbe.

Die Patches sind,was schmerzlinderung angeht auch super, allerdings, finde ich, sieht der Herpes damit noch schlimmer, aufgequollender aus, als ohne. Wies ist, wenn man die bei den ersten Anzeichen draufmacht, weiß ich nicht, hab sie erst einmal benutzt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren