Herpes oder ein Baby?

Benutzer71583  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Beides nicht toll..
Für mich würde momentan sogar leider herpes eher in frage kommen,
da ein baby für meine situation momentan totaler alptraum wäre...
Schule und Studium fertig haben,dann evtl Baby.

P.s.: was macht ihr den ganzen tag?:zwinker:
seltsame beschäftigung solche fragen
 

Benutzer78348 

Verbringt hier viel Zeit
Oh weia...ich hab jetzt Herpes genommen...aber nicht gesehn das Genitalherpes gemeint war.. :eek:

Wäre jetzt wirklich überfragt. Ich will wohl irgendwann mal vielleicht ein Kind...aber nicht sofort. Und Genitalherpes :ratlos: HILFE!

Ich kann mich nicht entscheiden...
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde wohl das baby nehmen. ist zwar teuer und stressig und ich kanns im mom nicht wirklich gebrauchen. aber immerhin bekommt man auch was zurück. Also ein kind hat auch positive seiten. die kannich dem herpes ncith abgewinnen...
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
mit einem kind werde ich mich jahrelang beschäftigen.
mit herpes ein paar wochen.
 

Benutzer35890 

Verbringt hier viel Zeit
Was ist denn das für ne blöde Frage?
Wieso sollte man sich zwischen einer Infektion und einem Kind entscheiden? Und ein Baby als das kleinere Übel zu beizeichnen, find ich auch etwas daneben.

Außerdem kann man beides nicht miteinander vergleichen. Herpes kann weggehen, ein Kind bleibt ein Leben lang.


leider falsch.
Es geht nie weg.
Und Du steckst jeden damit an, mit dem Du ungeschützten Verkehr hast.
Dein Leben lang
 

Benutzer29206  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Da ich ein Baby haben werde, kann ich nicht umhin, dieser Auswahl eine gewisse Geschmacklosigkeit zu unterstellen. Aber das sind natürlich subjektive Empfindungen eines Betroffenen.
 

Benutzer73411 

Verbringt hier viel Zeit
Finde zwar nicht den Zusammenhang der Frage aber da bin ich nicht der Einzigste. Aber sicher ist, nächstes Jahr bricht der Baby Boom aus :grin:
 

Benutzer79298 

Benutzer gesperrt
Auf jeden Fall Herpes.

Ein Baby würde nie in Frage kommen für mich.
Weis damit nichts anzufangen.

leider falsch.
Es geht nie weg.
Und Du steckst jeden damit an, mit dem Du ungeschützten Verkehr hast.
Dein Leben lang


Ou shit dann doch das Baby und keinen Unterhalt zahlen.



Anbei mal: Kennt jemand Herbi das kleine Herpesbläschen?
 
2 Monat(e) später

Benutzer78711 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finde ja,dass man ein Baby (was ein Lebewesen ist) doch absolut nicht mit einer Geschlechtskrankheit vergleichen kann!:eek:
In welchem Zusammenhang soll das denn bitte stehen.

Trotzdem: Ich nehme auf jedenfall das BABY:herz: .Was schöneres kanns auf der Welt gar nicht geben,als sein eigen Fleisch und Blut!:herz:
 

Benutzer11486  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Beides nicht toll, würde aber wohl Herpes vorziehen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren