Herbst ist da - depri

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
o Gott das hört sich ja furchtbar an :eek:

Man kann auch mit Ende 20 durchaus partylustig und jugendfrisch sein, alles ne Sache der Gene und der Einstellung :grin:
Ja klar, aber in dem Alter kann ich verstehen, wenn man als Langzeitsingle langsam deprimiert wird. Zum Beispiel wenn man ne Familie gründen will, da sollte man als Frau mit 30 langsam aber sicher nen Partner gefunden haben, ewig Zeit hat man ja nicht. Dass da die "biologische Uhr" zu ticken beginnt, finde ich recht verständlich. Mit 21 dagegen sehr verfrüht.
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Herbst ist doch saugeil:
- lauter Studentenparties
- bunte Blätter => Spaziergänge, Wandern, Bergtouren, Radltouren,...
- Wind => Drachensteigen
- Regen => Filme gucken, DVD-Abende, Kino, Koch-&Backsessions, In-Door Sport, d.h. Kletterwand, Badminton, Tennis, Fitness...
...

Es gibt doch soviel was man machen kann. Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Highlights. Das tollste am Herbst ist, dass danach der Winter kommt und damit die Skisaison eröffnet ist :smile:
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
@Ginny

Klar darfst du das fragen. Aber die Antwort auf deine Diätfrage ist eher nicht so dolle...:kopfschue
Ich hatte schon 5 Kilo runter, da bekam ich wieder Lust auf was Süßes und so....hab den Crosstrainer mal gepflegt stehen lassen... ja und hab prompt auch wieder das abgenommene zugenommen...:geknickt:

Das ist irgendwie ein Teufelskreis. Ich bin dick und traurig und ziehe mir zum Trost was Gutes rein und bleibe damit dick und traurig.

Jaaa mit 30...also dann ist ja wenn man ehrlich ist die große Party schon vorbei.
Dann will man eben wirklich heiraten, nen festen Beruf, Kinder etc.
Deswegen bin ich ja so traurig drüber, dass ich jung bin und mein Leben zu Hause vor dem Fernseher verbringen muss.

Einfach weil ich keine Freunde hab die mit mir was unternehmen.

@Sahneschnitte:

Ja die Sachen die du aufgezählt hast klingen alle wirklich gut. Hätte ich auch bestimmt Lust drauf. Nur du machst dass doch auch nicht allein, oder???
Du gehst nicht allein mit deinem Drachen los, oder stellst dich alleine in die Küche und bäckst oder setzt dich allein auf dein Rad.
Bei mir steitert alles immer daran, dass ich es einfach furchtbar finde, allein was zu machen.....es ist einfach langweilig.
 

Benutzer62084 

Verbringt hier viel Zeit
Bin heute etwas lesefaul, aber schildere auch mal meine vergangenen Herbste

Einsam und alleine im Zimmer verkrochen. Von dem Wunsch besessen, eine Person zu haben, an die man sich kuscheln und wärmen kann. Doch ein paar nette DVD's rein und etwas träumen. Der nächste Frühling kommt sicher. Doch bis dahin kann die Zeit lange sein.

Doch ich hoffe heuer wirds anders. Ich habe endlich jemanden gefunden für den mein Herz schlägt. :herz:
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Einsam und alleine im Zimmer verkrochen. Von dem Wunsch besessen, eine Person zu haben, an die man sich kuscheln und wärmen kann. Doch ein paar nette DVD's rein und etwas träumen. Der nächste Frühling kommt sicher. Doch bis dahin kann die Zeit lange sein.

Ja das ist schon ziemlich präzise so, wie meine letzten Herbste...Sommers....Frühlingse und Winters ausgesehen haben....:kopfschue

Mit dem Unterschied das ich dieses Jahr in regelmäßigen Abständen echt halbe Tage durchheule....das kommt so mittags auf und dann kann ich bis abends nicht mehr aufhören....ganz schrecklich...

Doch ich hoffe heuer wirds anders. Ich habe endlich jemanden gefunden für den mein Herz schlägt.

Du ahnst nicht wie sehr mich das beruhigt.
Das wünsche ich mir auch so.....und dann ist da auf einmal jemand und alles ist wieder gut und man ist mit sich und der Welt im Reinen...:ratlos:
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
und dann ist da auf einmal jemand und alles ist wieder gut

Na, Männer sind nun nicht gerade die Allzweck- und Wunderkur für jedes selbstgeschaffene Leiden....wem alleine langweilig ist, woher soll der dann auf einmal Energie und Lebenslust nehmen, wenn er zu zweit ist?

Angenommen ich würde jemand kennenlernen, und der lässt sich voll hängen und wartet nur voller Bangen auf die Frau die seinem Leben wieder Sinn gibt...da wär ich gaaaaanz schnell wieder weg.

Mach mal lieber erstmal was aus deinem Leben!
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
SunnyBee85;2736035 @Sahneschnitte: Ja die Sachen die du aufgezählt hast klingen alle wirklich gut. Hätte ich auch bestimmt Lust drauf. Nur du machst dass doch auch nicht allein schrieb:
Hm also grad Drachensteigen mache ich am liebsten alleine (ja ich bin schon 21 und ich muss noch solche Kindersachen machen...). In der Küche das stimmt schon bin ich meistens mit Freunden oder Familie zu finden. Wobei man da aber zum Beispiel auch Leute suchen kann, die auch Interesse daran hätten. Gibt ja immer wieder mal VHS-Kurse rund um die Küche, wo man ne Menge interessanter Leute kennen lernen kann. Man muss die Leute ja nicht gleich abgöttisch lieben, aber man kann mit denen sein Hobby ausüben.
Das ist genau das gleiche wie mit dem Sport, mit dem einen geht man zum Badminton, den anderen packt man zum Wandern ein. Wobei man zb auch Bergsteigen alleine betreiben kann. Und selbst wenn man das nicht möchte, gibt es immer Bergvereine, z.B. DAV wo man Touren buchen kann, Tagesausflüge usw. Diese Möglichkeiten gibt es für nahezu jeden Sportart und jede Freizeitoption.
Grad bei solchen Aktivitäten kannst du viele neue Leute kennen lernen, die die gleichen Interessen wie du haben. Und selbst wenn du sie nicht abgöttisch liebst, kannst du durch diese neue Leute kennen lernen, die dir vllt. besser gefallen :smile:

Sich einfach mal einen Ruck geben und reinhauen :zwinker:
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Das wünsche ich mir auch so.....und dann ist da auf einmal jemand und alles ist wieder gut und man ist mit sich und der Welt im Reinen...:ratlos:

ich glaub dass man sich das damit nur noch viel schwerer macht.
Meiner Meinung nach kann man gar keine richtige Beziehung führen, wenn man mit sich selbst nicht im reinen ist und das eigene Lebensglück vom Parnter abhängig macht. Ich glaub dass man dann zwangsläufig zu sehr klammert und auch selbst nicht genug Impulse in die Beziehung mit einbringen kann.

vor allem was würde dann passieren, wenn man diese Person dann wieder weg ist? Dann wäre das doch schlimmer als vorher. Und es ist nunmal nicht vorgesehen, dass uns jeder Mensch für den Rest des Lebens begleitet.
 

Benutzer61325 

Verbringt hier viel Zeit
Mach doch etwas, wo es normal ist, dass man allein kommt. Zum Beispiel einen Sportkurs. Es kann ja speziell ein "Abspeckkurs" sein, wo man sich mit ein paar Kilos zuviel nicht blöd vorkommt. Ich glaube mit sozialen Kontakten, möglicherweise neuen Freundschaften wäre dir schon viel geholfen. Wenn du erstmal mehr unter Menschen kommst, wirst du dich besser fühlen und auch die Chance auf einen Kuschelpartner erhöht sich enorm..
 

Benutzer41503  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hm, also ich muss sagen dass ich einige der Sachen die du angesprochen hast sehr gut nachvollziehen kann, ich bin in dieser Hinsicht auch betroffen.

Es ist nun mal nicht so dass "jeder Topf seinen Deckel hat". Zu glauben dass es irgendwann BAMM macht und der Knopf platzt ist naiv - dahinter steckt lange, persönliche Entwicklung und es ist mit 20+ wohl kaum anzunehmen dass sich noch Wesentliches ändern wird.

Ich denke es ist wichtig sich damit abzufinden und zu versuchen auch unabhängig davon glücklich zu werden.

Zum Umstand, dass du es schwer hast sozialen Anschluss zu finden kann ich nicht allzu viel sagen. Vereine würden sich anbieten denke ich - oder Kurse, möglicherweise könnte es dich auch voranbringen in eine WG zu ziehen.
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Na, Männer sind nun nicht gerade die Allzweck- und Wunderkur für jedes selbstgeschaffene Leiden....wem alleine langweilig ist, woher soll der dann auf einmal Energie und Lebenslust nehmen, wenn er zu zweit ist?

Allzweckwaffe Mann - wäre mal nen cooler Buchtitel :grin:

Klar, ist das kein Allheilmittel. Aber ich hab ja eigentlich die Energie verschiedene Dinge zu unternehmen....und mir würde da sicher 150 Sachen einfallen, was mit jemandem sehr schön wäre...
Zudem entfällt bei dem Partner der Punkt, dass man sich unwohl fühlt, dass man möglicherweise nicht gut ankommt.....das wieder irgendwas ist....

Meiner Meinung nach kann man gar keine richtige Beziehung führen, wenn man mit sich selbst nicht im reinen ist und das eigene Lebensglück vom Parnter abhängig macht.

Hmmm naja ich lebe ja als Single auch. Nur ich bin einfach nicht glücklich. Ich denke mir würde es enorm helfen, wenn ich jemand hätte der mich liebt, der mich fragt Wie war dein Tag? usw.
Ich bin einfach mit jedem Problem allein. Hab keinen mit dem ich mich aussprechen kann. Und zu meinen Eltern kann man ja nun nicht mit jedem Scheiß hinlaufen.

vor allem was würde dann passieren, wenn man diese Person dann wieder weg ist?

Das wäre sicher schlimm, klar. Vor allem weil man ja solange drauf "gewartet" hat und dann nur Seifenblasen bleiben.

Zum Beispiel einen Sportkurs. Es kann ja speziell ein "Abspeckkurs" sein, wo man sich mit ein paar Kilos zuviel nicht blöd vorkommt.

Na gut, die paar Kilos sind schon ein paar sehr viele Kilos....aber es ist eine gute Idee. Und ne nützliche noch dazu. Muss mir mal das VHS- Programm anschaffen.

Es ist nun mal nicht so dass "jeder Topf seinen Deckel hat". Zu glauben dass es irgendwann BAMM macht und der Knopf platzt ist naiv - dahinter steckt lange, persönliche Entwicklung und es ist mit 20+ wohl kaum anzunehmen dass sich noch Wesentliches ändern wird.

Ich denke es ist wichtig sich damit abzufinden und zu versuchen auch unabhängig davon glücklich zu werden.

Kind des Teufels....was willst du mir denn damit sagen?? :kopfschue

Eins was wirklich schlimm ist, und einen wirklich schwachen Geist vermuten lässt....ist Resignation.
Wenn ich wirklich zu 100% an dem Punkt bin, wo ich absolut glaube dass sich nichts mehr ändern wird.....dann darf man mich erschiessen und ausstopfen...
Die Hoffnung ist immer das was zuletzt stirbt.

Mir ist es klar, so wie oben gesagt, dass ich mal drüber nachdenken sollte, dass es passieren kann niemanden mehr zu finden.
Aber ich glaube da nicht dran. Ich bete immer wieder dass es besser wird. :engel:
 
S

Benutzer

Gast
Es ist nun mal nicht so dass "jeder Topf seinen Deckel hat". Zu glauben dass es irgendwann BAMM macht und der Knopf platzt ist naiv - dahinter steckt lange, persönliche Entwicklung und es ist mit 20+ wohl kaum anzunehmen dass sich noch Wesentliches ändern wird.

So ein Blödsinn :zwinker: Ich hab meinen "Deckel" auch erst mit 25 kennengelernt und es HAT sich Wesentliches geändert. Wobei ich aber vorher auch Sunnys Auffassung gewesen bin...
 

Benutzer33612 

Verbringt hier viel Zeit
Ah.Der Herbst,meine Absolute Lieblingsjahreszeit.Im Grunde mag ich ja alle Jahreszeiten,aber Sommer ist mir zu heiss.Jetzt kann ich wieder sehen wie sich der Kreis des Lebens schliesst.Wie der Nebel aufzieht und der Regen meine Haut berührt,ich liebe es.

Oh,wer auch immer das mit dem abfinden geschrieben hat,nun ja,es zeigt mir leider nur wie schwach wir Menschen geworden sind.Meine Fresse wo bleibt unser guter alter Kampfeswille?

Aber hey,wieso immer so depressiv im Herbst,könnt ihr ihn nicht als Teil des natürlichen Kreis der Natur sehen?Ich erfreue mich an den fallenden Blättern ebenso wie an den ersten Blüten im Frühling,es zeigt mir das die Natur trotzt allem noch diesen Planeten beherrscht,genau wie es sein soll.

Ausserdem ist es erschreckend wie wenig Menschen nur für sich allein sein können.Ich gehe fast immer allein raus.Ich spaziere allein,ich gehe alleine mit dem Schwert trainieren und ich verbringe ganz gern ein Wochenende allein.Das soll jetzt nicht heissen das ich nicht gern eine Freundin hätte.

Okay,ich erwarte ja nicht das jeder so Naturverbunden ist,ich bin ja auch ein vertreter des Keltischen Glaubens.
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
Mein Problem ist, dass es gut sein kann das ich "irgendwann" mal einen finden werde. Ich hatte früher auch Beziehungen und regelmäßig Dates mit verschiedenen Typen gehabt. Also da wird "irgendwann" mal sicher wieder wer sein.

Und es ist gerade das "irgendwann" was mich so ankotzt.
Ich will das nicht irgendwann....in vielleicht so 5 Jahren oder was... ich will es am liebsten jetzt oder morgen...
Ich hab grad nicht das Bedürfnis noch mehr traurige Lieder zu hören, noch mehr alleine rumzusitzen etc.
Nur ich kann mir eben keinen Mann backen, der mich liebt usw.

Und sorry, so Öko-naturverbunden bin ich echt nicht. Für mich ist der Herbst der Auftakt dazu festzustellen, dass wieder ein Jahr vergangen ist, in dem ich niemand kennengelernt hab, niemand mein Herz verzaubert hat und niemand da ist und mir sagt "Ich liebe dich mein Schatz".....:cry:

Und dazu ist es im Herbst auch eigentlich immer dunkel, immer hässliches Wetter und immer viel zu kalt.
 

Benutzer20826 

Verbringt hier viel Zeit
hi !

ich weiss nicht, was du hast. herbst und winter sind mindestens genau so geil, wie frühling und sommer. deine probleme ändern sich so oder so nicht.

denk positiv. du bist schon 21 ! warum hast du nicht schon längst was an deiner situation geändert? ich bin 18. ich muss noch warten, bis ich mein abi habe, meinen führerschein mache und dann fängt das leben richtig an. dann fahr ich mit dem auto hin und her, bin frei, studiere. ich durchlebe ja auch zur zeit eine komische phase, aber ich bin mir sicher, dass sich das ändern wird.

viel kraft wünsch ich dir.
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
deine probleme ändern sich so oder so nicht

Vielen lieben Dank für diese tollen, einfühlsamen Worte....:angryfire:

denk positiv. du bist schon 21 ! warum hast du nicht schon längst was an deiner situation geändert?

So nen Mist labern immer junge Leute die von nichts ne Ahnung haben... und meinen das man einfach so alles nach dem Abi verbessern kann. Warum gehts dann dir selbst jetzt so schlecht?
Ja ich denke positiv und schwupp sind alle meine Probleme weg, oder wie?
Und nur weil ich schon 21 bin sollte jetzt bei mir alles besser sein als bei dir weil du erst 18 bist?

Ja toll du kaufst dir ein Auto, du gehst in die Uni bla bla bla...
Uni ist erstmal nur ein Haufen Arbeit ....sonst nichts...
Ich studiere schon 2 Jahre und mir hat das nichts gebracht, es hat sich nichts geändert. Und wenn du denkst, so wie ich damals, dass Uni nur Party bedeutet, dann haste dich echt geschnitten.

Wenn man nichts zu sagen hat, einfach Fresse halten!
 

Benutzer20826 

Verbringt hier viel Zeit
hey mädel, das ist echt erbärmlich ! ich treffe echt so selten mädels in deinem alter, denen es so schlecht geht. Wenn ich erst mal studiere, lern ich ein haufen neue leute kennen. fahre mit meinem auto durch deutschland. genieße das leben, partys. aber ich muss halt noch einbischen zeit aushalten. Ich z.b. hab verglichen mit dir ein größeres problem, ich hab nicht die möglichkeiten, was zu ändern, aber du. Also mach endlich was und heul net rum. Komm aus deinem schneckenhaus raus und mach den pc aus :zwinker:
 

Benutzer33941 

Benutzer gesperrt
hey mädel, das ist echt erbärmlich ! ich treffe echt so selten mädels in deinem alter, denen es so schlecht geht. Wenn ich erst mal studiere, lern ich ein haufen neue leute kennen. fahre mit meinem auto durch deutschland. genieße das leben, partys. aber ich muss halt noch einbischen zeit aushalten. Ich z.b. hab verglichen mit dir ein größeres problem, ich hab nicht die möglichkeiten, was zu ändern, aber du. Also mach endlich was und heul net rum. Komm aus deinem schneckenhaus raus und mach den pc aus

Das mit dem erbärmlich gebe ich gern wieder zurück.
Dann schaffe erstmal das Abi, und spuck hier nicht so wahnsinnig große Töne über ungelegte Eier.
Dann schaffe es einen Studienplatz zu bekommen, denn die meisten Unis legen keinen Wert auf irgendwelche Looser.
Und dann erst dann nach 2 Jahren durchhalten und Prüfungen bestehen und sich durchsetzen erst dann unterhalte dich wieder mit mir!

Du jammerst genauso wie ich. Und du hast nichtmal ein wirkliches Problem.
Ich habe ein Gewichtsproblem, woran ich seit Jahren arbeite und es einfach nichts wird....und die Menschen akzeptieren mich einfach nicht....

Und ich kann nicht einfach rumposen wie irgendwelche Tussis die du so kennst...deswegen haben die auch nicht solch eine Gefühlslage wie ich.

Und deine dummen Sprüche die helfen mir leider überhaupt nicht.
 
W

Benutzer

Gast
Off-Topic:
hey mädel, das ist echt erbärmlich ! ich treffe echt so selten mädels in deinem alter, denen es so schlecht geht. Wenn ich erst mal studiere, lern ich ein haufen neue leute kennen. fahre mit meinem auto durch deutschland. genieße das leben, partys. aber ich muss halt noch einbischen zeit aushalten. Ich z.b. hab verglichen mit dir ein größeres problem, ich hab nicht die möglichkeiten, was zu ändern, aber du. Also mach endlich was und heul net rum. Komm aus deinem schneckenhaus raus und mach den pc aus :zwinker:

Ich lach mich kaputt...Du hast jetzt auf jeden Fall mehr Zeit mit irgendwelchen Autos durch Deutschland zu fahren und Party zu machen, als du es während des Studiums haben wirst...
Und ja, du bist toll. Ganz bestimmt.
 

Benutzer62084 

Verbringt hier viel Zeit
He sorry aber was ich so rauslesen konnte, wollte er dich etwas anstacheln, was eigentlich gar nicht so schlecht wäre!

Gewichtsproblem hin oder her ... ist ja kein Grund. Hab auch seit 1-2 Jahren "etwas" Bauch zugelegt ... (manche würden ja dazu Papabäuchlein sagen) ... aber das haltet mich auch nicht davon ab, mich in der Öffentlichkeit zu zeigen. An deiner Stelle, würde ich mir einen Verein suchen!

Naja ich habs halt so gemacht. Da kommst raus und lernst meistens nette Leute kennen. Bei uns gibt es einen Turnverein. Hört sich schlimm an aber ist 1. billig und 2. sind da alles unterschiedliche Leute. Von 16-75 Jahre von Dick bis Dünn. Von extrem Sportlich bis naja sage mal unsportlicher Figur ... und wir alle haben Spaß miteinander! Es lenkt ab und vielleicht lernst dadurch auch nette neue Leute kennen und kannst dir einen Freundeskreis aufbauen, der dich auf andere Gedanken bringt! Ich weiß es ist HART! Besonders am Anfang und ich sag mal ich steck auch noch in der Übergangsphase, aber mein Leben wendet sich auch wieder zum besseren. Denn ich kenne deine Situation nur zu gut! :zwinker:

Also Mädchen lass deinen Kopf nicht hängen. LIVE GOES ON! und glaub mir du wirst schon den Richtigen finden. Die Liebe kennt viele Umwege, aber am Ende findet sie immer ihr Ziel!

mfg ymir
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren