Henkersmahlzeit

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Stell dir vor es gäbe noch die Todesstrafe*. Du bist zum Tode verurteilt und darfst dir vor deiner Hinrichtung noch ein deftiges Essen deiner Wahl (mit Vor- und Nachspeise) wünschen. Was würdest du dir bestellen? :ratlos:

(* Ich bin Gegner der Todesstrafe)
 
Ü

Benutzer

Gast
Off-Topic:
makaber


aber drüber nachgedacht hab ich bei solchen nachrichten aus freundesland usa auch schon ... ich könnt da nie und nimmer was essen.
:schuettel:
 
K

Benutzer

Gast
Das ist irgendwie eine Frage, über die ich nie nachdenken würde *grmb*

Ich würde mich eher mit Fluchtplänen beschäftigen ...
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Hast du zufällig gerade den Plasberg gesehen? :zwinker:


Ich glaube, dass es ganz menschlich ist, dass man darüber nicht nachdenken möchte...insbesondere, da es hier kaum Unterstützer der Todesstrafe gibt. Und die, die sie unterstützen, machen dies auch nur dann, wenn es "die anderen" trifft.
 
V

Benutzer

Gast
Mal alle "Ich finde die Todesstrafe so schrecklich, dass ich gar nicht darüber nachdenken möchte"-Gedanken außer Acht gelassen :zwinker:, würde ich bestellen:

Sauerbraten mit Kartoffelknödel und Rotkohl!
Nach so vielen Jahren in Deutschland bin ich wohl ziemlich eingedeutscht :grin:.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
Omletten mit Apfelmus und dazu n feines RedBull und als Dessert eine Schwarzwäldertorte :grin:
Off-Topic:
das ist hier ein "was wenn" Thread und Spass-Thread..das muss man hier nicht Todernst nehmen
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Als Vorspeise die Tomatensoße meines Pa, als Hauptspeise den Kartoffelsalat meiner Oma und als Nachtisch einen Cookie meiner Mum. Dazu Mountain Dew. :herz:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
und wenn doch? was würdest du essen wollen..es geht ja darum hier
Naaa gut :tongue:.


Ein hauchdünnes, zartgeklopftes (echtes!) Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffel-Gurkensalat.

Zum Nachtisch ein Schokoladensoufflé mit flüssigem Kern :drool:.
 

Benutzer88035 

Sehr bekannt hier
Muss ich mich wirklich für ein Gericht entscheiden?! Kann man nich einfach n Buffet da hin stellen lassen?! :grin:
 
P

Benutzer

Gast
Rosenkohl, Kartoffelklöße, dunkle Soße und zum Nachtisch Herrencreme!
Leeeecker :smile:.
 
D

Benutzer

Gast
Ich kann mich beim besten Willen nicht in die LAge eines Todeskandidaten versetzen.

Würde aber gerne mal Menschenfleisch probieren......

Off-Topic:
Antwort so Makaber wie die Frage?....Weiss nicht.....
 
D

Benutzer

Gast
Hauptspeise: Wiener Schnitzel mit Pommes und Nudeln
Nachspeise: Tiramisu mit Schokopudding
:grin:

(Ich schreibe eher aus dem Bauch heraus, wonach mir heut Mittag wäre *g*)
 
K

Benutzer

Gast
Auf die Vorspeise würde ich verzichten. Als Hauptspeise Kartoffelpüree mit nem Rinderbraten und als Nachtisch bitte eine rieeesen Schüssel Mousse au Chocolat...

Off-Topic:
War da nich mal sowas, das sich der Darm beim Tod entleert - nach dem Essen hoffentlich - und dann viel Spaß beim saubermachen :link:
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
makaber


aber drüber nachgedacht hab ich bei solchen nachrichten aus freundesland usa auch schon ... ich könnt da nie und nimmer was essen.
:schuettel:

Letztens bei Numbers sagte ein Häftling vor der Hinrichtung, das es nach 30 Jahren Einzelhaft schlimmeres gibt als den Tod.
Also denk ich mal du würdest was essen. Gerade weil das geschmackslose Essen in den USA mit zur Strafe gehört.

Also Vorspeiße wären Avocados mit Schrimpscocktail, danach ein T-Bone mit Spinat und Kartoffel medium-rare und als Nachspeiße frischer Obstsalat :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren