Helix

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
piercedbear schrieb:
so exponiert das traguspiercing ist, so geschützt ist es eigentlich vor mechanischer belastung, du kommst eigentlich kaum dazu drauf zu liegen oder wo anzustreifen, insofern ist es eher angenehm
das stechen ist halt - wie bei jedem andren knorpelpiercing auch - nicht grad angenehm, die erfahrungen gehen da von leicht unangenehm bis sau-schmerzhaft :zwinker:
und mit ein bissl übung kommt man da ganz gut ran, ich kann mittlerweile sogar schon selber die kugel rauf- und runterschrauben *g*

.. mal ne Frage, wo hast du eigentlich keine Piercings? :grin:

vana
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Von der Möglichkeit, das punchen zu lassen hab ich auch gehört.
- ist das teurer?
- wirklich so viel besser?
- schmerzhafter?
- verheilt es besser?
 
S

Benutzer

Gast
also wie gesat, vom verheilen her ist es besser, weil ja ein stück gewebe 'rausgestanzt' wird, und somit kein verdrängtes gewebe auf den shcmuck/stichkanal drückt.
vom 'schmerz' her dürfte da kein großer unterschied sein. tut ja auch nur kurz weh, danach merkt man's eigentlich nicht mehr. was den kostenpunkt betrift, kann ich dir leider nix sagen.
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Nochma n kleiner OT Kommentar (tschuldigung): Piercing-und Tattoofans, stimmt für unser eigenes Forum! Votet "Ja" in der Umfrage mit dem schönen Namen "Tattoo-und Piercingforum"! (oder so ähnlich war der Name jedenfalls.. :zwinker: )
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ramalam schrieb:
Hey, wenn der Thread hier eh schon misbraucht wird, werd ick ma gleich den Doppelmissbrauch durchsetzen: Wer von euch hat Erfahrungen mit dem Traguspiercing?
ich :grin:

Ramalam schrieb:
das Stechen hat nich mal ein bisschen wegetan, glaubt nur niemand :flennen:

Ramalam schrieb:
Und wie seid ihr mit dem Desinfizieren und so zurecht gekommen, die Stelle erreicht man ja schlecht alleine.
war/ist ziemlich problematisch....besonders wenns sich mal wieder entzündet hat, dann muss es ja möglichst noch sauberer gehalten werden als eh schon
naja mein MB macht mir das :grin:




achso, 'n Helix hab ich auch seit etwa sechs Jahren, aber ich hatte damals keine Ahnung und hab's schießen lassen.

Das Ohrloch das direkt danach geschossen wurde tat mehr weh....es hat eeeeeeewig gedauert bis es verheilt war.

Nie wieder schiessen!!!
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
So, gestern hab ich es mir stechen lassen :smile:

Das Stechen hat schon etwas gepiekst aber war lange nicht so schmerzhaft wie mein Nostril (Nasenpiercing).
Betäubt wurde es nicht. (Nase damals schon)

War gestern Abend. Hat dann auch den ganzen Abend noch wehgetan. Und drauf schlafen konnte ich natürlich auch nicht.
Heute tut es so nicht mehr weh, bloß wenn man irgendwie dran kommt.

Aber sieht toll aus! (Hab auch so einen Ring mit Kugel drin)
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
joa dann mal herzlichen Glückwunsch und so

auf dass es schnell und unkompliziert verheilt
 

Benutzer16265 

Verbringt hier viel Zeit
Diotima schrieb:
So, gestern hab ich es mir stechen lassen :smile:

Das Stechen hat schon etwas gepiekst aber war lange nicht so schmerzhaft wie mein Nostril (Nasenpiercing).
Betäubt wurde es nicht. (Nase damals schon)

War gestern Abend. Hat dann auch den ganzen Abend noch wehgetan. Und drauf schlafen konnte ich natürlich auch nicht.
Heute tut es so nicht mehr weh, bloß wenn man irgendwie dran kommt.

Aber sieht toll aus! (Hab auch so einen Ring mit Kugel drin)
Wir warten auf'n Pic :zwinker:

Und ICH warte auf mein Piercing *g* Wenn sich das noch länger rauszögert & noch mehr Leute zu mir kommen & meinen, es tut scheißweh, krieg ich laaaaaangsam dezente Muffe *gg*
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
]NoveMberrain[ schrieb:
Wir warten auf'n Pic :zwinker:

Und ICH warte auf mein Piercing *g* Wenn sich das noch länger rauszögert & noch mehr Leute zu mir kommen & meinen, es tut scheißweh, krieg ich laaaaaangsam dezente Muffe *gg*

ach komm der kleine Pieks wird dich net umbringen *gg*
 

Benutzer11922  (38)

Verbringt hier viel Zeit
weil's Memmen sind oder dir dein Glück net gönnen :zwinker:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
]NoveMberrain[ schrieb:
Wir warten auf'n Pic :zwinker:
Tadaaa:

pic004856nw.jpg
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
]NoveMberrain[ schrieb:
Yeeeah schön :smile:
Wie viel hat'sn gekostet wenn man frgaen darf?
Also hab es bei einem richtigen Piercer stechen lassen (nicht schießen) und das hat mich inkl. Schmuck 40Euro gekostet.

(Man kann es auf dem Bild leider schlecht erkennen, hab selbst die Kamera an mein Ohr gehalten und fotografiert *g*)
 
A

Benutzer

Gast
glashaus schrieb:
So teuer?? :eek:

Mich kostet mein KVH demnächst nur 5€ mehr....
mein piercer würd sagen: nadel kost das gleiche, schmuck kost das gleiche, arbeit is es die gleiche, warum sollt das eine billiger sein als das andre? :zwinker:
 
1 Monat(e) später

Benutzer16265 

Verbringt hier viel Zeit
Wuaaaaaaah sorry, dass ich den Thread rauskram aber in'ner Stunde krieg ich mein Pieeeerciiiiinng :grin:

Brooown bear in the air shalalalalaaa *gg*
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Berichte mal :smile:

Lass mir im Winter auch'n Industrial stechen *freu*

So schmerzhaft ist das Stechen aber nicht, also Helix ist ja praktisch das gleiche, nur eben eins. Danach fühlt sich dien Ohr zwar an, als würde es verglühen :grin: aber sonst..
Viel Glück :zwinker:
 

Benutzer16265 

Verbringt hier viel Zeit
Diotima schrieb:
Berichte mal :smile:

Lass mir im Winter auch'n Industrial stechen *freu*

So schmerzhaft ist das Stechen aber nicht, also Helix ist ja praktisch das gleiche, nur eben eins. Danach fühlt sich dien Ohr zwar an, als würde es verglühen :grin: aber sonst..
Viel Glück :zwinker:
Ja, werd gleich danach berichtet :zwinker:
Danke für's Glück wünschen :grin:
Werd's schon überleben lol
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren