Heiratsantrag

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Aus einem anderen Thema ist diese Frage in mir geboren:

Wie sah euer Heiratsantrag aus?

Wie sieht euer Wunschheiratsantrag aus?

Wie würdet ihr eine Heiratsantrag gestalten ?
 

Benutzer144578 

Öfters im Forum
Wie würdet ihr eine Heiratsantrag gestalten ?

Bei der richtigen Frau würde ich wohl mit so etwas punkten können.

tumblr_m05ejsG27R1qmf2bg.jpg
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
Bei der richtigen Frau würde ich wohl mit so etwas punkten können.
Nimm die erste Generation und wir reden noch mal drüber! :grin:

Wobei die Anfrage via Pokemon schon arg ausgelutscht ist, finde ich.
Ähnlich nerdig und auf beide Bedürfnisse angepasst wäre eigentlich für mich persönlich optimal.
Also keine rosa Schwäne, keine Zuschauer, kein Kai Pflaume... etc.
 

Benutzer144578 

Öfters im Forum
Wobei die Anfrage via Pokemon schon arg ausgelutscht ist, finde ich.
Selbstverständlich, aber du hast meine Intention natürlich sofort begriffen.
Bin ohnehin nicht der Pokémon-Fan per se, daher würde ich eher auf ein anderes Franchise zurückgreifen, es sei denn, die holde Dame favorisiere dieses.
 
G

Benutzer

Gast
Mir ist alles recht, solange er nicht was in diese Richtung macht :sorry:.
Oder sowas :argh:(einfach vorspulen):

Er könnte mich fragen, während wir an der Supermarktkasse anstehen, oder zusammen im Bett rumlümmeln, oder inmitten von 100 Windlichtern, ist mir wirklich egal :ashamed:.
Hauptsache kein vorgetäuschter Tod oder zu pompös.
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
bekommen möchte ich irgendwie keinen.
mal davon abgesehen das ich mir diese einmalige gelegenheit nicht nehmen lassen möchte, wäre ich wohl so überfordert das ich anfangen würde vor mich her zu brabbeln :grin:

wie ich einen gestalten würde ist sehr davon abhängig was sie mag, welche orte sie liebt, usw.
einen beliebigen heiratsantrag könnte ich hier schreiben aber nicht den, den ich gern machen würde da mir dafür infos fehlen. :smile:

wie er auf jeden fall sein muss ist romantisch, sehr überraschend und einmalig.
wenn sie es schon den ganzen tag über ahnt das so etwas auf sie zukommen könnte ist es schon nicht mehr perfekt :smile:
 

Benutzer147572 

Verbringt hier viel Zeit
Wie sah euer Heiratsantrag aus ?

Im Sommer , Abends, auf einem Boot auf dem Wasser, Kerze, Flasche Rotwein, zwei Gläser, eine rote Rose, ein Ring .... und die Frage der Fragen mit der erhofften Antwort dazu. Anschließend von Mücken zerfressen worden ( man kann eben nicht alles haben :grin:) . Die anderen beiden Fragen erübrigen sich damit.
 

Benutzer137773 

Öfters im Forum
Wie sah euer Heiratsantrag aus?

Beim Abendessen in einem unsere Lieblings-(China-)restaurant. Ohne Ring, und mit dem sicheren Wissen, dass sie ja sagen wird, da wir davor schon öfters darüber gesprochen hatten.
Ring kam dann später, so dass sie ihn sich aussuchen konnte, und er gleich sicher gepasst hat.
Es war vielleicht nicht besonders romantisch, aber mit Sicherheit das, was am besten zu uns beiden gepasst hat. Etwas Öffentlicheres hätten wir beide gehasst, und etwas Romantischeres wäre kaum gekommen, da wir beide weder Geld noch großes Bedürfnis danach hatten.
 
V

Benutzer

Gast
In Kurzform: Er inszenierte eine Verkehrskontrolle mit Hilfe eines Bekannten, der Polizist ist. Dieser hielt uns an, bat meinen Mann, ihm Warndreieck und Erste-Hilfe-Kasten zu zeigen. Dann kam er an meine Beifahrertür, wollte meinen Ausweis sehen und von mir wissen, was das Zeug im Kofferaum ist. Ich befürchtete, dass die Spritzen, die uns der Tierarzt mitgegeben hatte, noch dort sein könnten und bekam etwas Panik :grin:. Doch im Kofferraum lagen 50 fliederfarbene Rosen, eine kleine Sektflasche und ein Drachenpaar - ein Insider zwischen uns. Und bevor ich verstehen konnte, was da vor sich ging, ging mein Mann auf die Knie, zückte einen Ring und stellte mir die Frage aller Fragen. Und meine Antwort war erst mal: "Du spinnst doch!" Dann bejahte ich aber noch seine Frage und brach total in Tränen aus :grin:. Das war übrigens an einem 1. April - zur Sicherheit fragte ich ihn am nächsten Tag, ob das auch ja kein Scherz gewesen war. Er zeigte auf den Ring und meinte: "Sieht das nach einem Scherz aus?" :grin:

Ich wollte übrigens nie einen Kniefall habe, das wusste mein Mann auch. Er meinte aber, dass es sich für ihn in dem Moment richtig so angefühlt hätte und darum hat er für mich auch alles richtig gemacht :smile:.

Hach ja. Ich denke so gerne an den Antrag zurück :love:.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte schon eine Handvoll Heiratsanträge in meinem Leben, teils wirklich mächtig romantisch ... aber ich wollte nicht ... das war dann schon fast "peinlich" ... für beide.

Und als der richtige Mann durchblicken ließ, dass er mich gerne heiraten würde, dass er mir und uns so vertraut diesen Schritt zu wagen, da war mir so was von egal, wie die Umstände waren ... ich erinnere mich nicht mal an die Situation als solche, so unglaublich seelig war ich darüber ...

Ich war wohl irgendwie "betäubt" ... :grin: alleine schon deshalb, weil ich tatsächlich in Erwägung zog JA zu sagen ... :cool: das war ich nun gar nicht von mir gewohnt ...

Für mich gabs/gibts wohl kein Schema, welches mir wichtig war/ist, wichtig ist der Mann und dann ist es egal, wie und wo der Antrag zustande kommt.
 
S

Benutzer

Gast
Ich habe keinen Wunschheiratsantrag, denn egal, wie er es macht, ich werde wohl eh völlig überfordert sein. :ashamed:

Ich möchte lediglich, dass mein Freund sich wegen eines Antrags nicht selbst total verrückt macht. Ich bin da recht locker und unkompliziert.

Was ich nicht will, aber davor brauche ich auch keine Sorge haben, weil mein Freund das noch viel mehr verabscheut als ich, wäre ein Antrag vor Publikum.
 
R

Benutzer

Gast
Ich finde den hier ja schon genial, obwohl ich eigentlich nicht auf große Inszenierung stehe...aber der hat was. :smile:

Ansonsten wünsche ich mir einen Antrag, der mich in einer völlig dafür unpassenden Situation überrascht. Also etwa beim Kochen, Wände streichen, verschwitzt beim Trekken oder auch einfach im Bett beim Kuscheln.
Restaurant, Kniefall und Rosen brauche und will ich da eher nicht - wobei es mir in dem Moment sicher egal wäre, wenn er es eben so geplant hätte, es kommt ja nicht auf den Antrag an.
Off-Topic:

Toll, jetzt heule ich, nachdem ich das Video mal wieder angeschaut habe... :grin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Wir waren am Jahrestag mit den Rucksäcken wandern, er hatte ein Picknick dabei inkl. Sektgläsern und Besteck (neben Schlafsack und Zelt). Leider war ich am Verhungern, weil ich direkt von der Arbeit in den Zug zum wandern sprang. Wir mussten erst eine sehr geschichtsträchtige Burg in Thüringen erklimmen. Dort oben suchte er nach einem schönen Plätzchen und fand keines, da die Burg auf einem Felsen steht.
So beschloss ich, dass wir nun im Burghof endlich essen sollten. Er deckte einen Picknicktisch und ich rauchte und quasselte. Dann packte er eine kleinenSchachtel aus und ich sagte "Ach, nö! Wir wollten uns doch nichts schenken." Dann bat er mich doch endlich mal die Klappe zu halten und fragte mich, ob ich seine Frau werden will. :smile:
Die kommenden zwei wunschderschönen Tage wanderten wir und schmiedeten Pläne. Das war Ende Mai und Ende August waren wir verheiratet.
 

Benutzer144238 

Meistens hier zu finden
Es müsste erst einmal der Richtige kommen.... :rolleyes:
Aber wenn einmal sowas kommt, dann nicht in der Öffentlichkeit, weil ich das ¨zur Schau stellen¨ absolut nicht leiden mag.
Schön wäre gemeinsames Kochen und ein schön hergerichtetes Essen, ein Strauß Lieblingsblumen und ein schöner Ring dafür. :thumbsup: Hauptsache Zweisamkeit... und gemeinsame Romantik.
An einem Ort an dem man alleine ist wäre auch sicher schön, so auf einem beleuchteten Schloss bei Nacht oder so :love: Oder im botanischen Garten, weil ich Blumen gerne mag. :jaa:
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Naja, ich bin ja eigentlich nicht so der Romantikbolzen... Als ich ihm den Antrag machte, war sein 25. Geburtstag. Um Mitternacht fand er mich auf dem Bett in einem Herz aus Rosen sitzen, die Ringe auf dem Schoß, das Zimmer von Kerzen erleuchtet und dann die einfache Frage - ich hoffe mal, das waren dann Tränen der Rührung und nicht der Verzweiflung. :zwinker:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ich hatte den positiven schwangerschaftstest in der hand (viel schneller als gedacht..) und er sagte: "lass uns heiraten!" :grin:
nicht sooo romantisch, aber auf so aktionen im TV oder sonstiges konnte ich eh nicht hoffen bzw. musste ich nicht befürchten.. das wusste ich schon vorher..:engel:
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mein Wunschheiratsantrag ist schon ein wenig romantisch :ashamed: Ich möchte keine öffentliche Inszenierung, schon gar nicht im Fernsehen. Aber so zwischen Tür und Angel fänd ich schon schade, auch wenns mich beim richtigen Mann wohl nicht stören würde, wenn er mich von Gefühlen überwältigt einfach so fragt - da hat ja dann auch eine gewisse "Situationsromantik" :zwinker:. Er dürfte sich aber auch gerne etwas lustiges ausdenken, so wie der Mann von @VelvetBird. Muss aber nicht sein, es genügt, wenn er z. B. im Urlaub eine romantische Situation einrichtet/abpasst (da sieht man sich ja mal einen Sonnenuntergang oder -aufgang am Meer an o. ä.) und mich dort fragt. Schön fänd ich, wenn er ein paar Worte mehr verliert, warum er mich heiraten will.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Inzwischen ist mir das ziemlich egal. Es darf meinetwegen auch öffentlich inszeniert sein, wir haben ja beide so ein bisschen Rampensau-Gen. :grin: Dass ich ja sagen würde, wüsste er eh.

Solange mir die ganze Nummer, egal ob nerdig, kitschig oder bodenständig, zeigt, dass er sein Leben mit mir verbringen will, passt das.
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Also wenn ich nie einen bekomme, hätte ich auch nix dagegen :zwinker:

Und sollte mal der unverhoffte Fall eintreten, dann soll es schon was mit Action oder so sein.... gar nix mit Kerzen und Rosenblätter :link:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Toll, jetzt heule ich, nachdem ich das Video mal wieder angeschaut habe... :grin:
Off-Topic:
Du bist da nicht die Einzige.:grin:

Wie sieht euer Wunschheiratsantrag aus?
Ich möchte ihn von dem Mann bekommen, der sich ein gemeinsames Leben mit mir vorstellen kann.
Vor allem mit dem Wissen, dass ich auch super anstrengend, selbstverliebt, stur und launisch sein kann und das wohl mein Leben lang so bleiben wird.:grin:
Wenn er das kann, dann sind mir die Art des Antrags und die Umstände schnuppe, hauptsache er stellt die Frage.:smile:
Wie würdet ihr eine Heiratsantrag gestalten ?
Darüber mach ich mir erst Gedanken, wenn es soweit ist. Alles andere wäre unauthentisch und nicht Ich.:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren