heiratsantrag per sms oder telefon??

Beastie

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
hi leuts!

mich würde mal interessieren, was ihr davon halten würdet, wenn euch euer partner einen heiratsantrag per email, sms, telefon o.ä. macht..
ich denk da an die werbung von..äähh..ich glaube vodaphone, wo er ihr am tel (sie sitzt im taxi) einen heiratsantrag am tel macht und sie vor freude anfängt zu weinen..

is euch das zu unpersönlich oder isses der gedanke der zählt??

bin schon gespannt

beastie
 
zuletzt vergeben von
T

Benutzer

Gast
Mir würde es ein klares "NEIN" entlocken wenn man es nicht persönlich macht.
Ich denke das das einfach dazu gehört wenn man seinem Partner den Antrag selber stellt von Angesicht zu Angesicht.

Was wäre ein Antrag ohne sich danach in die Arme fallen zu könne den Partner Küssen zu können ??
Ihm/ihr die Freundentränen aus dem Gesicht wischen zu können??
Ich zu sagen wie sehr man sie liebt ??

Nein das wäre nix für mich.

*Küsslieb* Schatz

The Saint
 
zuletzt vergeben von
Beastie

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
und wenn dein partner in einem anderen land wohnt?
 
zuletzt vergeben von
T

Benutzer

Gast
Wenn man sich wirklich liebt, man Heiraten will, dann kann man auch warten bis zu dem nächsten Besuch.

Ansonsten gibt es ja auch noch die Möglichkeit dem Partner eine Videobotschaft zu schicken was ich Persönlich auch nicht schlecht finde aber dann auch nur in dem Fall und wenn der Partner auf die Antwort wartet und an dann Plötzlich vor seiner Tür steht und ihm in die Arme fällt und "ja" sagt ist es auch noch sehr Romantisch.

Aber trotzdem denke ich das es Persönlich immer noch am schönsten ist.

The Saint
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer

Gast
*grinsenmuss* genau über das hab ich mir bei der werbung auch gedanken gemacht. ich finde, einen heiratsantrag soll man NUR persönlich machen und nicht per sonstwas.
 
zuletzt vergeben von
T

Benutzer261  (40)

teuflisch gute Beiträge
Jo, ich hab mich auch schon öfters über diese dumme Werbung aufgeregt - vor allem, weil die Frau dann so total high dreinschaut.... ich wär nur schwer beleidigt, wenn mich jemand per Handy oder SMS fragt.
Entweder persönlich oder gar net - egal, ob wir jetzt in einer mobilen Kommunikationsgesellschaft stecken oder net.
 
zuletzt vergeben von
A

Benutzer439  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Das habe ich mich mir auch schon überlegt und ich finde es ziemlich bescheurt. So ein Heiratsantrag soll doch etwas besonderes sein, ein Moment den man nie wieder vergisst...eben schön und unvergesslich...
Wenn man weit weg wohnt ist das sicherlich vielleicht noch etwas anderes, aber da wäre die Notlösung höchstens das Telefon, SMS und Email sind einfach wirklich zu unpersönlich. Da weiß man doch gar nicht genau wie ernst das gemeint ist. So ein Text ist schnell geschrieben, so etwas zu sagen hat doch gleich viel mehr Gewicht. Allerdings würde ich wenn ich sehr weit von meinem Freund weg wohnen würde (also wirklich weit) dennoch warten, bis ich ihn das nächste mal sehe...
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

F
  • Gesperrt
Antworten
3
Aufrufe
436
axis mundi
axis mundi
S
Antworten
9
Aufrufe
896
Sibelius
Sibelius
Q
  • Frage / Problem
Antworten
13
Aufrufe
937
Raveheart
R
Tornadotoni
Antworten
25
Aufrufe
1K
SAMSARA
SAMSARA
T
Antworten
9
Aufrufe
274
TheRevenant
TheRevenant
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren