Heiratsantrag in Köln / Insider gesucht

B

Benutzer

Gast
Hey liebe Kölner,
ich brauche eure Hilfe.
Ich will meiner Freundin einen Heiratsantrag machen.
Und zwar in unserm Köln-WE-Urlaub im Oktober.
Da wir aus BaWü (vom Bodensee) kommen, kenne ich keine romantischen Flecken in Köln.
Das ganze soll wie folgt ablaufen:
- Freitag Abend
- Romantisches Picknick
- Sie bekommt dann ein Fotobuch mit unserer Liebesgeschichte und Bildern.
- Letzte Seite beimhaltet die Frage und den Ring in einem Säckchen.

So liebe Köllsche Jung's, jetzt seit ihr gefragt:
Wo gibt es da geeignete Fleckchen?

Danke für die Hilfe :smile:
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich war bisher nur mal kurz als Touristin in Köln, fand es aber am Rhein in Domnähe sehr schön.

Falls das Wetter nicht mitspielt, kannst du das Picknick auch im Zimmer veranstalten :smile:

Die Idee mit dem Fotobuch finde ich klasse :smile:
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Ich war bisher nur mal kurz als Touristin in Köln, fand es aber am Rhein in Domnähe sehr schön.

Rhein ja, aber in Domnähe finde ich persönlich jetzt nicht so.

Weiter bei den Kranhäusern gefällt es mir persönlich besser, weil es ruhiger und weniger verdreckt ist.
In Domnähe hängen natürlich auch immer mal komische Gestalten rum :tongue:

In Richtung Kranhäuser ist es allerdings moderner und weniger 'naturnah'.
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Die Kranhäuser sind toll, aber das Rheinufer dort eher steril. Am Wochenende bei schönem Wetter auch sehr voll.
Rheinpark wäre auch meine erste Idee gewesen, viele Wiesen bis direkt ans Wasser, aber auch Büsche und Bäume, um ein abgelegeneres Plätzchen zu finden. Toller Blick auf Dom & Co.
Wenn Ihr frei von Höhenangst seid: fahrt mit der Seilbahn vom Zoo aus (da gibt es Parkplätze und U-Bahn-Station) über den Rhein, dann seid Ihr direkt im Park. Und später über die Hohenzollernbrücke zurück, da könnt Ihr dann noch ein Schloß anbringen, wenn Ihr sowas mögt.

Schön sind auch die Rheinwiesen gegenüber des Rheinauhafens, da hat man einen noch schöneren Blick auf Dom&Co, sind aber sehr offen (kann im Oktober sehr windig und kühl sein) und leider ist auch die Gefahr, in Hunde*** zu treten, größer.

Sehr nett, aber etwas abgelegen und schwerer zu finden, sind die Sandbuchten am Rhein bei und südlich Rodenkirchen.

Ganz nett und zentral gelegen ist die Flora in der Nähe des Zoos mit vielen offenen oder versteckten Plätzen.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
kenne ich keine romantischen Flecken in Köln.
Ich könnte jetz fies sein und sagen: Die jiptet in Kölle nischt!

Aber das ist natürlich übertrieben. Wenn Geld keine Rolle spielt, könntest Du das Restaurant des Hotels im Wasserturm wählen. Wenn das Wetter mitspielt, wäre der Volksgarten eine Möglichkeit oder - direkt gegenüber vom Dom - die Grünfläche vorm Tanzbrunnen. Ein paar Meter rheinabwärts gäbe dann die Seilbahn über die Zoobrücke - in einer Kabine wärt ihr ungestört. Rheinufer wurde ja auch schon genannt.

Ringe würde ich derzeit nicht nur in Köln nicht in der Öffentlichkeit auspacken...

PS: Wenn Ihr ein Schloß an die Hohenzollernbrücke schließt, gibt's Haue! Das ist mittlerweile nur noch abgedroschen und peinlich... :kopfwand: :censored: :nope:
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Off-Topic:
Die jiptet in Kölle nischt!
Wenn das Kölsch sein sollte, dann: autsch! :zwinker::tongue: Lautet eher: "Die jibbet nit en Kölle." :zwinker:

direkt gegenüber vom Dom - die Grünfläche vorm Tanzbrunnen. Ein paar Meter rheinabwärts gäbe dann die Seilbahn über die Zoobrücke - in einer Kabine wärt ihr ungestört.
Das IST der Rheinpark :zwinker: Ist übrigens nicht direkt vor'm Dom, da ist noch die Hohenzollernbrücke zwischen.
[/Klugscheißmodus] - Sorry, bin halt militanter Kölscher... :grin::ashamed:


Aber wo K Katjes "direkt gegenüber vom Dom" anspricht: wirklich direkt gegenüber gibt es seit Neuestem ja die Freitreppe. Ich war selber noch nicht da, muss aber, gerade Richtung Sonnenuntergang, sehr schön sein.


Ringe würde ich derzeit nicht nur in Köln nicht in der Öffentlichkeit auspacken...
Warum?


Off-Topic:
PS: Wenn Ihr ein Schloß an die Hohenzollernbrücke schließt, gibt's Haue! Das ist mittlerweile nur noch abgedroschen und peinlich... :kopfwand: :censored: :nope:
Sorry, noch ein OT: die Amis sind mal wieder weiter als wir: auf der Brooklyn Bridge werden kaum noch Schlösser angebracht, dafür Handy-Kopfhörer als Symbol der Liebe:
795.JPG
 

Benutzer146142 

Benutzer gesperrt
Ganz nett und zentral gelegen ist die Flora in der Nähe des Zoos mit vielen offenen oder versteckten Plätzen.
:thumbsup:- gleich gegenüber vom Zoo. Die malerische Flora ist oft auch Location für Hochzeitsfotos. Und, es ist immerhin Oktober, man könnte gegebenenfalls ins Café verlagern.

Auch schön, nur etwas schwieriger erreichbar: die Hausboot-Restaurants am Rhein hinter den Kranhäusern.
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Da wird ja wohl nicht der Ring während eines Heiratsantrags quasi aus der Hand geklaut werden :ups:
t3_2olwv2


:upsidedown:
 

Benutzer162121 

Benutzer gesperrt
Ich will mich ja nicht groß einmischen, aber Heiratsantrag in K*ln, das geht gar nicht.:nope:
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Da wird ja wohl nicht der Ring während eines Heiratsantrags quasi aus der Hand geklaut werden
Garantierst Du's?
Da noch direkt ein Liebesschloss anbringen ;-)
Wirklich nicht - das ist sehr degoutant.

Ich will mich ja nicht groß einmischen, aber Heiratsantrag in K*ln, das geht gar nicht.
Ich könnte mir auch Romantischeres vorstellen - aber das schrieb ich weiter oben schon...
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Garantierst Du's?
Also bevor ich anfange, mir in einer deutschen Großstadt an einem öffentlichen Ort im Sommer darüber Gedanken zu machen, wandere ich lieber aus :what: Klar, Pech haben kann man immer... aber ich hör deswegen ja auch nicht auf, Auto zu fahren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren