Heiraten aber kennen uns nicht

Benutzer160459  (22)

Ist noch neu hier
Hallo ich bin 17 Jahre alt und habe ein nettes Mädchen kennen gelernt. Wir schreiben nun schon ne Weile und sie will heiraten und Kinder bekommen. Ich bestätigte das auch. Dann verliebten wir uns ohne uns getroffen zu haben und wollen nun heiraten mit 18. Bin aber irgendwie verunsichert.

Brauche Hilfe
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
"Brauche Hilfe" - das glaube ich sogar :zwinker:

Ansonstem hoffe ich doch sehr, dass das ein Witz ist.

Falls nicht: Nicht machen, dumme Idee. Erstmal kennen lernen und dann weitersehen.
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Warum wollt ihr mit 18 heiraten?
Was spräche denn dagegen, sich erstmal kennenzulernen?
 

Benutzer145185  (20)

Benutzer gesperrt
Hallo ich bin 17 Jahre alt und habe ein nettes Mädchen kennen gelernt. Wir schreiben nun schon ne Weile und sie will heiraten und Kinder bekommen. Ich bestätigte das auch. Dann verliebten wir uns ohne uns getroffen zu haben und wollen nun heiraten mit 18. Bin aber irgendwie verunsichert.

Brauche Hilfe

Wohnt ihr weit auseinander? Könnt ihr euch möglicherweise näher kennenlernen?
 

Benutzer52594 

Verbringt hier viel Zeit
Ja warum denn nicht machen ?
Solche guten Ideen sind doch Mangelware. Fast so gut wie die Idee von Sex mit nem Kaktus.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Drei Worte, die Dein Leben retten werden: Lass das bloss!
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Wenn ihr euch online quasi-verloben könnt, könnt ihr euch auch online wieder daraus lösen. Sag ihr, dass du doch noch nicht heiraten möchtest und gut ist.

Warum habt ihr euch bisher noch nicht getroffen, und warum wollt ihr -theoretisch- schon so jung heiraten?
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Auch von meiner Seite kann ich dir nur abraten.
Ihr wollt beide Kinder und heiraten - soweit doch tolle Voraussetzungen. Trotzdem sollte man sich erstmal richtig kennenlernen und einen Schritt nach dem anderen machen!
Junge, das ist eine absurde Idee und jeder wird dir sagen, dass du nicht so überstürzt heiraten solltest - schon gar nicht eine quasi Fremde, die du noch nie gesehen hast :kopfwand:
 

Benutzer54458 

Verbringt hier viel Zeit
Bin aber irgendwie verunsichert.
Brauche Hilfe

Das kann ich gut verstehen.
Und was meinst Du, wie groß Deine Unsicherheit erst sein wird , wenn Du nach der Hochzeit und als junger Vater feststellen wirst, dass Du damit den größten Mist Deines noch so jungen Lebens gebaut hast!

1. Schule/Ausbildung fertig machen - beide.
2. Mädel treffen und anschließend über längere Zeit in Ruhe kennenlernen.
3. In einigen Jahren ggf. nochmal über Heirat und Kinder entscheiden.
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Ihr rollt das Feld von hinten auf ^^

Lern sie im realen Leben kennen, verliebt euch in echt und lebt n paar Jahre in einer Beziehung. DANN könnt ihr immernoch heiraten und Kinder in die Welt setzen :smile:
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Das man vorher abklärt ob man die gleichen Ziele im leben hat ist doch völlig legitim. Aber nicht bindend mit Termin x.

Wie was sollst du machen? Na sagen das ihr erstmal euch kennen lernen müsst und testen müsst ob es funktioniert. Du hast doch ein ungutes Gefühl also lass es.

Kann es sein das sie religiös ist? Warum habt ihr euch noch nie gesehen?
 

Benutzer6428 

Doctor How
Da hast du aber noch nicht viel geschrieben...ich hab ja überhaupt keinen Plan wie das zustande gekommen ist...
Du müsstest vielleicht auch erzählen, was du selbst dazu denkst, denn das ist nicht nur wichtig, sondern auch völlig okay. Man kann auch in jemanden verliebt sein und den nicht gleich heiraten wollen, ohne dass man denjenigen dadurch weniger liebt.

Erzähl mal ein bisschen mehr, wie das kam...
 

Benutzer122085 

Sorgt für Gesprächsstoff
Bist du sicher, dass das überhaupt ernst gemeint ist und nicht nur sone fröhliche Spielerei?
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Wie reich ist Sie denn? Lohnt es sich?

Tut mir leid aber den Thread kann ich nicht ernst nehmen.

Wenns echt wahr ist, mein Gott ich will auch mal Kinder kriegen und heiraten, desswegen mach ich nicht genau das mit der ersten, die das auch mal machen will.

Das wäre ja so, als ob man irgendwann mal eine Waffe abfeuern möchte und sobald man eine im Holster des Polizisten sieht nimmt man Sie und drückt ab xD
 

Benutzer159770  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja, nur weil deine Freundin aus biologischer Sicht bereit wäre, Kinder in die Welt zu setzen, heißt das noch lange nicht, dass sie das jetzt auch unbedingt tun sollte. Mit 17 ist man zu jung für Kinder und in der kurzen Zeit, in der ihr euch kennt, braucht ihr übers heiraten gar nicht erst nachdenken. Macht eure Schule fertig, lernt euch erst mal richtig kennen und wenn ihr euch in ein paar Jahren immer noch so toll versteht, dann heiratet und setzt, wenn ihr wollt, n paar Kinder in die Welt.
Vorher: lasst es bleiben.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Du hast ihr schriftlich bestätigt, Kinder haben und heiraten zu wollen, jetzt musst du da durch.
Viel Spaß. Und pass auf, dass sie nicht mit einem anderen schreibt, das wäre ja Polygamie!
 

Benutzer157236  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich der Mehrheit (naja, eigentlich allen) an: Lernt euch doch erstmal kennen. Man muss nicht sofort mit 18 heiraten, nur weil man es darf und beide einen Heirats- und Kinderwunsch haben.

Positiv ist doch, dass ihr beide schonmal das gleiche wollt (Heiraten und Kinder). Jetzt könnt ihr euch kennenlernen, schauen, ob es mit euch passt, wie ihr zusammen harmoniert, ob ihr euch ineinander verliebt, wie es ist, zusammen zu wohnen (bitte nicht als Aufforderung verstehen, gleich zusammenzuziehen!) und dann in ein paar Jahren könnt ihr immer noch heiraten. Ihr habt schließlich alle Zeit der Welt. :smile:
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Mal abgesehen davon, das gut 90% aller Ehen die vor dem 23. Lebensjahr (bei Männern) geschlossen werden auch irgendwann wieder geschieden werden, ist das eine Schnapsidee eine quasi Blindheirat durchzuziehen!
Ja, man kann sich verlieben und vielleicht mag sogar der unwahrscheinliche Fall sein, dass es ewig hält, aber es gibt auch noch sowas wie Chemie!
Man kann trotz aller Liebe die man für jemand Unbekanntes ihn real auch abstoßend finden. Fängt bei Gerüchen (was nicht stinken bedeutet sondern einfach nur Eigengerüche, die man nicht ab kann)an und geht über Gestiken und Alltagsverhalten weiter.
Lernt euch erstmal real kennen, werdet ein Paar, zieht irgendwann zusammen und dann könnt ihr immer noch heiraten!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren