Heiße Rache

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Wie bitter, wenn die weibliche Anziehungskraft durch Themen wie "Fußball" außer Gefecht gesetzt wird.
 

Benutzer71767 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
lern erstmal dich grammatikalisch richtig auszudrücken bevor du dir nur annähernd erlaubst dir ein urteil über unsere beziehung zu bilden [...]

Bis auf ein fehlendes Komma zwischen "hat" und "ist" ist der Satz übrigens vollkommen korrekt, Grammatiknazi :smile:
-> "Höllische Nachbarn? Geh bitte, was da als erstes einzufallen hat, ist Al Bundy"
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Off-Topic:

Anstatt hier die ganze Zeit nur rumzumeckern, wären hilfreiche Tipps insgesamt angebrachter. Ist ja kaum mehr zu ertragen dieses Rumgesülse.

Da nimmst du mir die Worte aus dem Mund. :smile:

Das Rumgemotze und die unlustigen Vergleiche über Fernsehserien hier im Thread hören jetzt auf! Entweder ihr wollt der TS helfen oder nicht. Dann lasst es halt einfach!

Sie hat sich Tipps für ein ganz spezielles Unterfangen erbeten und bereits im ersten Post explizit darauf hingewiesen, dass sie hier keine Grundsatzdebatte über ihre Beziehung möchte.

Natürlich ist das ein freies Forum und jeder kann dennoch seine Meinung zur Gesamtsituation kundtun und muss sich nichts verbieten lassen. Allerdings sollte man sich auch mal Gedanken machen, wie das ankommt, was man sagt und ob man mit seinen Formulierungen wirklich noch hilft oder es eher noch schlimmer macht.

@yaliyla: du musst damit leben, dass nicht jeder deine Idee gut findet und dir Alternativen (bspw. Trennung) vorschlägt. Bitte reagiere angemessen auf Kritik und werde nicht persönlich. Das wird andere Nutzer nämlich auch nicht gerade motivieren, dir noch helfen zu wollen.
 

Benutzer108286  (27)

Meistens hier zu finden
Ich könnte mir gut vorstellen, dass du dich z.B. wenn er wieder mal Fußball schaut, einfach neben ihn setzt und dann vielleicht ihn bisschen von der Seite "ärgerst" bzw. ihn ablenkst, indem du dich reizvoll bewegst oder ähnliches, könntest auch dein Shirt ausziehen und wenn er dann soweit ist, mit dir knutschen will oder eben ins Bett nimmst du deine Sachen und gehst kommentarlos :grin: bestimmt ne witzige Aktion.

Off-Topic:
Übrigens kenne ich meinen Freund auch so gut, dass ich einschätzen kann was ihn ärgert und was schon an Körperverletzung droht. Wenn die beiden ihre Beziehung so führen wollen, dann sollen sie es doch so tun, da müssen hier nicht direkt alle Hobbytherapeuten ankommen, zumal extra nur um Tipps und nicht um eine Paarberatung gebeten wurde :zwinker:
 

Benutzer86510  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
wieviele die situation hier überintepretieren, schrecklich
 

Benutzer79167 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund weiss, dass ich ab und zu mal etwas fies zu ihm bin. Irgendwie gefällt es ihm, und er möchte es auch. Und deshalb versuche es es ihm manchmal auch richtig schwer zu machen. Ich lass mir immer mal wieder was einfallen, aber langsam gehen mir auch die Ideen aus.
Hier ist eine, die ich letzten an ihm vollführt habe:
Ich habe ihn gefragt, ob er einverstanden ist, dass ich ihn an Armen und Beinen ans Bett fessle und ihn mir einer Kerze im wahrsten Sinne des Worte "heiss" mache. Er war natürlich sofort "Feuer und Flamme" (ich liebe Wortspiele... :smile:
Das hab ich dann auch gemacht. Er ist jedesmal zusammengezuckt wenn ein Tropfen Wachs auf ihm gelandet ist und immer erregter geworden. Er wollte sogar, dass ich ihm genau auf sein Ding tropfe, das hat ihm unglaublich gut gefallen! Stellt euch vor, ich hab ihn nicht berührt, nur das Wachs auf ihn tropfen lassen ihm sind nach kurzer Zeit die Lusttropfen geflossen und er hat richtig pulsiert! Als er dann angefangen hat zu stöhnen, hab ich aufgehört... Mein Wort habe ich ja gehalten! Fesseln und mit der Kerze spielen, von mehr war nicht die Rede. Ich hab ihn dann eine Weile gefesselt gelassen, bis er wenigstens ein bisschen runtergekommen ist.... Er hat noch lange einen Ständer gehabt und gebettelt dass ich ihn doch bitte wenigstens mal berühren soll! Herrlich!!
Die Berührungen hat es dann erst am nächsten Tag gegeben..... Ich glaube, das war das fieseste was ich bei ihm bis jetzt gemacht habe...

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:25 -----------

Noch ein Vorschlag, hab ich mir mal überlegt, aber noch nicht ausprobiert....
Wenn du am Abend mal weggehst und dein Freund wartet zu Hause auf dich, schreib ihm eine SMS: "Kann sein, dass ich in 5 Minuten zu Hause bin, vielleicht aber auch erst in einer Stunde. Warte auf jeden Fall mit einem Ständer auf mich!" Wenn du dann nach Hause kommst, kannst du dir ja selbst überlegen ob, bzw. wie es weitergeht....
 

Benutzer117322  (28)

Ist noch neu hier
Off-Topic:
:totlach:


Mein Freund und ich reizen einander nicht bis aufs Blut, gehen auf die Bedürfnisse des anderen ein und respektieren einander, und er hat mich noch nie "behandelt, als wäre ich doof", das ist schon ziemlich niveaulos, zugegeben. :zwinker:

Wo sich bei "Macho-Getue" und "Wie kann ich ihn so richtig rattenscharf machen, dass er sich gar nicht mehr halten kann und wie lasse ich ihn dann am besten abblitzen" Stil und Niveau verstecken, musst du mir aber nochmal erklären, ich bin um diese Uhrzeit etwas langsam. :grin:

ich muss dir gar nichts erklären, weil ich mich für nichts rechtfertigen muss. und niveau zeichnet sich ja nicht dadurch aus, WAS man macht sondern WIE man es macht. und er ist kein prolet von der straße der mich beleidigt oder sonstiges macht sondern hat halt lediglich so viel selbstbewusstsein dass er in einer diskussion immer recht behalten will und nicht nachgibt. und das ist ja nicht niveaulos oder?? und sein macho-getue zeichnet sich eben dadurch aus.

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:15 -----------

Du widersprichst Dir total selbst, fällt dir das auf? Wenn Du ihn verführen kannst, ist doch alles in Butter. Wenn Du ihn nicht verführen kannst, weil er eh nur Bock auf Dich hat, wenn er eben gerade geil ist, dann nutzen auch Deine Verführungskünste nichts. Denn das ist doch das Problem, was Du scheinbar hast. Dass er Deine Versuche ihn zu verführen ignoriert. Wenn dem aber nicht so ist, sondern Du ihn eben doch scharf auf Dich machen kannst, ist das Problem doch schon gelöst? Wenn er tatsächlich der Macho ist, als den Du ihn bezeichnest, wird ihn Deine schlussendliche Abfuhr nicht läutern Dich besser zu behandeln, sondern er wird die Augen verdrehen, "Zicke" denken und sich ein Bier holen. Na, da hast Du dann total gewonnen. Ich halte das für eine blöde Idee, aber das wolltest Du ja nicht hören.

er lässt sich schon von mir verführen, aber eben nur, wenn er auch in stimmung ist. naja, okay, das will ich damit nicht bezwecken, aber ich dachte mir eben, wenn er keinen orgasmus von mir kriegt, könnte er doch überlegen, WARUM und so anfangen, nachzudenken. außerdem würde es mir auch ein bisschen spaß machen xD

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:19 -----------

Off-Topic:
WOW, endlich habe ich gelernt wie eine stilvolle und niveauvolle Beziehung auszusehen hat. :rolleyes:


Mein "Tipp": Verwandel dich in eine Frau, die er scharf findet - das scheinst du ja jetzt nicht zu sein, sondern eher eine günstige Gelegenheit, wenn er mal Druck abbauen will.

Auch wenn du es nicht lesen willst: Ich bin auch sehr fürs Schluss machen, einfach weil es keine Beziehung auf Augenhöhe ist und ich finde das dein Freund dich sehr respektlos behandelt. Da du noch recht jung bist, vermute ich das es deine erste "ernstere" Beziehung ist - da fällt die Trennung besonders schwer.

okay, auch wenn es sich eingebildet und arrogant anhört, ich denke mal, dass es keinen mann gibt, der mich nicht scharf findet, schließlich tu ich auch viel dafür.
es ist meine dritte ernsthafte beziehung und ich denke eben, dass man bei dem ersten problem, das man in einer beziehung hat, nicht gleich davon rennen und schluss machen sollte.

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:21 -----------

Ich finde ja auch, dass man eine Beziehung nicht künstlich erhalten soll, wenn man nicht zusammen passt. Aber hier liegt doch nun wirklich kein Grund vor, um sofort das Handtuch zu werfen... Nicht jeder, der ein wenig eingebildet ist und freche Sprüche reisst, ist sofort ein reaktionärer Frauenfeind. Dieser Vorwurf wird mittlerweile ziemlich inflationär gebraucht finde ich. Das ist so ein Totschlag-Vorwurf um einen in die politisch inkorrekte Ecke zu stellen.

DANKE du sprichst mir aus der seele. doch noch jemand, der mich versteht, ich hab die hoffnung schon aufgegeben

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:25 -----------

ohh kommt schon der Freund ist eben so ein typischer Man so tragisch ist es ja dabei auch nicht und ich denke mal das wenn sie was will kann sie es auch durchsetzen also wird das nit so tragisch sein :smile: und scharf machen naja :zwinker: musste überlegen auf was er steht wie zum beispiel fussball oder sowas dann kannste ja mla auf den sportplatz mit ihm fahren oder sowas udn ihn da etwas verführen und dann peng abblitzen lassen ;D dann wirste sehen wie schnell einknickt :tongue: viel spaß noch

DANKE du hast vollkommen recht mit dem was du schreibst hier wird die situation halt einfach übelst dramatisiert :smile:
und danke für deinen tipp :smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:33 -----------

Du weisst schon, das ich die TS meinte, ja? :hmm: Stereotypen auszuleben hat nichts damit zu tun, ein "reaktionärer Frauenfeind" zu sein. Er macht einen auf Obermacker und nimmt sie nur, wenn grade kein Fußball läuft, aber sie nutzt dann ihre "weiblichen Waffen" (sie reduziert sich selbst auf ihre Brüste) um ihn den "Kopf zu verdrehen".

Funktionieren wird das eh nicht, Machtspielchen haben in einer gesunden Beziehung nichts zu suchen. Nur finde ich es bemerkenswert wie man sich ganz freiwillig und schon fast gerne gegenseitig auf solch rudimentäre Geschlechtsmerkmale reduzieren kann.
Es gibt keinen "typischen Mann" [persönlichen Angriff entfernt - Mark11].

also erstmal vorweg: wenn man seine von gott gegeben weiblichen waffen nicht mit KÖPFCHEN einsetzt, bewirken sie auch nichts, also reduziere ich mich nicht darauf, sonern nutze gleichzeitig meine intelligenz, um sie geschickt einzusetzen.
aber du gehörst anscheinend zu der gruppe frauen, die jede geschlechtsgenossin, die sexy ist und ihre schönheit mit stolz präsentiert, als dummchen abstempelt. echt erbärmlich.
[Beleidigungen entfernt - Mark11]

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:37 -----------

Off-Topic:
Oh bitte, sie können doch ihre Beziehung so führen wenn sie das beide möchten - es ist absolut nicht angebracht in jedem Thread (besonders da hier nach einem Ratschlag im sexuellen Bereich gefragt wurde) dem/der TS die Meinung zu geigen, einzutrichtern wie schlecht die Beziehung wäre, und sobald man nicht drüber redet, hat man ein mieses Verhältnis zueinander? :rolleyes:

Anstatt hier die ganze Zeit nur rumzumeckern, wären hilfreiche Tipps insgesamt angebrachter. Ist ja kaum mehr zu ertragen dieses Rumgesülse.

dankeschöön :zwinker:

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:39 -----------

Und bei Dir geht es so zu wie bei "Was Guckst Du" ? Damit kannst Du uns in Ruhe lassen. Du verhälst Dich hier assozial gegenüber Leuten, die schon lange hier sind und gerne anderen helfen, und das auch immer mit Respekt getan haben. Aber Respekt scheint in Deiner Sozialisation nicht vorzukommen.

ehm sorry, aber dein beitrag hier war nicht gerade hilfreich :smile: ich feuere nur zurück, wenn mich jemand angreift. aber austeilen und nicht einstecken zu können, sowas kann ich gar nicht ab
 

Benutzer91609 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann nicht ganz nachvollziehen, warum einige Posts die Situation gleich dramatisieren und überhaupt die Beziehung anfangen zu bewerten, denn das war von der TE ja überhaupt nicht gewollt. Stichwort Lesekompetenz:

"Und BITTE schreibt mir NICHT, dass ich doch lieber mit ihm reden sollte oder dass ich gemein etc bin. Ich weiß schon was ich tue und unsere Beziehung halt das aus, keine Sorge Also bitte keine Belehrungen, sondern nur ernst gemeinte Vorschläge und Ideen. Wenn ihr welche habt, dann einfach raus damit, um den Rest kümmere ich mich selbst "

Wenn sie ein Klischee vertreten würde, dann würde sie sicher nicht auf so einen Gedanken kommen, sondern weiterhin "so" mit sich umgehen lassen.


Aber zum eigentlichen Thema:
Wie wärs, wenn du dir Reizwäsche kaufst, und einfach Mal zwischendurch während er auf der couch liegt und Fernsehen guckt ein bisschen durchs Haus gehst um zu gucken wie es "sitzt". Natürlich sollst du nicht vor ihm rumstrippen, das wäre zu offensichtlich, aber ich denke du weißt, was ihm gefällt und ihn anturnt. Er wird definitiv ein paar Blicke riskieren, und auch wenn der Erfolg vielleicht nicht so ausgeprägt ist wie erhofft, das er sich z.B. auf dich stürzt und dich jetzt und sofort will.

Wenn er dennoch drauf anspringen sollte und seine Nebentätigkeit für einen Moment vergisst, dann kannst du ja z.B. zu ihm gehen, ihn scharf machen, ihm schmutzige Dinge ins Ohr flüstern, bis du ihn da hast, dass er mit dir schlafen will (du musst natürlich am Tag der Tat darauf achten, dass er nicht zu müde oder schlecht gelaunt ist, Timing ist das Stichwort). Und wenn du ihn dann gerade so heiß gemacht hast, dass er nur noch dich will, dann kannst du doch einfach mal von ihm runtergehen und sagen "schön das es dir gefällt, dann kann ich es ja für das nächste Mal in den Schrank hängen" und gehst ins Schlafzimmer um dich umzuziehen.

Die Schwierigkeit besteht wohl darin ihn zu diesem Punkt zu bekommen, wo er nur noch auf dich fixiert ist. Dann sollte es ein Kinderpiel sein, und seine verblüffte Reaktion auf deinen Abgang wird ihn sicherlich nicht ganz kalt lassen.

Du könntest auch solche Dinge machen wie z.B. Kochen in Reizunterwäsche, und wenn er nach Hause kommt und fragt, warum du den Fummel anhast antworten, dass du dir neue Unterwäsche bestellt hast und gucken willst ob sie dir gefällt. Dann könntest du ihn fragen, ob es ihm auch gefällt und na ja, so in der Art eben. :zwinker:

Ich weiß leider nicht, wie schnell dein Partner auf solche Spielchen anspringt. Wenn du noch ein bisschen mehr von seinem Charakter als nur das "Macho-Image" beschreibst, kann man vielleicht etwas zusammenbasteln.

EDIT: Mir kam gerade noch eine Idee, die ist allerdings etwas sehr sexuell. Wie wärs mit Selbstbefriedigung, wenn er gerade nach Hause kommt? (Etwas heikel weil man in dem Moment nie die Stimmung es anderen vorher sehen kann) Aber rein theoretisch macht ihn dein lustvolles seufzen ziemlich scharf. Es sei denn er kriegt den Gedanken in den Kopf, dass er dir nicht genügt. Aber im Grunde wäre das ja auch nur eine Form des Neckens und bei seinem Ego, WENN er schon so ein Macho ist, sollte das wohl in Ordnung gehen. Und wenn er zu dir kommt und mitmachen will, dann kannst du ja auch einfach aufhören oder ihn dazu animieren mit zu machen, und gerade wenn er anfangen will sagen "ach ich hab doch gerade nicht so Lust, ich machs mir lieber alleine".

Nur ein paar Ideen aus meiner Gedankenfabrik. :grin:

Grüße

P.S: Sag mal haben ihre einige Leute schlechten Sex gehabt, oder warum hacken alle aufeinander rum? Nichts für ungut, aber macht euren eigenen Thread im Kummerkasten mit dem Thema "Warum gibt es immer noch so viele Frauen die sich so behandeln lassen" auf, und dann könnt ihr euch über solche Sachen aufregen.
 

Benutzer117322  (28)

Ist noch neu hier
i-wie spinnt mein pc oder was auch immer, deshalb kann ich auf keinen beitrag mehr antworten (??)
aber ich wollte mich auf jeden fall nochmal bei fuchs, electroup, annamaria und luckychain bedanken.
ihr nehmt mir die worte aus dem mund und sprecht mir aus der seele.
 

Benutzer91609 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hast du dir denn nun schon eine Strategie zurechtgelegt? :grin:
 

Benutzer106548 

Team-Alumni
Off-Topic:
Und jetzt noch einmal für ALLE: Fuchs hat Euch schon ermahnt, dennoch gehen die persönlichen Angriffe hier weiter.
Ich habe sie ein letztes Mal entfernt und möchte, dass das hier aufhört, sonst ist der Thread zu. Man kann das Thema auch diskutieren, ohne Menschen mit anderer Meinung persönlich zu beleidigen.
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Off-Topic:
Nochmal für Alle als Ergänzung: Ihr könnt gern unterschiedlicher Meinung sein. Ein respektvoller Umgang und eine entsprechende Wortwahl wird aber von allen in jeder(!) Situation erwartet. Ansonsten gibt es eine Pause vom Forum.
 
P

Benutzer

Gast
lol..ich hatte ursprünglich gedacht, das wäre hier
wieder son kennenlern-thread und die TS hätte nur das "L" vergessen..

Heiße Rache(l) und wollte...blablabla...

zum thema..irgendeiner hatts schon oben gesagt..
ich fürchte auch, ohne deinen partner jetzt gross einschätzen zu können,
dass, wenn dieses ich verführ-dich-lass-dich-aber-doch-nicht-ran-ding zu
plump oder schlecht gemacht rüberkommt, er desinteresse hat und sich
mit bier zurückzieht. mich langweilt sowas auch so schnell.
das spiel muss subtil gespielt werden.
es darf nie geplant wirken oder sonstwas...so nach dem motto ich fessel
dich, ich will dich, ich lass dich sitzen...*gähn...das geht nur bei "lieb miteinander
umgehenden personen"...bei kerzen anmachen und kuschelrock hören...bei menschen,
die in ihrem normalen sexleben auch mal was "wagen"..haha.

du kennst deinen freund. du weisst, was er an dir findet. welche positionen, gesten,
verhaltensweisen von dir ihn scharf machen.
oft bringt es auch was, den ort zu verlagern. in einer eigentlich nicht dafür gedachten
unmöglichen situation das ganze auszureizen.
hab es im kopf..teste die situation aus..in gedanken erst, ohne etwas zu machen
und dann, wenn du dir sicher bist, lasse es mal spontan zu... ihn zu locken.
wenn er vorher von dem ganzen "plan" nichts mitbekommen hat, wirds ihn ankicken.
 

Benutzer118751 

Öfters im Forum
Ich würde sogar so weit gehen, wenn du schon Schluss machst, dass du ihn davor trotzdem noch ein wenig.. ähm.. ärgerst und dann auf dem Trockenen zurücklässt. :zwinker: Zeig ihm, was er durch seinen Egotripp verpasst hat. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren