Hautpillen Neo Eunomin/Diane 35

Benutzer29967  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hy, ich leide unter schwerer Akne. Da mein Hautarzt sie nicht wegbekommen hat, hat er mir jetzt die Pillen Neo Eunomin oder Diane 35 empfohlen. Habe nächste Woche einen Termin beim FA, mal sehen was er meint.

Welche Erfahrungen habt ihr mit Neo bzw Diane gesammelt? (Bzgl. Akne, Gewichtszunahme, Brustwachstum, Stimmungsschwankungen...)

Wäre für jede Antwort sehr dankbar.

Danke schonmal.
 

Benutzer21668  (51)

Verbringt hier viel Zeit
ich nehm seit Jahren die Diane mite, bin sehr zufrieden!
Akne hab ich völlig weggebracht, dauert halt bis zu einem halben Jahr, aber dann bist du sie höchstwahrscheinlich los...
Keine Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen? Hab ich bestimmt ab und zu aber sicher nicht von der Pille! Mir geht es rundum gut!
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe die Diane mal kurz (3 Monate?) mit ca. 16 Jahren genommen, weil sie meinen Eierstockzysten, die unter Einnahme der Pille Trisiston aufgetreten waren, entgegenzuwirken. Ich habe sie gut vertragen, möchte sie aber trotz meiner Neigung zu Pickeln nicht unbedingt wieder nehmen, weil man oft hört, dass sie aufgrund ihrer hohen Dosierung überdurchschnittlich krebserregend sein soll. Was da wirklich dran ist, weiß ich aber nicht.
 

Benutzer21668  (51)

Verbringt hier viel Zeit
Kathi1980 schrieb:
Ich habe die Diane mal kurz (3 Monate?) mit ca. 16 Jahren genommen, weil sie meinen Eierstockzysten, die unter Einnahme der Pille Trisiston aufgetreten waren, entgegenzuwirken. Ich habe sie gut vertragen, möchte sie aber trotz meiner Neigung zu Pickeln nicht unbedingt wieder nehmen, weil man oft hört, dass sie aufgrund ihrer hohen Dosierung überdurchschnittlich krebserregend sein soll. Was da wirklich dran ist, weiß ich aber nicht.

das war die Diane ana dazumals :smile:
wurde doch längst verbessert.....kein Arzt würde eine Pille verschreiben, wenn erwiesen ist, dass sie krebserregend wirkt...

frag am besten bjoern, er ist der Pillenexperte hier :smile:
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Kann Luxia was die angebliche erhöhte Krebsgefahr bei antiandrogenen Pillen angeht nur recht geben.

Um Akne zu behandeln sollte auf jeden Fall eine antiandrogen wirkende Pille verschrieben werden. Ob eine Pille so wirkt, hängt vom verwendeten Gestagen ab. Es gibt drei verschiedene in Pillen verwendete antiandrogene Gestagene: Chlormadinonacetat (z.B. Belara), Dienogest (z.B. Valette) und Cyproteronacetat (z.B. Neo Eunomin und Diane 35). Die Stärke der antiandrogenen Wirkung nimmt dabei in der genannten Reihenfolge zu, Dein Arzt hat Dir also zu den stärksten antiandrogen wirkenden Pillen auf dem Markt geraten.

Für nähere Infos kannst Du auch mal hier nachschauen: http://www.aknetherapie.de/hormone2.htm

Liebe Grüße, Björn
 

Benutzer22949 

Verbringt hier viel Zeit
Die valette soll ja auch ne Hautpille sein. Hatte allerdings keine Akne und hab aus anderen Gründen zu ihr gewechselt. Allerdings hab ich das Gefühl dass meine Haut seitdem eher schlechter geworden ist :rolleyes2
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
@ Luxia und bjoern: Was wurde denn an der Diane verbessert in den letzten Jahren? Habe richtig Schiss sie mir verschreiben zu lassen. Aber mit der Yasmin hatte ich Brustspannen, war aber ansonsten super zufrieden, mit der Yasmin habe ich stattdessen Pickel. Wäre für mich die Diane vielleicht eine Alternative? Oder was sonst? Bin schon drauf und dran, mir die Valette wiederzuholen.
 
M

Benutzer

Gast
Also ich hab die neo eunomin genommen und nehme jetzt die diane35.

Die Neo Eunomin hat bei mir kaum gewirkt was meine Akne angeht und hab einen Pilz nach dem anderen bekommen (*ätz* *nerv*)

Jetzt hab ich die Diane und ja was soll ich sagen... meine Akne is viel schlimmer geworden, ich hab trockene, spannende Haut (naja und stimmungsschwangungen hab ich schon immer extrem) *gg* Allerdings nehme ich die diane erst den 2. monat und hoffe ja immernoch dass sie bald mal ETWAS anfängt zu wirken nachdem meine akne sooo schlimm geworden is (im gegensatz zu vorher)

Ich hab mit der Pille (neo) 8 kg zugenommen naja und meine brust is ca. 1 1/2 körpchengrößen gewachsen was ich seeehr scheisse finde und worüber ich jetz noch echt sauer bin. Mitlerweile hab ich D und irgendwie auch schon voll die komplexe weil ich das so schrecklich finde und es einfach nicht akzeptieren kann. Das ging alles ratzfatz :/

Allerdings is das ja bei jedem anders und ich hoffe nich dass das bei dir genauso is. (was ich auch nich glaube da er bei mir auch etwas überrascht war *g*)

lg,midy
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren