Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Ich drück dir die Daumen und wünsch dir die nötige Kraft und das Beharrungsvermögen, zu dir selbst zu stehen. Du wirst deinen Weg gehen!
 
3 Monat(e) später

Benutzer167255 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich möchte nur mal kurz Bescheid geben nach einiger Zeit:

Mitte Dezember hab ichs endlich geschafft und das Handtuch geworfen. Wir haben uns getrennt. Er ist ausgezogen/ist noch im ausziehen. Es war die beste Entscheidung. Und mir gehts nicht nur im sexuellen Sinne besser.

Danke nochmal für die lieben Ratschläge:smile:
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Dann lass dich mal in den Arm nehmen und ganz fest drücken. Kuss auf die Wange und ein „Gut gemacht“ ins Ohr geflüstert.:knuddel:
 

Benutzer6428 

Doctor How
Es ist so schwer etwas aufzugeben, gerade wenn man so viel Energie hineingesteckt hat. Man fühlt sich "committed" das Spiel weiterzuspielen. Dabei verliert man ganz häufig den Blick für's wesentliche...nämlich ob man überhaupt wirklich die Veränderung bekommt, die man braucht, wenn man auf diese Art und Weise weiter spielt.

Deine Erleichterung spricht in diesem Zusammenhang Bände...
Ich drücke dir die Daumen für die Zukunft und rate dir: Such dir ein Exemplar, dass auch die Mund auf kriegt, wenn was ist und sich um dich genau so bemüht wie du dich gerne um ihn bemühst. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren