Hat sie auf einmal das Interesse an mir verloren...?

Benutzer78164 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute,

nachdem ich schon seit längerem stiller Mitleser bin, bräuchte ich jetzt mal euren Rat. Ich habe kurz vor Weihnachten/Mitte Dezember eine Frau aus meinen Studentenwohnheim getroffen, die ich sehr interessant finde. Gekannt haben wir uns vorher schon, aber auf unserer Weihnachtsfeier haben wir uns ziemlich lange unterhalten und dort hat sich auch mein Interesse an ihr entwickelt.

Ich hab sie am selben Abend noch gefragt, ob sie Lust hätte mit mir auf Weihnachtsmarkt zu gehen in den nächsten Tag. Das haben wir dann auch gemacht und auch dort hatte sich mein Eindruck verstärkt, dass sie an mir interessiert sehr interessiert ist. Sie hat immer mit ihren Haaren gespielt. Normalerweise fällt mir ja sowas nicht auf, aber hier sofort. ^^ Aber vllt war das auch irgend ein Tick von ihr :tongue:

Der Weihnachtsmarkt-Tag endete etwas abrupt, weil sie abends noch einen Termin gehabt hat... Ein paar Tage danach habe ich sie angerufen und wir haben eine viertel Std. gequatscht. Ich habe sie dann noch gefragt, ob sie mit mir am WE klettern gehen wollen würde oder vllt ne Kleinigkeit essen. Sie verneinte höfflich und meinte, dass dieses WE schlecht wäre (letztes WE vor Weihnachten).

Zwischen den Tagen hatten wir noch mal kurz telefonischen Kontakt, in dem es aber nur darum ging ein Silvester-Essen im Wohnheim zu veranstalten.

An Silvester hatte ich große Hoffnungen, mich mal wieder mit ihr länger unterhalten zu können. Aber das war nix :frown: Beim Essen saß sie relativ weit und mir entfernt und auch danach habe ich sie nur kurz erwischt (~10 Min.). Anschließend war noch eine Party, bei der auch nix passiert ist. Sie war immer bei zig anderen Leuten und wir haben uns nur kurz gesehen. Ich habe sie mal gefragt, ob sie Lust auf Tanzen hätte, was mit einen "Später" quittiert wurde und nie passiert ist. Am Ende habe ich sie sogar noch händchenhaltend mit einen anderen Typen gesehen. Der Abend war also gelaufen.

Letzen Freitag am 2. Jan, war ich in der Bib lernen und ich dachte mir, dass ich sie mal kurz in meiner Pause anrufen könnte. Sie ging erstmals nicht ran. Eine halbe Std später hat sie zurückgerufen, da saß ich allerdings schon wieder in der Bib. Wir haben über Whatsapp geschrieben und ich sagte, dass ich jetzt wüsste, was ihre Figur beim Bleigießen zu bedeuten hätte (das war am Silvesterabend noch nicht klar :smile: Das wollte sie natürlich sofort wissen, aber ich meinte lass und das besprechen wenn wir uns das nächste Mal sehen.

Nach weiteren Geschreibe (ich war mittlerweile wieder daheim), meinte ich sie soll doch spontan auf einen Tee vorbeikommen. Sie meine, dass sie das gerne machen würde, aber gerade wieder mit dem Zug am heimfahren ist (nicht ins Wohnheim). Sie komme am Samstag Abend bzw. Sonntag wieder. Ich meinte daraufhin, dass sie sich bei mir melden solle, wenn sie wieder da ist.



Das war erst mal die Vorgeschichte. Sorry wenn es zu lang geworden ist, aber das geht schneller als man denkt^^. Natürlich hat sie sich am Samstag bzw. am Sonntag nicht gemeldet. Und ich bin auch irgendwie irritiert, wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Ich bin der Meinung, wenn sie das Interesse an mir verloren hätte, dann würde sie mich nicht zurückrufen, oder auch nur spärlich auf meine Nachrichten antworten, was ja allerdings jetzt nicht der Fall ist.

Anrufen kann ich Sie jetzt auch nicht schon wieder, weil ich ihr nicht hinterher laufen will. Wenn ich jetzt der Sache noch weiter Zeit gebe, dann habe ich das Gefühl, dass es im Nichts verläuft oder dass sie evtl was mit den anderen Typen von der Silvesterparty anfangen würde... Könnt ihr die Situation einschätzen bzw. mir Tipps fürs weiteren Vorgehen geben? Danke.
 

Benutzer91008  (34)

Sehr bekannt hier
An deiner Stelle würde ich mich mal etwas zurückhalten du hast ihr doch schon mehr als deutlich zu verstehen gegeben das du Interesse an ihr hast. Sie ist jedoch noch kein einziges mal direkt auf dich zu gekommen, wenn ich mich nicht verlesen habe?
Vielleicht findet sie dich ja ganz nett als Freund oder will dich nur als Egopush warm halten ?
Wenn ihr etwas an dir liegt wird sie sich nochmal melden!
 

Benutzer99946 

Meistens hier zu finden
So wie es aussieht, denke ich, dass mehr als eine normale Freundschaft mit ihr nicht möglich ist.
 

Benutzer131638  (45)

Öfter im Forum
Die Zeichen sind recht eindeutig (negativ). Vergiss es. Wenn Frauen tatsächlich interessiert sind, verhalten sie sich oft genau so wie Idioten wie Männer in der gleichen Situation und das erkennt man dann auch recht gut. Diese Frau will nichts von dir, sonst hätte sie schon auf die eine oder andere Art irgend einen Schritt auf dich zugemacht. So wie sie es mit dem händchenhaltenden Typen vermutlich gemacht hat.

Wie schon korrekt erwähnt wird sie sich nun bei DIR melden, sollte sie irgend eine Art von Interesse haben. Bewahre dir wenigstens deine Würde, indem du ihr nicht hinterherläufst und dich zum Affen machst.
 

Benutzer150065 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da gebe ich meinen Vorrednern Recht. Lass die Finger von ihr. Sie ist es nicht wert, ihr hinterherzulaufen. Du hast genug getan. Wenn sie sich nicht meldet, ist es ihre Schuld. Warte auf ein Zeichen von ihr. Wenn nix kommt, weißte bescheid. :/
 

Benutzer78164 

Verbringt hier viel Zeit
Kurz und knapp: Danke für eure Antworten. :frown:

Thema kann geschlossen werden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren