Hat sich schon mal ein Kondom in der Scheide vom Penis losgelöst?

Hat sich schon mal ein Kondom in der Scheide vom Penis losgelöst?

  • Nein, das habe ich noch nie erlebt.

    Stimmen: 10 62,5%
  • Ja :eek:

    Stimmen: 6 37,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    16
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Ein Albtraum für alle Kondombenutzer. Kondom rutscht ab samt Ejakulat :eek: Hat sich schon mal euer Kondom in der Scheide vom Penis losgelöst, weil euer Penis schlapp wurde?
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ja, ist einmal passiert. hab ich in diversen anderen umfragen schon geschrieben.
 

Benutzer92082 

Verbringt hier viel Zeit
[x]Nein, das habe ich noch nie erlebt. Ist bisjetzt nur 1x gerissen.

lg, ER
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Jepp, ist schon passiert. Aber nicht, weil er schlaff wurde, sondern weil es sich in der Reiterstellung irgendwie abgegangen ist. Wir haben ganz schön doof geguckt, als es plötzlich weg war :grin:
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Jo, hatten wir schon mal. Nach dem Erguss zu lange drin geblieben. Zum Glück verhüten wir auch mit der Pille. - Es ist übrigens sehr nervig und unendlich unangenehm, das verschwundene Kondom aus dem Ort des Geschehens herausfischen zu müssen.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Hm. Kondomfischen mit dem Dödel - nein, dafür ist er dann doch nicht griffig genug. Man würde das Ding damit nur weiter reinstopfen.
Vermutlich gibt es aber im exotischen Sexshop deiner Wahl irgendwelche Greiffortsätze, die man auf den Löres montieren kann :zwinker:
 

Benutzer92508 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein, noch nie.
Die Dinger saßen immer schon fest, also sicher sind die schon...
 

Benutzer83533  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe ebenfalls noch nie Kondome verwendet (Ein einziger und schriftlich belegter, gesunder Partner) von daher

Nein
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren