Hat schon mal jemand versucht in eure Harnröhre zu pentrieren?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Hat schon mal ein unerfahrener oder unaufmerksamer Mann versehentich versucht, in eure Harnröhre zu penetrieren anstatt in die Scheide?:grin:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Nein, in meine Harnröhre hat noch niemand penetriert :zwinker:.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein, in meine Harnröhre hat noch niemand penetriert :zwinker:.

Im Internt ( und nur da ) habe ich gesehen, wie jemand ein Dildo in die Harnröhre eines Penis eingeführt hat! :wuerg::kotz: Ist das nicht eine tolle Welt, wo man Schwachsinn ohne Ende sehen kann. Jetzt kommt mir nicht damit - Mußt ja nicht hingucken. Ist zwar nicht bei einer Frau gewesen, aber ausschließen würde ich gar nichts mehr.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Nanana... Ein Dildo wird es nicht gewesen sein... Dafür ist eine handelsübliche Harnröhre nun wirklich nicht groß genug.

Ich tippe eher, dass du einen Dilatator meinst. Und dazu sei gesagt, dass diese Spielart weiter verbreitet ist, als du vielleicht meinen magst und nicht nur im sexuellen Kontext gibt es das, teilweise ist das sogar medizinisch notwendig.

LG

Erstens war es ein unglaublich dicker Schwanz. Zweitens, kann ich schon unterscheiden,was medizinisch notwendig wäre z.B. bei einer Blasenspieglung. Das Ding hatte ein Durchmesser von ca. 2cm, nenne es wie du willst! Ich :wuerg: weiter.
 
M

Benutzer

Gast
Nein, ich verkehre nur mit Männern, die ein gewisses Maß an Intelligenz verfügen - und die wissen wohl, wohin sie ihren Schwanz stecken müssen.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein, ich verkehre nur mit Männern, die über ein gewisses Maß an Intelligenz verfügen - und die wissen wohl, wohin sie ihren Schwanz stecken müssen.

Ich habe ein "über" hinzugefügt, hört sich besser an, nimm es mir nicht übel. Ansonsten würde ich mal behaupten, es kriegt jeder Vollpfosten hin, ihn ins richtige Loch zu stecken! :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Ich habe ein "über" hinzugefügt, hört sich besser an, nimm es mir nicht übel. Ansonsten würde ich mal behaupten, es kriegt jeder Vollpfosten hin, ihn ins richtige Loch zu stecken! :grin:

Von letzterem Punkt bin ich nicht überzeugt, ersteres ist kein Grund, dir irgendetwas übel zu nehmen - warum auch?
 

Benutzer101481 

Verbringt hier viel Zeit
das kann man doch nichtmal versuchen weil sein schwanz dann doch von alleine in die richtige öffnung rutscht oder?:tongue:
sogar wenn er es absichtlich versuchen würde:grin:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
NEIN?

PS: Im ersten Moment dachte ich vom Threadtitel her das sei eine Umfrage für Männer. Mir ist noch immer ein bißchen schlecht. :wuerg:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
das richtige loch zu finden, was sonst? manchmal gibts halt rumgestocher...

Das können Frauen natürlich besser beurteilen. Ich habe ja nur mich und als Genießer schweigt man halt. :zwinker:

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:59 -----------

NEIN?

PS: Im ersten Moment dachte ich vom Threadtitel her das sei eine Umfrage für Männer. Mir ist noch immer ein bißchen schlecht. :wuerg:

So was macht nicht mal Theresamaus. ebenfalls :wuerg:
 

Benutzer56180 

Verbringt hier viel Zeit
Erstens war es ein unglaublich dicker Schwanz. Zweitens, kann ich schon unterscheiden,was medizinisch notwendig wäre z.B. bei einer Blasenspieglung. Das Ding hatte ein Durchmesser von ca. 2cm, nenne es wie du willst! Ich :wuerg: weiter.
Das war ein Fake. Der Clip stammt von einer Reihe, wo es auch nen Mann mit Doppelpenis und solche Dinge gibt. Die sind aber alle eher mäßig gut gefaked.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren