hat jemand Erfahrung mit der Antibabypille Brevinor 35mcg/500mcg

Benutzer153609  (29)

Ist noch neu hier
Hi Leute hat jemand Erfahrung mit der Antibabypille Brevinor 35mcg/500mc ? Hatte vorher die Pille desmin 20 nehme aber schon mittlerweile 9 Monate keine Pille mehr...hat jemand von euch Erfahrung mit der Pille ?
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Ich nehme sie nicht, aber möchte nur grundsätzlich etwas dazu sagen: Man kann sich in Hinsicht auf Blutungsveränderungen, Haut-, Brustveränderungen oder oder oder zwar austauschen ganz klar - aber jeder Organismus reagiert nun einmal anders auf die ihm zugeführten Hormone.

D.h. die Erfahrungen anderer sind zwar interessant, haben bei einem selbst hingegen allerdings so gut wie keine Aussagekraft.:zwinker: Das muss man alles selbst herausfinden auf Dauer. Gerade die ersten 3 Monate sind ja etwas anfälliger für Schwankunen (evtl. mehr Pickel, evtl. Zwischenblutungen usw.) aber das sollte nach den 3 (ca.!!) Monaten vorbei sein.Was würde dich denn besonders interessieren?
 

Benutzer153609  (29)

Ist noch neu hier
Ja das Ding ist das manche eben sagen das sie trotzdem schwanger geworden sind trotz Einnahme und sowas..und manche sagen das die ja total super wäre...weil ich hab die mir bestellt uns bin jetzt am zweifeln
 

Benutzer95143 

Meistens hier zu finden
trotzdem schwanger geworden sind trotz Einnahme
Dann haben sie Fehler gemacht. Würde die Pille nicht richtig verhüten (genau wie die anderen Pillen), wäre sie nicht als Verhütungsmittel zugelassen.

Musst du sie dir nicht eh vom FA verschreiben lassen? Der wird dir zur Verhütung nichts verschreiben, was nicht dafür gedacht ist.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Bei korrekter Pillenanwendung (und die Sorte ist dabei vollkommen egal) geht die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft absolut gegen null.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren