Hat jemand die TIPPS genutzt? - Lou Paget "perfekte Liebhaber/in"

Benutzer35220  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Leute,

nachträglich zum Geburtstag habe ich nun von der Nachbarsfamilie (Vater von meinem Partner und deren Freundin und ihre 2 Kinder plus Cousine :grin:) unter grinsen und schelmischen neugierigen Blicken das Buch

Die perfekte Liebhaberin

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3442162637/planetliebede

geschenkt bekommen. Das zweite Buch bekomme ich auch noch, aber es musste noch bestellt werden :zwinker: Also auch "Der perfekte Liebhaber" wird mir ins Haus kommen.

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3442163439/planetliebede

Ich habe meinen Partner gebeten, dies auch bitte mal (gerne auch mit mir) zu lesen... drückt mir bitte die Daumen, dass er es tut, denn einiges kann auch Mann sicher noch verbessern... weitere Komentare spare ich mir...

Nun an alle, die diese/s Buch/Bücher auch haben:

Habt ihr es schon komplett gelesen?
Wenn nicht, warum?
Habt ihr etwas daraus gelernt und auch schon angewendet?

Wie reagiert euer/e Partner/in darauf?
Weiß er/sie von diesem Buch?
Habt ihr beide eins?

Würde mich mal interessieren...
und auch, wie ich meinen Freund dazu bekomme, dass er es auch wirklich liest und es nicht als Angriff ansieht, sondern als Erweiterung?

Danke schonmal an die (angehenden) perfekten Liebhaber/innen...
 

Benutzer41203  (34)

Benutzer gesperrt
Also ich habe dieses Buch gelesen ich bin aber noch unerfahren
ich war aber total begeistert davon,
ich habe meinem jetztigen freund (1 Monat) noch nichts davon gezeigt,
ich selber weiss auch nicht wie ich was bei ihm machen soll.
Ich fand das Buch sehr interessant
ich habe es mir selber gekauft um auch mal wenigstens so theoretische erfahrung zu haben. aber das grundsätzliche fehlt mir halt noch.
Ich kannte das buch nicht aber ein freund von mir hat es weihnachten beim wichteln bekommen und meinte direkt das er das mal mit seiner freundin ausprobieren wird. Ich habe ihn danach mal drauf angesprochen und er meinte das es mehr ein geschenk für seine freundin war, weil sie hin und weg gewesen sein sollte. Ich hoffe ich konnte dir mit diesem doch ein wenig unklaren beitrag helfen.
Vielleicht könntest du mir was grundsätzliches erzählen habe vor n stunde was anderes thema eröffnet. " Ich habe ihn angelogen was nun"
Ich würde vielleicht ein paar tips gebrauchen wie ich anstellen sollte.
 

Benutzer16921  (58)

Verbringt hier viel Zeit
jau schon gelesen. erst jeder seins und dann das buch für den partner.
vieles kannten wir schon, ein paar sachen waren neu.
ist ganz witzig mal was "nach anleitung" zu tun.

lg
olaf
 

Benutzer15452 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mir schon bei Trockenübungen von "Ode an Brian" die Gelenke verdreht :grin: Aber ich kenne Paare, denen es nicht so leicht fällt, über Sex zu sprechen und dann Post-Its ins Buch geklebt haben, was sie mit dem anderen mal ausprobieren möchte. Das ganze natürlich abwechselnd (gibt ja auch die Männerversion des Buches).
 

Benutzer25170  (36)

Verbringt hier viel Zeit
also das buch gibt sicherlich gute tipps und anregungen. man muss dann natürlich testen, was davon dem partner gefällt, da ja nich jeder die gleichen sachen mag. aber auf jeden fall ist es wert gelesen zu werden!!!
 
S

Benutzer

Gast
Ich hab das Buch auch durch...tja, ob ich etwas davon gebrauche?! Hm...vieles war schon bekannt, vor allen Dingen bei den Stellungen war nix Neues dabei. Die ganzen Vorschlägen bei der manuellen Sache sind schon lustich, dauert ne Weile, bis Du immer die Technik umsetzen kannst...vor allen Dingen der Kirchturm! Ich machs jetzt einfach so wie ichs immer gemacht hab, da läuft das wenigstens alles reibungslos ab. Und ansonsten Thema Küssen hmmm naja, Mundhygiene versteht sich von selbst und das Du dem andren nicht den Mund aussaugst ist auch klar :wuerg: ...also für mich war das Buch nur so mittelmäßig hilfreich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren